Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 23.10.2018 17:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.11.2006 17:20 
Offline

Registriert: 11.04.2006 18:05
Beiträge: 163
Wohnort: Bergen op Zoom / Netherlands
something is not oke:
-umount freedb gives "umount: freedb: not found"
-umount /freedb gives "umount: /freedb: device is busy"
trying to move the feedb.img from the import directory without umount gives: "mv: Write Error: No space left"
-mount freedb gives "mount: can't find freedb in /etc/fstab or /etc/mtab"

HOWTO specify correctly the freedb and get /freedb idle?? B.t.w. CDDB is not present on the /freedb directory although an update with CD was done in the past.

EDIT: sorry, for a newbee in Linux, not everything is obvious; found in another thread (yes there are many on the freedb) the correct info:

-umount /data/freedb
-mv /audio/import/freedb.img /freedb/
-mount /data/freedb

_________________
HF-pro160 running 2.3.28 (HDD with MCubed rubber blocks) + active-LS + Speedtouch176 WLAN using fixed IP, WPA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.12.2006 20:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2005 18:02
Beiträge: 86
Wohnort: Kassel
Wie mache ich denn aus einem
FREEDB.ISO
ein
FREEDB.IMG
?

_________________
Wunschlos bin ich natürlich nicht!
Es fehlt mir die ODER-Funktion bei den Suchlisten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.12.2006 20:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2006 10:09
Beiträge: 77
Wohnort: Höxter
Hallo Helord,
genau genommen kann man die Dteien nicht ineinander überführen. Die ISO-Datei ist der komplette Inhalt der Update-CD (mittlerweile DVD). Die IMG-Datei, das sind die komprimierten Freedb-Daten. Die IMG-Datei lässt sich aus dem der ISO-Datei herauskopieren. Unter Windows kannst Du dies mit ISO-Buster, Winrar oder auch einem virtuellen CD-Laufwerk erledigen. Unter Linux musst Du die Iso mounten. Dann kopierst Du am Besten die IMG-Datei in das Import-Verzeichnis. Mit folgenden Zeilen per Telnet wird dann die Datenbank aktualisiert.
Code:
umount /data/freedb
mv /audio/import/freedb.img /freedb/
mount /data/freedb
P.S. unter http://www.hifidelio-user.de/viewtopic.php?t=2798 geht es übrigens zur aktuellen Dezember Version


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.12.2006 21:43 
Offline

Registriert: 12.04.2006 23:25
Beiträge: 373
Wohnort: Amsterdam, Niederlande
midgt hat geschrieben:
Die IMG-Datei lässt sich aus dem der ISO-Datei herauskopieren.

When I mount the iso image in MacOSX, I find a "freedb.img" in a "data" folder on the mounted "CDROM". Is that the "freedb.img" that can be imported and moved in place on the Hifidelio?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.12.2006 23:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2006 10:09
Beiträge: 77
Wohnort: Höxter
Yes, the "freedb.img" file you found in the data folder is, as I mentioned in the text before, the one you need for the update of the freedb-database.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.12.2006 22:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2005 18:02
Beiträge: 86
Wohnort: Kassel
Nun habe ich mich bemüht alles schön zu machen.
Aber es werden bei meinen Klassik-CDs keine Titel auf dem HF gefunden.
Ich habe explizit ONLINE-Zugriff aus gestellt auch LAN-Kabel abgezogen und sicherheitshalber habe ich den Vorgang
mehrmals ausgeführt auch mir Reboot tut gut Varianten.
Auch habe ich sicherheitshalber die FREEDB.IMG einmal mit Iso-Buster und und einmal mit freedb Daemon-Tools herausgeholt.
FREEDB.IMG in freedb.img umbenannt und im Verzeichnis
Import-Verzeichnis abgelegt und über Hyperterminal eine Verbindung zum HF aufgebaut und die bekannte Abfolge abgesetzt:
umount /data/freedb
mv /audio/import/freedb.img /freedb/
mount /data/freedb
Ich habe auch die Datums- und Größenangaben am HF überprüft. Passt.
Diese ganze Prozedur habe ich nämlich deshalb unternommen, da ich seit
längerer Zeit den Verdacht habe, dass die lokale FreeDB auf dem HF nicht angesprochen wird.
Wenn ich den HF wieder mit dem Internet verbinde werden die Titel bei ällteren Klassik-CDs wieder gefunden.
Neuere Klassik-CDs werden dagegen auch über Internet nicht am HF gefunden.
Lege ich aber die Scheibe in den Computer und lasse iTunes suchen, ist
auch eine neuere Klassik-Scheibe sofort über die FreeDB ermittelt. (Kann man am Link in der untersten Zeile bei iTunes erkennen)
Diese Diskrepanz hatte mich zu dem gesamten Aufwand überhaupt erst animiert.
Fazit:
1. Die CD-Erkennung am HF LOKAL über FreeDB funktioniert nicht.
2. Die CD-Erkennung am HF ONLINE-Suche in der FreeDB funktioniert nicht ganz korrekt.

