Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 18.08.2018 14:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Grafisches User Interface (Windows)
BeitragVerfasst: 17.03.2006 05:57 
Offline

Registriert: 17.03.2006 01:19
Beiträge: 26
Wohnort: Berlin
Liebe Forumsmitglieder!
Lieber musikuss, gigi, dksoft, bergi und alle anderen Enthusiasten, die dazu beigetragen haben, den Fidel zu einem mittlerweile wirklich tollen Gerät zu machen.

Nachdem ich in den vergangenen Monaten viel von Euch gelernt und genutzt habe. möchte ich Euch nun auch mal was zurückgeben!

Habe in meiner Fidelbegeisterung für 2.2b3 und Leonore eine grafische Oberfläche gebastelt, die die Fernsteuerung ein bißchen vereinfacht und schicker macht.

Bild

Unschwer zu erkennen, daß da Leonore werkelt ;-)

Voraussetzungen für die GUI.exe:
- Betrieb auf eigene Gefahr (hab wissentlich aber nix böses eingebaut...)
- Windows ab 98 aufwärts
- installierter MS Internet Explorer (dessen Engine wird verwendet)
- Netzwerkverbindung zum Fidel

Features:
- alles was Leonore kann...
- funktionierende Laufwerkstasten
- Top-Button zum Rückkehren auf die oberste Menüebene
- Back- und Forwardbutton wie im Browser
- Scrollen im Browserfenster (rechts) mit Mausrad oder Scrollbar

Known Issues:
- bei zu langen Tags verändert sich das Playerfenster (links) und die Maskierung paßt nicht mehr...
- bei Klicken ins Playerfenster kommt alles ein wenig durcheinander (einfach sein lassen...)
- das Playerfenster mit seinem 3sec-Refresh-Intervall sorgt in diesem Intervall auch für Festplattenzugriffe (falls jemand nur am Akku hängt...)

Hier nun der Link zum Download (930kB - Vorsicht, exe-Datei, also "speichern unter...":
http://www.websquare.de/Hifidelio/GUI_fidel.exe

Wünsche Euch viel Spaß!
Zumindestens solange bis die fleißigen Hermstedt-Mannen(und Frauen?) mit der 2.2f fertig sind und vielleicht eine Art API liefern...

Übrigens eine sträfliche Tiefstapelei diese Versionsnummer... Spendiert eine 3.0 - das wird der Sache (so sie läuft) um einiges gerechter... (Lob!)

Geh dann jetzt mal ins Bett...
Gruß aus Berlin,
Fritz B aka Markus

_______________________________________
Fidel basic, 2.2b3, KeyboardMod mit USB-PS/2-Adapter, Archos Gmini400, Minidisc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.03.2006 09:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2005 13:30
Beiträge: 760
Wohnort: Lorsch
Habs probiert aber bei mir kommt in den Browserfenstern nur "DIe Seite kann nicht angezeigt werden".
Kann das daran liegen, das mein Hifidelio "Schuggidelio" heisst ?

Gruß Schuggi

_________________
...Mein HF ist in der Bucht gelandet. Leider ist die Entwicklung dieses Gerätes zum Stillstand geraten ;-(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.03.2006 09:22 
Offline

Registriert: 09.02.2005 10:05
Beiträge: 27
sieht ja super aus, leider meldet Bitdefender 9 beim runterladen jedesmal den Virus "trojan.agent.pe".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.03.2006 09:48 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2005 07:40
Beiträge: 1062
Wohnort: Kasel bei Trier
Schuggi hat geschrieben:
Kann das daran liegen, das mein Hifidelio "Schuggidelio" heisst ?
Gruß Schuggi

Nö - geht bei mir auch nicht ! dafür gibts bei trotz aktueller Virendatei keine Warnmeldung.
Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.03.2006 10:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2005 11:13
Beiträge: 97
Wohnort: Bayern
Bei mir meldet F-Secure Anti-virus 2006 gleich beim Download eine Infektion mit "Trojan-Dropper.Win32.Agent.aks". Eine Desinfektion der Datei ist fehlgeschlagen.
Schade, denn die GUI sieht sehr vielversprechend aus.

Gruß, Pese


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.03.2006 10:45 
Offline

Registriert: 17.03.2006 01:19
Beiträge: 26
Wohnort: Berlin
Ich schau nochmal drüber - samt Virenproblematik.

Vielleicht gibt es ja jemanden - außer bei mir - auf dem es läuft?

