Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 28.06.2017 17:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 224 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.12.2009 13:50 
Offline

Registriert: 11.05.2007 16:37
Beiträge: 37
snowy hat geschrieben:
... würde gerne die Cover anzeigen. Dazu müsste ich aber jedes Album erst mal in Leonore aufrufen, was mich ein paar wochenenden kosten würde, könnte man das auch "automatisieren"?


Das würde ich gut finden!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.12.2009 19:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2006 10:54
Beiträge: 139
Wohnort: 52°41'44 N, 7°17'40E
snowy hat geschrieben:
mein Philips NP2900 würde gerne die Cover anzeigen. Dazu müsste ich aber jedes Album erst mal in Leonore aufrufen, was mich ein paar wochenenden kosten würde

Die Alben müssen nicht in Leonore aufgerufen werden, sondern nur auf dem Fidel abgespielt.
snowy hat geschrieben:
könnte man das auch "automatisieren"?
Ist erst einmal nicht vorgesehen; allerdings könnte man ein wget auf die Leonore-URL fürs weiterzappen scripten.

Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Obsolete Verzeichnisse
BeitragVerfasst: 02.01.2010 16:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2005 16:04
Beiträge: 73
Wohnort: SP
Hallo zusammen,

habe seit einer ganzen Weile das Coverart-Tool am Laufen - besten Dank an dieser Stelle noch einmal dafür. In den Einstellungen hatte ich festgelegt, daß das Cover in Verzeichnis gespeichert werden soll, was auch bestens funktioniert.

Nach längerer Benutzung habe ich nun festgestellt, daß es viele Verzeichnisse gibt, in denen nur noch die Datei folder.jpg liegt, da das Album mittlerweile von mir umbenannt oder gelöscht wurde. Geht Euch das auch so - wie geht Ihr damit um?

Grüße,
sonntagskind


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obsolete Verzeichnisse
BeitragVerfasst: 06.01.2010 15:14 
Offline

Registriert: 04.02.2009 23:59
Beiträge: 295
sonntagskind hat geschrieben:
Nach längerer Benutzung habe ich nun festgestellt, daß es viele Verzeichnisse gibt, in denen nur noch die Datei folder.jpg liegt, da das Album mittlerweile von mir umbenannt oder gelöscht wurde. Geht Euch das auch so - wie geht Ihr damit um?


Jupp, geht mir auch so!

Besonders blöd ist das wenn man eine original-CD mit Folder.jpg einliest die man umbennen muss wegen Ordnerstrukturen, da kann man es dann noch nichtmal verhindern indem man sofort umbenennt.

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=sUt99pWvXZE


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obsolete Verzeichnisse
BeitragVerfasst: 07.01.2010 09:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2006 10:54
Beiträge: 139
Wohnort: 52°41'44 N, 7°17'40E
sonntagskind hat geschrieben:
... habe ich nun festgestellt, daß es viele Verzeichnisse gibt, in denen nur noch die Datei folder.jpg liegt, da das Album mittlerweile von mir umbenannt oder gelöscht wurde .....


es verhält sich ja nun einmal so, dass die coverart-Erweiterung das folder.jpg aus organisatorischen Gründen mit in dieses Verzeichnis legt, falls konfiguriert. Das Löschen und Umbenennen von Alben geschieht mittels der originalen Hifidelio Funktionen. Ich nehme einmal an, dass nur Dateien gelöscht werden, die in der internen DB liegen. Die folder.jpg gehören nicht dazu. Coverart merkt nicht, dass ein Album gelöscht oder umbenannt wurde, und somit bleiben die Dateien im Verzeichnis liegen. Als Ausweg bleibt nur, ein Wartungsskirip zu schreiben, dass ab und zu einmal die übrig gebliebenen Dateien weglöscht.


grüsse,
Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.02.2010 15:59 
Offline

Registriert: 05.05.2007 13:24
Beiträge: 29
Wohnort: Nähe Würzburg
Hallo zusammen,

ich habe festgestellt, dass Coverart manchmal nicht mehr u.a. auf den Suchen-Button reagiert, wenn es bei der ersten Suche nichts findet. :shock: Ändert man den Interpreten oder Albumnamen in Coverart anschließend, sollte es ja nach dem Eingegebenen suchen. Bei dem Suchen-Button sollte nach dem Klick ein gepunkteter Rahmen erscheinen, dem ist aber nicht so.
Ist das jemandem schonmal aufgefallen bzw. kanns jemand bestätigen? :?: Liegt das vielleicht an Firefox?

