Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 17.08.2018 09:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 28.06.2007 12:37 
Offline

Registriert: 25.06.2007 11:49
Beiträge: 7
Hallo Gemeinde! [Edit by Space: hab es mal verschoben, und neu betitelt.]

Nachdem ich hier etwas mitgelesen hatte, habe ich mich trotz der Widrigkeiten (Insolvenz, usw.) für einen HF Pro-S entschieden.
Gestern war er dann da und die erste Amtshandlung war der Austausch der HD gegen ein großes Modell :D
Schließlich warten neben meinen 400 CDs (die ich eigentlich als FLAC importieren wollte) noch ca. 300GB gesammelte MP3s.

Leider zickt die Platte (750GB Seagate DB35.3) ein wenig rum:
sie startet einfach nicht an der internen Stromversung!
Ein zusätzliches Netzteil behebt das Problem, ist aber unschön mit der extra Kabelei.

Kennt jemand das Boarddesign genauer? Liegt es nur am Stromanschluß (Floppystromstecker auf dem Board), oder ist das Netzteil am Limit?
Die 750GB braucht grade mal 200mA mehr auf 5V als die originale 160GB.
Auf 12V sogar etwas weniger.
Aber vermutlich sind das Angaben zum Betrieb und nicht der Anlaufstrom.

Das nächste Problem kam dann beim Streamen von frisch gerippten CDs auf das vorhandene Noxon iRadio: nix zu wollen mit den FLAC-Dateien :evil:
MP3 geht natürlich problemlos, aber ich wollte ja FLAC (AIF/WAV is mir dann doch zu arg).
Welcher Streaming Client kann FLAC wiedergeben?

so long,
Mike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.06.2007 17:40 
Offline

Registriert: 25.06.2007 11:49
Beiträge: 7
Schade das die Squeezebox (http://www.slimdevices.com/pi_squeezebox.html) kein UPnP kann.
Habe den Thread zum Slimserver auf dem HF gefunden, will mein iRadio aber noch weiter nutzen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.07.2007 22:31 
Offline

Registriert: 05.02.2005 22:10
Beiträge: 161
Wohnort: Hamburg
Mike Hope hat geschrieben:
Welcher Streaming Client kann FLAC wiedergeben?


Vorsichtig formuliert - ich habe gehört, daß die Firma Arcus plant einen Client zu entwickeln/ins Programm zu nehmen.
Aussehen und Marktreife - keine Ahnung.
Soll jedoch Flac können, neben den üblichen Cinch Ausgängen auch einen Coax Digitalausgang haben und keine eingebauten Lautsprecher.
Auf so ein Teil warte ich schon längere Zeit.

_________________
Der Hifidelio ist super.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.07.2007 18:17 
Offline

Registriert: 25.06.2007 11:49
Beiträge: 7
Dann halt uns mal auf dem Laufenden!

Gruß,
Mike


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de