Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 24.06.2017 22:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 224 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.02.2009 08:57 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2005 14:31
Beiträge: 2388
Wohnort: 52.429105,10.810525
The Fidel-Display is only black & white, and is controlled by a non-open-source-program ...you can choose a different startscreen, but nothing directly on the original screen while the fidel is running.

_________________
nope!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: black and white
BeitragVerfasst: 01.02.2009 16:23 
Offline

Registriert: 26.12.2008 19:37
Beiträge: 34
Wohnort: Amsterdam
Spacesson hat geschrieben:
The Fidel-Display is only black & white, and is controlled by a non-open-source-program ...you can choose a different startscreen, but nothing directly on the original screen while the fidel is running.


Thats a pitty. But I though that the display was able to display some grey shades (4 levels or something like that) on a PRO edition.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: black and white
BeitragVerfasst: 01.02.2009 20:29 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
wolfert hat geschrieben:
Thats a pitty. But I though that the display was able to display some grey shades (4 levels or something like that) on a PRO edition.

Yes Hermstedt claimed that in their specs. But I never saw any screenhot with more than a B/W-display. Conclusion: The hardware might be able to display 4 levels, but the SW never made use of it.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.03.2009 08:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2005 10:37
Beiträge: 225
Wohnort: Wendishain (Sachsen)
The opening/closing curtain seems to use greyscale on a PRO display.

_________________
Due to budget cuts, the light at the end of the tunnel has been turned off.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.05.2009 12:14 
Offline

Registriert: 04.02.2009 23:59
Beiträge: 295
wo zum Teufel bekomme ich dieses vermaledeite coverart.tgz her? Über die Downloaslinks finde ich immer nur ein .tar und Entpacken funzt nicht, da wird einfach kein tgz draus bei mir.

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=sUt99pWvXZE


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.05.2009 14:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2006 10:54
Beiträge: 139
Wohnort: 52°41'44 N, 7°17'40E
Lällabäbbl hat geschrieben:
wo zum Teufel bekomme ich dieses vermaledeite coverart.tgz her?

Also bei mir geht der link sowohl mit IE als auch mit Firefox. Schon mal mit "speichern unter" oder anschliessendem umbenennen probiert ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.05.2009 14:09 
Offline

Registriert: 04.02.2009 23:59
Beiträge: 295
shadowman hat geschrieben:
Lällabäbbl hat geschrieben:
wo zum Teufel bekomme ich dieses vermaledeite coverart.tgz her?

Also bei mir geht der link sowohl mit IE als auch mit Firefox. Schon mal mit "speichern unter" oder anschliessendem umbenennen probiert ?


Jepp, anschliessendes Umbennen funzt, muss man aber erstmal drauf kommen.
Das Zipeg auf meinem Rechner modelt wohl jedes tgz schon beim Saugen in ein tar um und irgendwie war ich der Ansicht, dass nicht jedes tar ein tgz ist, sondern nur ein tar.gz, man also nicht so einfach umbenennen kann?

Zuerst hatte ich es über HF-Helper installiert, aber da ging es überhaupt nicht.

However, funzt jetzt prächtig, tolle Arbeit und tausend Dank!

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=sUt99pWvXZE


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Version 0,90
BeitragVerfasst: 03.10.2009 16:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2006 10:54
Beiträge: 139
Wohnort: 52°41'44 N, 7°17'40E
Hallo,

Amazon hat im August die Schnittstelle ihres Webservices soweit geändert, dass nur noch signierte Anfragen über SSL beantwortet werden. Als Folge dessen funktionierte coverart nicht mehr. Unter bekannter Stelle (binaries, source) habe ich eine entsprechend angepasste Version abgelegt. Die Installation erfolgt soweit wie im wiki beschrieben.

Für das korrekte setzen der Amazon-Parameter muss noch ein Migrationsscript ausgeführt werden.

Code:
/audio/opt/coverart/db/db_migration_001.sh


weiterhin viel spass,

Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.10.2009 22:57 
Offline

Registriert: 29.07.2008 22:20
Beiträge: 22
Hallo Matthias,

ganz herzlichen Dank, es funktioniert wieder! (Auch wenn ich den Eindruck habe, dass es besser ging, bevor Amazon umgestellt hatte...)

Viele Grüße,
Henning


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.10.2009 23:39 
Offline

Registriert: 13.09.2007 21:57
Beiträge: 22
Wohnort: niederlande
Hallo Shadowman !