Gruß Markus

_________________
Hifidelio Basic Pro 80GB
Firmware: 2.3.28


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Stopworte
BeitragVerfasst: 27.02.2010 18:28 
Offline

Registriert: 29.07.2008 22:20
Beiträge: 22
Hallo Matthias,

zuerst einmal herzlichen Dank für das tolle Coverart-Programm. Insgesamt funktioniert es wirklich gut & wertet den Hifidelio dadurch deutlich auf.

Ich habe allerdings Schwierigkeiten mit den "Stopworten", die bei der Suche nach einem Titel ignoriert werden sollen. Über Leonore habe ich folgendes konfiguriert:

\(*CD *[0-9]\)*
\(*disc *[0-9]\)*
Remastered
\(*MFSL\)*
\(*DCC\)*

Leider werden bei Albumtiteln die z.B. (MFSL) enthalten dennoch keine Cover gefunden. Mache ich irgendetwas falsch? An den regular expressions sollte es nicht liegen.

Anbei ein Log-Auszug für eine Testsuche. Der Titel des Albums ist "test (cd 1)", und genau danach wird wohl auch auf Amazon gesucht. D.h. (cd 1) wird nicht entfernt.

Vielleicht weißt Du ja, woran das liegen könnte.

Viele Grüße,
Henning


Current Played Song:
HF-UID = 23894
Artist = LOESCHMICH
Title = LOESCHMICH
Album = test (cd 1)
Genre = Country
File = /data/music/xxxx.flac
SongInfo::WriteFolderJpeg, No Image to Write.
CoverCache::Lookup -1 [finished]
AWSECommerceService::RegisterSite - registering amazon.de with endpoint https://
ecs.amazonaws.de/onca/soap?Service=AWSECommerceService
AWSECommerceService::RegisterSite - registering amazon.com with endpoint https:/
/ecs.amazonaws.com/onca/soap?Service=AWSECommerceService
AWSECommerceService::RegisterSite - registering amazon.fr with endpoint https://
ecs.amazonaws.fr/onca/soap?Service=AWSECommerceService
AWSECommerceService::RegisterSite - registering amazon.jp with endpoint https://
ecs.amazonaws.jp/onca/soap?Service=AWSECommerceService
AWSECommerceService::InvokeService https://ecs.amazonaws.de/onca/soap?Service=AW
SECommerceService, soapAction=http://soap.amazon.com/ItemSearch
<soapenv>
<soapenv>
<aws>AKIAJGHDV3S7GWKAXXXA</aws>
<aws>2010-02-27T17:11:37Z</aws>
<aws>yQrZXGgYVgI5e1E12l1Y84KjsSF/ZNm/5qWTjYvgoRk=</aws>
</soapenv>
<soapenv>
<ns>
<ns>AKIAJGHDV3S7GWKAXXXA</ns>
<ns>
<ns>LOESCHMICH</ns>
<ns>test (cd 1)</ns>
<ns>Music</ns>
<ns>Medium</ns>
</ns>
</ns>
</soapenv>
</soapenv>

