Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 22.10.2018 06:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 101 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.01.2006 21:08 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 00:43
Beiträge: 1755
Wohnort: CH, Bern
RESISTOR hat geschrieben:
Opera habe ich auch drauf, aber jetzt bräuchte ich noch jemanden, der mir sagt, mit dem und dem BT-Adapter funzt es.....


heise führt eine Bluetooth Dadenbank.
der Link sollte zu den USB-BT Devices führen welchen die LAN-AP Rolle spielen können.
Ich denke mal es sind sozusagen alle die mit dem Win XP SP2 BT-Stack geigen. Ich verwende ein Logitech Media Desktop "diNovo 2.0", die Mausladeschale ist gleichzeitig der BT Sender, Win kümmert sich um den BT Stack. Funktionierte schon mit dem P900. Zu P800 zeiten hatte ich noch nicht diese Keyboard ;-)


RESISTOR hat geschrieben:
( habe ich Dir schon gesagt, dass Du über Nacht hübscher geworden bist? :wink: )

Nein, hast Du noch nicht! Sehr aufmerksam beobachtet ;-)
Es ist nun nicht mehr der 4. sondern die 3. ;-)
Gruss, Bergi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.01.2006 21:41 
Offline
Moderator

Registriert: 27.02.2005 13:05
Beiträge: 1194
RESISTOR hat Folgendes geschrieben:
( habe ich Dir schon gesagt, dass Du über Nacht hübscher geworden bist? Wink )

Nein, hast Du noch nicht! Sehr aufmerksam beobachtet

Doch, hier! :wink:

_________________
hifi war gestern, hifidelio ist heute!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.01.2006 21:55 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 00:43
Beiträge: 1755
Wohnort: CH, Bern
RESISTOR hat geschrieben:
Doch, hier! :wink:

:oops: Oops, erwischt. Tse, dabei dachte ich doch, immer alles zu lesen ;-)

_________________
Was war ST-64 :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Slimserver
BeitragVerfasst: 27.01.2006 10:56 
Offline

Registriert: 02.12.2005 14:33
Beiträge: 9
Hallo,

sehr sehr schöner Workaround!! Danke fürs "Entdecken"! Läuft nun auch bei mir mit einem Wifi-PDA. Was allerdings noch "suboptimal" ist:

* Der Slimserver hat - für mich nicht nachvollziehbar - nicht alle Songs richtig in seine DB übernommen. Das bedeutet er hat einen nicht unerheblichen Teil mit "No Artist" und/oder "No Album" getaggt. Auf dem HF sind diese Songs allerdings alle richtig getaggt.

* Die zuvor beschriebenen Aussetzer während des Arbeitens mit dem Webfrontend sind wirklich nervend. Trotzdem er die DB bereits indexiert hat, kommt es immer noch zu Aussetzern beim Abspielen der Songs, sobald man mit dem Frontend arbeitet.

* Das Frontend ist zwar eine Offenbarung wenn man es mit dem (nichtexistenten) Frontend des HF vergleicht, allerdings ist es immer noch nicht so richtig antwortfreudig. 4-5 Sekunden Wartezeit auf die Response des HF sind m.E. für eine Fernbedienung nicht so richtig sexy.

Hat jemand die oben beschriebenen Phänomene auch beobachtet und kennt evtl. bereits Abhilfe?

Damit hier aber kein falscher Eindruck entsteht: All-in-All ein grosser Schritt in die richtige Richtung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Slimserver
BeitragVerfasst: 27.01.2006 11:06 
Offline
Moderator

Registriert: 26.01.2005 00:28
Beiträge: 511
Wohnort: Rauenberg
Hoodlum hat geschrieben:
* Der Slimserver hat - für mich nicht nachvollziehbar - nicht alle Songs richtig in seine DB übernommen. Das bedeutet er hat einen nicht unerheblichen Teil mit "No Artist" und/oder "No Album" getaggt. Auf dem HF sind diese Songs allerdings alle richtig getaggt.

Kann es sein, dass du diese Songs mit einer Firmware vor 2.1 auf dem HF gerippt hast? Dann haben diese ja noch keine Tags. Die könntest Du mit den Wartungsfunktionen aber eintragen. Ein anderes Workaround wäre, den Slimserver als Streaming-Client zu verwenden, dann braucht er ja keine eigene DB.