_________________
Wunschlos bin ich natürlich nicht!
Es fehlt mir die ODER-Funktion bei den Suchlisten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.12.2006 22:45 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
@helord:
Die freeDB Updates benutzen ein anderes Datenbankformat als die Original Hermstedt FreeDB.
Das Austauschen der freedb.img führt deshalb nur zum Erfolg, wenn Du zuvor schon einmal ein komplettes freedb-Update via CD eingespielt hast.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.12.2006 23:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2005 18:02
Beiträge: 86
Wohnort: Kassel
Vielen Dank, das ist richtig !
Alte FreeDB vom 04.11.05 einer alten Hermstedt Service-CD zurückgespielt. Alte Klassik-CDs werden wieder lokal gefunden.
Neues Fazit:
1. Die CD-Erkennung am HF LOKAL über FreeDB funktioniert wieder.
aber
2. Warum funktioniert die CD-Erkennung HF-ONLINE-Suche in der FreeDB nicht mit neueren Klassik-CDs, die andere Programme in der FreeDB finden?

_________________
Wunschlos bin ich natürlich nicht!
Es fehlt mir die ODER-Funktion bei den Suchlisten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.12.2006 00:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2005 18:02
Beiträge: 86
Wohnort: Kassel
Neuer Versuch:
DVD mit FREEDB.ISO vom Dezember erstellt.
Eingespielt. Richtige Datum wird am HF bei der CD-Datenbank angezeigt.
Alte Klassik-CDs werden gefunden.
Neuere CDs werden nicht gefunden.
iTunes dagegen findet alle neueren Scheiben. Kann iTunes zaubern?

_________________
Wunschlos bin ich natürlich nicht!
Es fehlt mir die ODER-Funktion bei den Suchlisten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.12.2006 09:38 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Helord hat geschrieben:
iTunes dagegen findet alle neueren Scheiben. Kann iTunes zaubern?

Ich habe momentan kein iTunes hier, deshalb die vielleicht blöde Frage:
Fragt iTunes die freedb ab oder einen anderen (kommerziellen) Dienst, wie z.B. die cddb von Gracenote?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.12.2006 10:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2005 16:43
Beiträge: 313
Wohnort: Konstanz
Hi,
Itunes geht über Gracenote und Fidel über Freedb.
Gruss Bastel

_________________
Ein sehr glücklicher Fidel Benutzer
mit Oder und konfigurierbarer Anzeige der Suchlisten der glücklichste Fidel Benutzer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.12.2006 21:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2006 10:09
Beiträge: 77
Wohnort: Höxter
@ Helord. Tut mir leid, dass Du etwas länger rumprobieren musstest, aber da Du gleich Dateien umkonvertieren wolltest, bin ich davon ausgegangen, dass Du die Serverumkopiererei schon hinter Dir hattest. :o
Naja, jetzt hast Du ja doch noch eine annähernd funktionierende Freedb. Wenn Du Dich ein bisschen mit Telnet usw. auskennst könntest Du in /data/cddbd/access das Logging für den Freedb-Server anschalten und dann mit
Code:
 cat data/cddbd/server/log
mal nachsehen, wo der Fehler liegt. Ich hatte nämlich das gleiche Problem, EAC hat die CD erkannt, der HF aber nicht, es lag dann an einem fehlerhaften Eintrag in der lokalen Datenbank. Die Daten auf den Internetservern und die bereitgestellten Daten scheinen nicht immer zu 100% identisch zu sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.12.2006 23:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2005 18:02
Beiträge: 86
Wohnort: Kassel
Mittlerweile verhalten sich die FreeDB lokal und die FreeDB online identisch, Ich habe aber mal neu Versuchsreihen auf dem Computer mit LameFE gemacht und mehre Scheiben abgefragt. Bei LameFE kann man zwischen FreeDB und Gracenote hin und her schalten.
Ergebnisse sind sehr unterschiedlich! Spricht denn etwas dagegen (lizenzmäßig) auf dem HF beide Datenbanken online zu befragen.
Ich traue mich das nicht unter Wünsche zu wünschen, da herrscht immer so eine Wunschzensur. Da bekomme ich bestimmt wieder Kopfwäschen.
Obwohl man sich ja eigentlich wünschen kann was man will. Lange Wunschzettel haben ja auch einen gewissen Unterhaltungswert.

_________________
Wunschlos bin ich natürlich nicht!
Es fehlt mir die ODER-Funktion bei den Suchlisten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.12.2006 01:11 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Helord hat geschrieben:
Obwohl man sich ja eigentlich wünschen kann was man will.

Klar kannst Du dir das wünschen, warum denn nicht.
Ich bezweifle allerdings stark, dass Hermstedt für Gracenote Lizenzgebühren abdrücken will und wird, deshalb wird es wohl auch ein Wunsch bleiben...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de