Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 22.10.2018 06:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.01.2006 18:53 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 00:43
Beiträge: 1755
Wohnort: CH, Bern
Sollte das mit 2.1.8 noch funktionieren?
Habe es noch nicht probiert - möche Keyboard nicht mehr missen ;-)

Gruss, Bergi

ps. und der SlimServer? ;-)

_________________
Was war ST-64 :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.01.2006 15:15 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Bergi hat geschrieben:
Sollte das mit 2.1.8 noch funktionieren?
Habe es noch nicht probiert - möche Keyboard nicht mehr missen ;-)

Ja, geht auch noch mit der 2.1.8. Fehlerkorrekturen am neuen 2.1.8er-Kernel ("Changelog: DMA-Probleme...") sind dann natürlich wieder weg, aber ob und wo die sich auswirken, weiß ich auch nicht. Bei irgendwelchen Problemen im Zweifelsfall erstmal wieder den Original-Kernel einspielen (auf der gebrannten Update CD in /data/update/kernel), um zu sehen, ob das Problem wirklich am Kernel liegt oder nicht.

Zitat:
ps. und der SlimServer? ;-)

Der ist vom Kernel und von der SW-Version des HFs vollkommen unabhängig und sollte daher immer gleich gut (oder schlecht) funktionieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.01.2006 15:59 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 00:43
Beiträge: 1755
Wohnort: CH, Bern
Danke!
Ich wart mal ab was da so kommt. Vermisse ja in der 2.1.3 auch nichts.
;-)
Slimserver, Keyboard, und: er spielt und spielt und spielt.
8)
Gruss, Bergi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.01.2006 17:50 
Offline

Registriert: 08.01.2006 21:59
Beiträge: 14
Wohnort: NRW
Hi Leute!
Habe mir bei Ebay die KeySonic AW 610 gekauft (für 13 EUR!!!): Läuft super gut, außerdem hat die aktivierbare Hintergrundbeleuchtung. Für 13 Eur kann man da wohl nichts sagen! Bei dem Original handelt es sich um die 620er Version.

Gruss
Julian


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.01.2006 22:03 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 00:43
Beiträge: 1755
Wohnort: CH, Bern
j-action hat geschrieben:
Hi Leute!
Habe mir bei Ebay die KeySonic AW 610 gekauft (für 13 EUR!!!): Läuft super gut, außerdem hat die aktivierbare Hintergrundbeleuchtung. Für 13 Eur kann man da wohl nichts sagen! Bei dem Original handelt es sich um die 620er Version.


Is ja schon hübsch, aber 17€ versand nach CH :cry: nicht nett...
Kann ich ja gleich die von hermstedt nehmen...
Gruss, Bergi

_________________
Was war ST-64 :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.02.2006 12:48 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 00:43
Beiträge: 1755
Wohnort: CH, Bern
Ist der Kernel mit 2.2b1 noch der selbe?

Sprich: Kann ich die Tastaturgeschichte wieder gefahrlos reinbauen?
Gruss, Bergi

_________________
Was war ST-64 :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.02.2006 13:47 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Bergi hat geschrieben:
Ist der Kernel mit 2.2b1 noch der selbe?

Der selbe wie welcher? 2.1.8? Kann sein, weiß ich aber nicht. Der selbstgebaute Kernel beruht auf den Kernelsourcen von 2.1.2.

Zitat:
Sprich: Kann ich die Tastaturgeschichte wieder gefahrlos reinbauen?

Ja geht. Fairerweise solltest Du aber Bugreports, die etwas mit dem Kernel zu tun haben könnten (also u.a. alles Richtung USB und freedb/squashfs) nur im Zusammenspiel mit dem Original-Kernel berichten.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.03.2006 04:50 
Offline

Registriert: 17.03.2006 01:19
Beiträge: 26
Wohnort: Berlin
Vielen Dank für den Tastatur-Mod!!!