Curl::CreateHeaderList - append Content-Type: text/xml
Curl::CreateHeaderList - append SOAPAction: "http://soap.amazon.com/ItemSearch"
util::Curl - Posting 814 bytes to https://ecs.amazonaws.de/onca/soap?Service=AWS
ECommerceService
* About to connect() to ecs.amazonaws.de port 443 (#0)
* Trying 87.238.81.146... * connected
* Connected to ecs.amazonaws.de (87.238.81.146) port 443 (#0)
* successfully set certificate verify locations:
* CAfile: /audio/opt/coverart//share/curl/curl-ca-bundle.crt
CApath: none
* SSL connection using RC4-MD5
* Server certificate:
* subject: /C=US/ST=Washington/L=Seattle/O=Amazon.com Inc./CN=ecs.amazona
ws.de
* start date: 2009-12-23 00:00:00 GMT
* expire date: 2010-12-23 23:59:59 GMT
* common name: ecs.amazonaws.de (matched)
* issuer: /C=US/O=VeriSign, Inc./OU=VeriSign Trust Network/OU=Terms of us
e at https://www.verisign.com/rpa (c)09/CN=VeriSign Class 3 Secure Server CA - G
2
* SSL certificate verify ok.
> POST /onca/soap?Service=AWSECommerceService HTTP/1.1
Host: ecs.amazonaws.de
Accept: */*
Content-Type: text/xml
SOAPAction: "http://soap.amazon.com/ItemSearch"
Content-Length: 814

< HTTP/1.1 200 OK
< Date: Sat, 27 Feb 2010 16:11:28 GMT
< Server: Server
< Content-Type: text/xml;charset=UTF-8
< Vary: Accept-Encoding,User-Agent
< nnCoection: close
< Transfer-Encoding: chunked
<
* Connection #0 to host ecs.amazonaws.de left intact
* Closing connection #0
1029 Bytes received ..
AWSECommerceService::InvokeService https://ecs.amazonaws.com/onca/soap?Service=A
WSECommerceService, soapAction=http://soap.amazon.com/ItemSearch
<soapenv>
<soapenv>
<aws>AKIAJGHDV3S7GWKAXXXA</aws>
<aws>2010-02-27T17:11:39Z</aws>
<aws>7XwyYJDerHzlfYRahkd1wnUO+FSeEYTh9jHFmJQPp+I=</aws>
</soapenv>
<soapenv>
<ns>
<ns>AKIAJGHDV3S7GWKAXXXA</ns>
<ns>
<ns>LOESCHMICH</ns>
<ns>test (cd 1)</ns>
<ns>Music</ns>
<ns>Medium</ns>
</ns>
</ns>
</soapenv>
</soapenv>
Curl::CreateHeaderList - append Content-Type: text/xml
Curl::CreateHeaderList - append SOAPAction: "http://soap.amazon.com/ItemSearch"
util::Curl - Posting 814 bytes to https://ecs.amazonaws.com/onca/soap?Service=AW
SECommerceService
* About to connect() to ecs.amazonaws.com port 443 (#0)
* Trying 72.21.211.34... * connected
* Connected to ecs.amazonaws.com (72.21.211.34) port 443 (#0)
* successfully set certificate verify locations:
* CAfile: /audio/opt/coverart//share/curl/curl-ca-bundle.crt
CApath: none
* SSL connection using RC4-MD5
* Server certificate:
* subject: /C=US/ST=Washington/L=Seattle/O=Amazon.com Inc./CN=ecs.amazona
ws.com
* start date: 2009-12-23 00:00:00 GMT
* expire date: 2010-12-23 23:59:59 GMT
* common name: ecs.amazonaws.com (matched)
* issuer: /C=US/O=VeriSign, Inc./OU=VeriSign Trust Network/OU=Terms of us
e at https://www.verisign.com/rpa (c)09/CN=VeriSign Class 3 Secure Server CA - G
2
* SSL certificate verify ok.
> POST /onca/soap?Service=AWSECommerceService HTTP/1.1
Host: ecs.amazonaws.com
Accept: */*
Content-Type: text/xml
SOAPAction: "http://soap.amazon.com/ItemSearch"
Content-Length: 814

< HTTP/1.1 200 OK
< Date: Sat, 27 Feb 2010 16:11:29 GMT
< Server: Server
< Content-Type: text/xml;charset=UTF-8
< Vary: Accept-Encoding,User-Agent
< nnCoection: close
< Transfer-Encoding: chunked
<
* Connection #0 to host ecs.amazonaws.com left intact
* Closing connection #0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stopworte
BeitragVerfasst: 28.02.2010 17:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2006 10:54
Beiträge: 139
Wohnort: 52°41'44 N, 7°17'40E
henning hat geschrieben:
Hallo Matthias,
Ich habe allerdings Schwierigkeiten mit den "Stopworten", die bei der Suche nach einem Titel ignoriert werden sollen.