Gruß aus Berlin,
Fritz B aka Markus[/quote]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.03.2006 10:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2005 16:43
Beiträge: 313
Wohnort: Konstanz
Sieht ja gut aus,
woher weiss das tool welche Ip oder wie der fidel heisst?
z.B. bei mir Name: fidel ip: 10.10.10.30
Gruss Bastel

_________________
Ein sehr glücklicher Fidel Benutzer
mit Oder und konfigurierbarer Anzeige der Suchlisten der glücklichste Fidel Benutzer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.03.2006 11:08 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2005 07:40
Beiträge: 1062
Wohnort: Kasel bei Trier
.. ist schon komisch: einige Online-Scans melden einen Trojaner (z.B. Kaspery), der laut PC-Welt "Beste" aber mal eben NICHT (http://de.trendmicro-europe.com/housecall/) ... und AntiVir-Premium findet auch nichts Verdächtiges ...

_________________
... zur Zeit tatsächlich ohne echte Wünsche ... d.h. wann sollte der ST-64 kommen ?!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.03.2006 11:14 
Offline

Registriert: 17.03.2006 01:19
Beiträge: 26
Wohnort: Berlin
#1 - Das mit dem Virus ist mir sehr schleierhaft. Hab hier bei mir mit zwei Scannern - auch bei der dann downgeloadeten Datei - keinen Virus finden können (was ja nichts zu heißen hat...) (BitDefender v7 mit 3Wochen alten Signaturen und McAfee mit frischen alten Signaturen)...

#2 - Das mit dem Namen erklärt sich zumindestens bei mir über die Netzwerkerei, bei der der Fidel anscheinend für sich selbst den DNS (Data-Name-Server) mimt. Leonore ruft man ja auch genau so auf...
Im Netzwerk heißt mein Fidel zwar auch "Hifidelio Plus", aber der Aufruf erfolgt über "Hifidelio" und nicht über eine IP-Adresse...
Code:
http://hifidelio/cgi-bin/leonore.cgi
funktioniert bei mir ebenso wie
Code:
http://hifidelioplus/cgi-bin/leonore.cgi


Gruß,
Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.03.2006 11:32 
Offline

Registriert: 17.03.2006 01:19
Beiträge: 26
Wohnort: Berlin
Feedback in Sachen "es funktioniert..." sind erwünscht - vielleicht bastel ich dann ein wenig weiter.

Wie steht es bei Halsband?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.03.2006 11:38 
Offline

Registriert: 17.03.2006 01:19
Beiträge: 26
Wohnort: Berlin
Und nochwas:

Modus: Hifidelio-Netzwerk
WLAN: Ein
Netzwerkname: Hifidelio plus
Kennwort: ****
Kanal: 10

sind die Einstellungen bei mir...

Aber wie geschrieben, wenn ihr Leonore aufrufen könnt via:
http://hifidelio/cgi-bin/leonore.cgi
dann müßte auch alles andere funktionieren. Es wird alles über die entsprechenden Aufrufe der cgi-bin erledigt...

Gruß,
Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.03.2006 12:06 
Offline

Registriert: 13.10.2005 10:48
Beiträge: 275
Fritz B hat geschrieben:
Feedback in Sachen "es funktioniert..." sind erwünscht - vielleicht bastel ich dann ein wenig weiter.

Wie steht es bei Halsband?


Hi Markus,
erstmal vielen Dank. Ich werde es am Wochenende testen und dir dann Rückmeldung geben. Hab ein wenig Geduld!!

Ciao,

Meikel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.03.2006 12:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2005 07:04
Beiträge: 1535
Wohnort: Hamburg
das hört sich sehr gut an (auch wenn es wohl noch nicht läuft) und dafür erstmal meinen Dank.
Ich würde das nutzen wollen, wenn ich den namen entsprechend variabel nutzen kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.03.2006 13:18 
Offline

Registriert: 07.03.2005 08:19
Beiträge: 53
Wohnort: Koblenz
Hallo und vielen Dank für die Arbeit.

Das Tool funktioniert, wenn man einen Eintrag in die
Host-Datei (z.b. 192.168.1.3 hifidelio.zuhause.de) oder in die
Lmhost-Datei (zb. 192.168.1.3 hifidelio) vornimmt.

Mein Virenscanner findet keinen Virus ... (Symantec ce 10).

Gruss
Marcel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.03.2006 14:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.08.2005 08:58
Beiträge: 216
Wohnort: Heppenheim
Fritz B hat geschrieben:
#2 - Das mit dem Namen erklärt sich zumindestens bei mir über die Netzwerkerei, bei der der Fidel anscheinend für sich selbst den DNS (Data-Name-Server) mimt. Leonore ruft man ja auch genau so auf...


Übrigens: DNS=Domain Name System

Meiner Meinung nach muss man die IP oder den FQDN des Hifidelio irgendwo im Programm eingeben können, alles andere ist Murks. Bei Betriebssystemen oder Installationen, wo man nicht Administratorrechte hat funktioniert das harte codieren des Namens niemals zuverlässig.

Thomas


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de