Unter dem Hifi-Rack liegt seit jeher eine PS/2-Tastatur für meinen MD-Recorder (Sony MDS-JB940) zum Betiteln.
So lag es nahe, genau diese auch irgendwie an den Fidel zu bekommen.

Für 3,99 Euro hab ich einen entsprechenden USB-PS/2 Adapter bei tinxi.com gefunden, bestellt und erfolgreich getestet.
http://www.tinxi.de/product_info.php?cPath=78_80&products_id=363

Das ganze funzt mit jeder also mit jeder überzähligen Tastatur - Geld gespart für's Pro-Update ;-)


Nun fidelt es sich nochmal so schön:
Via WLAN, Keyboard, Fernbedienung und am Gerät selbst ;-)

Gruß aus Berlin
Fritz B aka Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Tastaturpatch und Update 2.2
BeitragVerfasst: 31.03.2006 09:01 
Offline

Registriert: 13.10.2005 10:48
Beiträge: 275
Hat schon jemand Erfahrung mit dem Tastaturpatch und den neuen Beta-Versionen gemacht?
Ich habe gestern eine USB-Tastatur aufgetrieben und würde es gerne testen, habe aber keine Lust, mein Update zu killen.


Ciao und danke für die Auskunft

Meikel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.03.2006 11:17 
Offline

Registriert: 17.03.2006 01:19
Beiträge: 26
Wohnort: Berlin
2.2b3 und Patch läuft prima zusammen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Tastaturpatch und Update 2.2
BeitragVerfasst: 18.04.2006 09:16 
Offline

Registriert: 03.04.2006 11:22
Beiträge: 51
Wohnort: Frankfurt am Main
Hallo,

der Kernel funktioniert mit der original Updatediskette 2.2 und 2.1.8 nur mit der Einschränkung, das auf die Free DB nicht mehr zugegriffen werden kann. Heisst nach dem Tastatureinsatz musste die Notfalldiskette her.

Vieleicht kann gigi da noch was drehn.

Viele Grüße

_________________
Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tastaturpatch und Update 2.2
BeitragVerfasst: 18.04.2006 09:28 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Lalla hat geschrieben:
der Kernel funktioniert mit der original Updatediskette 2.2 und 2.1.8 nur mit der Einschränkung, das auf die Free DB nicht mehr zugegriffen werden kann.

Komisch, welches Datum hat die installierte FreeDB-Version?
Du könntest auch die Februar-Version der FreeDB (siehe auch hier im Bereich Modifikationen) einspielen, damit tut's dann wieder.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Tastaturpatch und Update 2.2
BeitragVerfasst: 18.04.2006 10:11 
Offline

Registriert: 03.04.2006 11:22
Beiträge: 51
Wohnort: Frankfurt am Main
Ich habe die Update Diskette von Hermstedt eingespielt (Abo Service). Schaue mir mal wenn ich am Pro sitzt die Version an. Dürfte aber die neueste Version sein, da ich die Disk erst am Donnerstag bekommen und sofort installiert habe.

_________________
Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tastaturpatch und Update 2.2
BeitragVerfasst: 18.04.2006 10:50 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Lalla hat geschrieben:
Ich habe die Update Diskette von Hermstedt eingespielt (Abo Service). Schaue mir mal wenn ich am Pro sitzt die Version an. Dürfte aber die neueste Version sein, da ich die Disk erst am Donnerstag bekommen und sofort installiert habe.

Ok, dann ist es klar. Die neuere FreeDB benutzt ein neueres Format des für die FreeDB verwendeten Filesystems, squashfs.
Inzwischen gibt's squashfs auch offiziell in der Version 3.0, vielleicht werde ich das bei Gelegenheit mal einbauen (aber nur falls sich Interessenten und Tester finden!)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.04.2006 12:44 
Offline

Registriert: 03.04.2006 11:22
Beiträge: 51
Wohnort: Frankfurt am Main
Na ich wäre schon einer der Interesse hat und Testen würde.
:lol:

_________________
Ralf


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de