Hallo,

beim letzten update ist hier wohl der entsprechende Funktionsaufruf rausgeflogen; d.h. die Funktionalität steht z.Z. nciht zur Verfügung. Ich werde das die nächsten Tage mal korrigieren.

grüsse,

Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stopworte
BeitragVerfasst: 04.03.2010 13:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2006 10:54
Beiträge: 139
Wohnort: 52°41'44 N, 7°17'40E
shadowman hat geschrieben:
beim letzten update ist hier wohl der entsprechende Funktionsaufruf rausgeflogen; d.h. die Funktionalität steht z.Z. nicht zur Verfügung.


Der Fehler ist soweit korrigiert und als update an üblicher Stelle abgelegt. Dummerweise sagt mir mein Firefox allerdings, dass meine Webseite als "attackierende Seite" gemeldet ist :shock:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.09.2012 12:03 
Offline

Registriert: 23.08.2010 20:31
Beiträge: 3
Guten Tag zusammen

Ich wollte nach der Anleitung "Shadowman's coverart" die Coveranzeige installieren, um anschliessend die Covers auf dem Philips NP2900 anzuzeigen. Leider scheitere ich bereits bei den ersten Schritten. Ich schaffe es einfach nicht, die Datei coverart.tgz zu entpacken. Folgende Meldung erscheint in der Telnetsession:

root@hifideliopro:~# tar -xzf /audio/import/coverart.tgz -C /audio
tar: Invalid gzip magic
root@hifideliopro:~#

Ich bin sehr froh, wenn ihr mich bei der Installation von Coverart unterstützen könntet.

Vielen Dank und beste Grüsse
Martin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.09.2012 20:43 
Offline

Registriert: 30.09.2006 13:54
Beiträge: 152
sieht nach einer faulen coverart.tgz aus.
Kannst du sie nochmal neu runterladen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.09.2012 22:35 
Offline

Registriert: 23.08.2010 20:31
Beiträge: 3
Super, vielen Dank für den Tipp. Ich habe es jetzt hingekriegt, die Covers werden in Leonore angezeigt. Super Sache! Jetzt kommt der zweite Teil: Ich möchte die Cover auch auf dem Philips NP2900 anzeigen, welcher die Songs vom Hifidelio bezieht. Die entsprechende Funktion am Philips ist aktiviert, aber ich habe es nicht geschafft, dass die Cover angezeigt werden.
Hat jemand einen Tipp, wie ich das hinbekomme?
Vielen Dank
Martin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.04.2013 22:28 
Offline

Registriert: 21.04.2013 22:15
Beiträge: 1
Hi Matthias,

Although it's more than 6 years since the first post, hope you can still help.
I have found you're artwork-tool which looks great, good job!

Unfortunately when I try to start artwork.sh I get the error: Can not change home directory.
Also, when trying to update some coverart it's giving the error libxslt.so.1 not found.

Do you know what could be the issue here?
My Hifidelio PRO is running on the latest version (2.4.9).

Greetings from the Netherlands,
Koen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.05.2017 23:58 
Offline

Registriert: 27.11.2006 09:32
Beiträge: 166
koen hat geschrieben:
Do you know what could be the issue here?
My Hifidelio PRO is running on the latest version (2.4.9).

You didn't know it, but you answered your own question :wink:
coverart doesn't work with 2.4.x. Sorry! I miss it too :cry:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 224 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de