Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 26.05.2018 15:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 31.12.2005 02:44 
Offline

Registriert: 06.04.2005 08:13
Beiträge: 83
Wohnort: Reutlingen
Hallo liebe Modder und Linuxer,

brauche mal eure Hilfe mit rsync.

Ich will mit rsync meine MP3's spiegeln auf ein Suse 9.2 system.

Ich habe herausgefunden das ich auf dem HF mit folgendem Befehl mein Ziel realisieren kann:

rsync -r /data/music server:/mnt/hifidelio

Nun fragt er mich aber immer nach einem Passwort das ich eingeben muss und läuft erst dann weiter.
Da ich mir ein Script erstellen will das beim Booten starten soll, habe ich also keine möglichkeit ein Passwort einzugeben.
Ich schaffe es leider nicht es zu übergeben oder es irgendwo zu hinterlegen.

Hapt ihr da vielleicht einen Tipp??

Ich lese mir schon die Augen im Inet wund :cry:


Zuletzt geändert von puffi am 09.01.2006 19:18, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.01.2006 16:19 
Offline

Registriert: 06.04.2005 08:13
Beiträge: 83
Wohnort: Reutlingen
So habe es jetzt doch hinbekommen:
mit rsyncd und password-file hats geklappt.

jetz setzt er mir aber hinter jeder datei immer ein'~'
daduch habe ich alle daten doppelt vorhanden.
Die Berechtigung zum löschen und überschreiben hat er, er schreibt auch das er löscht aber tuts nicht sondern legt die datei neu an :-((

Hat mir jemand einen Tipp??

_________________
HF 2.3b7


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.01.2006 12:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2005 10:37
Beiträge: 225
Wohnort: Wendishain (Sachsen)
Schick mir mal Dein aktuelles Skript per Mail oder PN und vielleicht noch die /etc/rsyncd.conf.
--
Grüße,
Holger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.01.2006 19:17 
Offline

Registriert: 06.04.2005 08:13
Beiträge: 83
Wohnort: Reutlingen
Hallo Holger

ich habe es bereits erfolgreich am laufen...

Dachte nur nicht das es noch jemanden interressiert.

Das '~' am Ende des Dateinamens hatte ich weil ich versehentlich update mit backup vertauscht habe.

Aber das starten habe ich glaube ich ganz gut hinbekommen:
In das Startscript von UPNP Server habe ich einen Scriptaufruf mit '&'
am ende gesetzt. Hatt zur Folge das ich das Backup nun manuell anstarten kann.

Trotzdem Danke.

_________________
HF 2.3b7


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de