Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 17.08.2018 09:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13.01.2006 14:39 
Offline
Moderator

Registriert: 27.02.2005 13:05
Beiträge: 1194
Mein HF arbeitet als Streaming-Client und bezieht seine Musik per daap über wireless von meinem NAS-Server (XP,daapd).Dabei tritt folgendes Problem auf:
Der HF spielt den ausgewählten Titel bis zum Ende ab, jedoch scheint irgendwie die Zeitanzeige dabei hinterher zu hinken. Das Lied ist fertig, aber in der Anzeige bleiben je nach Länge des Songs 1-6sec. stehen, der " Suchbalken" erscheint und das war's. Kein weiterer Song wird abgespielt. Erst durch drücken von Stop erlischt die Play-Led und der HF kehrt zur Menuauswahl zurück, dann kann man erst den nächsten Song auswählen. Irgendwie scheint das Abspielen des Songs nicht synchron mit der Zeitanzeige zu laufen, aber warum?? Manchmal passiert es auch, dass man erst nach zweimaligem drücken von Stop zur Menüauswahl zurückkehrt. Wenn das der Fall ist, dann fängt nach dem ersten Druck auf Stop die Stop-Led an zu flackern, die ja normalerweise an-und abschwellen sollte. Hat jemand vielleicht eine Idee oder einen Hinweis zu meinem Problem?

_________________
hifi war gestern, hifidelio ist heute!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.01.2006 14:44 
Offline
Moderator

Registriert: 26.01.2005 00:28
Beiträge: 511
Wohnort: Rauenberg
RESISTOR hat geschrieben:
Der HF spielt den ausgewählten Titel bis zum Ende ab, jedoch scheint irgendwie die Zeitanzeige dabei hinterher zu hinken. Das Lied ist fertig, aber in der Anzeige bleiben je nach Länge des Songs 1-6sec. stehen,

Mit der Anzeige beim Streamen habe ich auch meine liebe Not: http://www.hifidelio-user.de/viewtopic.php?t=1451 . Da ist wohl irgendwo noch eine "Sollbruchstelle" eingebaut :wink: .

Gruß
Micha

P.S.: Das ist wohl eher was für Erste Hilfe oder Bugs, oder gibt es einen Grund, warum Du unter Modifikation gepostet hast?

_________________
You don't have to make a perfect system. One that fails once every thousand years is good enough.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.01.2006 14:53 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 00:43
Beiträge: 1755
Wohnort: CH, Bern
Ist es eventuell das selbe problem wie hier: ?

http://www.hifidelio-user.de/viewtopic.php?p=6321#6321

(mt-daapd tut nicht gscheit mit HF)
Gruss, Bergi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.01.2006 15:58 
Offline
Moderator

Registriert: 27.02.2005 13:05
Beiträge: 1194
@micha:
Dein Anzeigenproblem hat mit meinem wenig zu tun. Bei mir ist es egal ob Groß-oder Kleinanzeige gewählt wurde. Wie es aussieht, liegt es ja auch nicht am HF sondern an meinem verwendeten daapd-Protokoll. Deswegen habe ich auch unter Modifikationen gepostet und nicht unter Bug's. Mein verwendetes
Windaapd ist ja eigentlich auch ein Add-on.

@ Bergi,
Danke für den Link, das kommt meinem beschriebenen Problem schon näher. Allerdings so wie ich das verstanden habe ist mt-daapd nur für Linux. Ich lasse es aber unter XP laufen und das File nennt sich windaapd
Komisch nur das in dem von Dir angegebenen Thread behauptet wird, dass es mit daapd trotzdem gehen sollte. Vielleicht weiß Musikuss oder dksoft noch einen Rat? Die Zusammenhänge sind mir einfach noch nicht klar.

_________________
hifi war gestern, hifidelio ist heute!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.01.2006 16:02 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 00:43
Beiträge: 1755
Wohnort: CH, Bern
mt-daapd geht offenbar, aber eben, wie dksoft schreibt, offenbar nur immer ein ausgewähltes Lied lang und dann wieder ruhe im Kasten...

Ist deine Win-Software denn ev. ein Port von mt-daapd?

Gruss, Bergi

_________________
Was war ST-64 :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.01.2006 16:11 
Offline
Moderator

Registriert: 27.02.2005 13:05
Beiträge: 1194
Nö, ein port von Linux-daapd

_________________
hifi war gestern, hifidelio ist heute!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.01.2006 15:56 
Offline

Registriert: 07.03.2005 08:19
Beiträge: 53
Wohnort: Koblenz
Hallo zusammen,

ich habe Probleme, mittels DAAP von der XBOX (XBMC) auf den Hifidelio zuzugreifen.

Hat das schon mal jemand hinbekommen? Ich verwende XBox Media Center in einer aktuellen 2006er Version. Bisher habe ich nur Zugriff über SMB auf den Music-Ordner.

Grüsse
Marcel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.01.2006 14:32 
Offline
Moderator

Registriert: 27.02.2005 13:05
Beiträge: 1194
Hallo nosferatu,

leider habe ich keine Erfahrungen mit der XBOX, habe aber mein daap Problem jetzt gelöst. Benutze jetzt eine andere WINDAAPD-VERSION die einwandfrei funzt. Was auffiel: Wenn man als Announcer Rendezvous benutzt hat, war nach dem Aus-und Wiedereinschalten des HF alle Server weg. Benutzt man jedoch den im Paket enthaltenen Responder bleiben die Server erhalten, auch wenn man den HF vom Netz nimmt. Im Moment habe ich 4 Streams laufen und somit endlich eine Benutzerauswahl: Ordner Musik von Mamma, Ordner Musik von Papa, Ordner Musik Kind und Ordner Archiv.
Weitere Vorteile: 250G stehen zur Verfügung und keine Probleme mehr mit dem Backup. Kann das Streamen über ein vorhandenes Netzwerk nur jedem wärmstens empfehlen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.01.2006 15:18 
Offline
Godfather of Hifidelio
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2005 12:45
Beiträge: 2040
Wohnort: Rheinhessen
nosferatu hat geschrieben:
Hallo zusammen,

ich habe Probleme, mittels DAAP von der XBOX (XBMC) auf den Hifidelio zuzugreifen.

Hat das schon mal jemand hinbekommen? Ich verwende XBox Media Center in einer aktuellen 2006er Version. Bisher habe ich nur Zugriff über SMB auf den Music-Ordner.

welchen daap client benutzt du denn? gibt es da einen?

_________________
Verallgemeinerungen sind generell schlecht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.01.2006 15:47 
Offline

Registriert: 07.03.2005 08:19
Beiträge: 53
Wohnort: Koblenz
Hallo Musikuss,

das Probgramm für die XBOX ist unter
http://www.xboxmediacenter.de/
zu finden. Es handelt sich um eine intergrierte Multimediacenter Lösung.
In dem dortigen Forum sind diverse DAAP-Fehler aufgeführt.
Ich werde auf eine neue Version warten. Danke trotzdem.

Grüsse
Marcel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de