_________________
You don't have to make a perfect system. One that fails once every thousand years is good enough.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Slimserver
BeitragVerfasst: 27.01.2006 11:09 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 00:43
Beiträge: 1755
Wohnort: CH, Bern
Hoodlum hat geschrieben:
Hat jemand die oben beschriebenen Phänomene auch beobachtet und kennt evtl. bereits Abhilfe?

Bei mir hat das hier geholfen.
Gruss, Bergi

_________________
Was war ST-64 :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Slimserver
BeitragVerfasst: 27.01.2006 11:39 
Offline

Registriert: 02.12.2005 14:33
Beiträge: 9
Bergi hat geschrieben:
Hoodlum hat geschrieben:
Hat jemand die oben beschriebenen Phänomene auch beobachtet und kennt evtl. bereits Abhilfe?

Bei mir hat das hier geholfen.
Gruss, Bergi


Danke für die Antwort! Das hilft ein wenig. Allerdings produziert er auch Aussetzer, wenn man garnicht mit Listen arbeitet, sondern z.B. aus der Liste in die Suche wechselt, oder in den Settings-Bereich.

Meinst du man könnte evtl. den SlimServer noch ein wenig downstrippen?

Gruß

Hoodlum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Slimserver
BeitragVerfasst: 27.01.2006 11:43 
Offline

Registriert: 02.12.2005 14:33
Beiträge: 9
Danke für deine Antwort.

Micha hat geschrieben:
Ein anderes Workaround wäre, den Slimserver als Streaming-Client zu verwenden, dann braucht er ja keine eigene DB.


Geht das? Hatte ich noch gar nicht ausprobiert... Wie ist er denn dann zu konfigurieren. Ich steh da grad ein wenig auf dem Schlauch...


Gruß


Hoodlum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Slimserver
BeitragVerfasst: 27.01.2006 11:44 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 00:43
Beiträge: 1755
Wohnort: CH, Bern
Hoodlum hat geschrieben:
Meinst du man könnte evtl. den SlimServer noch ein wenig downstrippen?

gigi hat das selbe Problem hier beschrieben, mit seinen Versuchen & Hoffnunungen ;-) ...
Gruss, Bergi

_________________
Was war ST-64 :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2006 21:16 
Offline

Registriert: 20.09.2005 09:26
Beiträge: 142
Wohnort: NL
I've slimserver running and can use it as streaming server.

Getting sound out of slimserver on the HF using as client is only possible when having the HF PRO edition? (which I don;t have..) :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2006 21:48 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 00:43
Beiträge: 1755
Wohnort: CH, Bern
fred hat geschrieben:
I've slimserver running and can use it as streaming server.

Getting sound out of slimserver on the HF using as client is only possible when having the HF PRO edition? (which I don;t have..) :?

You need WebRadio on the HF to receive the stream.
It ist just the Pro upgrade needet, no Pro Hardware.
Regards, Bergi

_________________
Was war ST-64 :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2006 22:48 
Offline

Registriert: 20.09.2005 09:26
Beiträge: 142
Wohnort: NL
was already afraid for that..
thnx


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.02.2006 11:21 
Offline

Registriert: 20.09.2005 09:26
Beiträge: 142
Wohnort: NL
Does somebody know howto

1/ get a mp3 file played on the HF via the telnet \ commandline
2/ as 1 but then using madplay (which is available on the HF)
and if so is that probably also working on the digital ouputs?

the trick is probably howto get to the alsa\sound device.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.02.2006 11:28 
Offline
Moderator

Registriert: 26.01.2005 00:28
Beiträge: 511
Wohnort: Rauenberg
fred hat geschrieben:
Does somebody know howto

1/ get a mp3 file played on the HF via the telnet \ commandline
2/ as 1 but then using madplay (which is available on the HF)
and if so is that probably also working on the digital ouputs?

I think this will help you:
http://www.hifidelio-user.de/viewtopic. ... 3807#13807
In short, there is no way to control the fidelio application via telnet, there is just the way to use madplay.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.02.2006 13:18 
Offline

Registriert: 20.09.2005 09:26
Beiträge: 142
Wohnort: NL
thanx this is what is was looking for. Did try this but forgot to stop fidelio 1st. :roll:
Via a little c prog I receive the slimserver stream and sends it to madplay.

Now I'm (probably) capable of using slimserver icw my pda without having the need of having the HF pro software... (maybe even with the webradio capabilities of slimserver... :shock: )

off course there will probably be some disadvantadges like
- no display info on the HF
- some quality loss when using flac and ogg (I have a lot of them) because madplay is mp3 based
- possible performance issue. have to find out


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 101 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de