Ich hatte auch das problem, und habe deswegen deinen update ausgefuhrt, aber diese zeile wirt einfach nich akzeptiert,
/audio/opt/coverart/db/db_migration_001.sh
Das file gibt es nicht wenn ich in das verzeignis schau.
In leonore wirt auch keine websites mehr gezeigt.
Auch wenn ich hifidelio_helper von Chim benutze bleibt alles leer,
und werden die angefinkte forgaben nicht gespeichert.
Was geht hier falsch?

Hardy


.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.10.2009 23:48 
Offline

Registriert: 29.07.2008 22:20
Beiträge: 22
Hallo Hardy,

hast Du die neueste Version von Coverart installiert, bevor Du versuchst hast, db_migration_001.sh laufen zu lassen?

Eigentlich muesste alles funktioniern.

Henning


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.10.2009 00:02 
Offline

Registriert: 13.09.2007 21:57
Beiträge: 22
Wohnort: niederlande
Ja sicher, genau so wie angegeben, das letzte coverart.tgz runtergeladen und im import ordner platziert und weiter so wie im wiki.
Alles geht dan auch perfect bis auf die letzte zeile.

Hardy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.10.2009 00:55 
Offline

Registriert: 13.09.2007 21:57
Beiträge: 22
Wohnort: niederlande
Hab alles jetzt noch einmal von neuen gemacht, und nun hat die letzte zeile geklapt, das file "db_migration_001.sh" gibt es jetzt.
Aber der web server in leonore werden immer noch nicht angegeben, und daher werden auch keine cover gefunden, auch geht das speigern der vorwahlen noch immer nicht.

Hardy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.10.2009 15:31 
Offline

Registriert: 13.09.2007 21:57
Beiträge: 22
Wohnort: niederlande
Hallo !

Hat sich erledigt.
Offensichtlich doch noch etwas nicht gut eingegeben.
Die coversuche geht aber sehr slecht, wirt nach sehr viele versuche erst gefunden.
Danke jedefalls fur euer mitdenken.

Gruss Hardy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.12.2009 23:54 
Offline

Registriert: 30.01.2009 16:42
Beiträge: 2
Hallo zusammen,

bin zwar Thread-technisch neu hier im Forum, aber schon ein langjähriger Hifidelio-User.

Auch von mir mal ein ganz dickes Lob an alle Linux-Künstler hier im Forum, was ihr da so "zusammenprogrammiert", kann sich echt sehen lassen!

Nun zu meinem Beitrag: Hab nämlich meine Kiste gerade auf eine 500 GB HD upgegradet und so einige Tools installiert, u.a. Twonkymedia 4.4, veronica 0.5.5 und den coverart Service.

Dabei hab ich ein (im Nachhinein logisches) Phänomen festgestellt, was ich kurz mitteilen möchte, damit andere User nicht wie ich zwei Tage lang nach dem Fehler suchen! :wink:

Ich hab nämlich nach einem (durch twonkymedia 4.4 erzwungenen) Rebuild meines Systems keine Cover mehr angezeigt bekommen. Vorher hatte es funktioniert, nachher wollte es einfach nicht mehr. Die Abfragen wurden ausgeführt, die Albumvorschläge auch angezeigt, nur kein einziges Cover.
Bis ich dann mal ins Apache_Log hineingeschaut hab und einen "HTTP BadRequest" gesehen hab. Kurz vorher hatte ich den Thread gesehen, das Amazon auf SSL umgestellt hat und da fiel mir dann auf einmal ein, dass ich die Uhrzeit meines Fidelio noch nicht wieder korrekt eingestellt hatte (so unwichtige Tasks mache ich immer zum Schluss :oops:). Der Fidelio war mal eben 7 Stunden hinter der Zeit (verursacht durch das amerikanische Opus-Recover evtl.?) und dann klappt das natürlich mit dem SSL-Zertifikatsabgleich nicht mehr! Timestamp stimmt nicht und ergo: BadRequest.
Uhrzeit korrigiert und siehe da: Es werden wieder Cover gefunden und angezeigt! :D

Wäre jetzt noch interessant zu wissen, wie groß die Abweichung sein darf... na ja, eigentlich wiederum auch nicht wirklich, oder...?

Sollte das evtl. ins wiki? Wenn ja, schreib ich das gerne hinein...

Außerdem hab ich noch eine Frage: Wäre es eigentlich möglich, den Service auch proaktiv über die Library laufen zu lassen? Ich nutze eigentlich leonore kaum (ist sehr träge, wenn man mal 160 GB Files hat, finde ich), aber mein Philips NP2900 würde gerne die Cover anzeigen. Dazu müsste ich aber jedes Album erst mal in Leonore aufrufen, was mich ein paar wochenenden kosten würde, könnte man das auch "automatisieren"?

Bin leider kein Linux-Spezi, deshalb vielleicht auch eine blöde Frage...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 224 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de