Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 15.12.2017 23:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.08.2007 10:07 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 00:43
Beiträge: 1750
Wohnort: CH, Bern
Auch hier geht das "Editieren" der rc.local-Datei ganz ohne Editoren wie "vi" oder "joe".

Vorher, wie gigi geschrieben hat, ein Backup der zu editierenden Datei erstellen:
Code:
cp /etc/rc.d/rc.local /etc/rc.d/rc.local.orig


Dann:
Code:
echo "/data/hfkey >/dev/null &" >> /etc/rc.d/rc.local

... und schon ist die nötige Zeile ergänzt.

Gruss, Bergi

_________________
Was war ST-64 :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.08.2007 10:24 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 00:43
Beiträge: 1750
Wohnort: CH, Bern
Funktioniert denn die Tastatur auch nach dem Standby-Mode noch?
Gruss, Bergi

_________________
Was war ST-64 :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.08.2007 10:41 
Offline

Registriert: 16.07.2007 10:02
Beiträge: 44
Wohnort: Chemnitz
Da ich meinen Hifidelio bisher noch nicht in den Standby geschalten habe, kann ich dazu nichts sagen. Aber ich werde das heute mal ausprobieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.08.2007 10:47 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 00:43
Beiträge: 1750
Wohnort: CH, Bern
Albitz hat geschrieben:
Da ich meinen Hifidelio bisher noch nicht in den Standby geschalten habe, kann ich dazu nichts sagen. Aber ich werde das heute mal ausprobieren.

Wenn nicht, wäre noch folgendes nötig:
Code:
cp /opt/Fidelio/bin/dacapo /opt/Fidelio/bin/dacapo.vorHFkey
echo "/data/hfkey >/dev/null &" >> /opt/Fidelio/bin/dacapo

Gruss, Bergi

_________________
Was war ST-64 :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.08.2007 10:59 
Offline

Registriert: 16.07.2007 10:02
Beiträge: 44
Wohnort: Chemnitz
Ja, so wird es dann wohl gehen. Besten Dank!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2007 08:05 
Offline

Registriert: 16.07.2007 10:02
Beiträge: 44
Wohnort: Chemnitz
Die Ergänzung habe ich getestet. Funktioniert sehr gut. Ich war so frei und habe gleich den Wiki-Eintrag ergänzt. Vielen Dank Bergi!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2007 08:37 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 00:43
Beiträge: 1750
Wohnort: CH, Bern
Albitz hat geschrieben:
Die Ergänzung habe ich getestet. Funktioniert sehr gut. Ich war so frei und habe gleich den Wiki-Eintrag ergänzt. Vielen Dank Bergi!

War denn die Ergänzung im dacapo nötig?
Will Fragen: Geht die Tastatur nach Standby sonst nicht mehr?
Gruss, Bergi

_________________
Was war ST-64 :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2007 08:49 
Offline

Registriert: 16.07.2007 10:02
Beiträge: 44
Wohnort: Chemnitz
Ja, ohne die Ergänzung hat der Hifidelio nach dem Standby nicht mehr auf die Tastatur reagiert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2007 08:51 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 00:43
Beiträge: 1750
Wohnort: CH, Bern
Albitz hat geschrieben:
Ja, ohne die Ergänzung hat der Hifidelio nach dem Standby nicht mehr auf die Tastatur reagiert.

Ah, danke für's ergänzen vom wiki! Cool, geht ja 8)
Gruss, Bergi

_________________
Was war ST-64 :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2007 12:46 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Zum Thema "dacapo-Ergänzung": Hmm, auch eine Art, einen Bug im Programm zu beheben :oops: :oops:

Erklärung: hfkey verliert die Verbindung zu pizarro, weil der ja im Standby gestoppt wird. Das ist im Programm einfach nicht vorgesehen. Also läuft hfkey nach einem Standby "ins Leere", die USB-Tastatur funktioniert nicht mehr.
Wenn man hfkey nachträglich nochmal startet, geht es wieder - aber der alte hfkey-Prozess wird nicht beendet! Vermutlich wird also nach ein paarhundert Standby-Zyklen so langsam der Speicher ausgehen wegen den vielen hfkey-Prozessen :wink:

Werd' ich bei Gelegenheit mal reparieren, momentan geht's ja auch so ganz gut....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2007 13:01 
Offline

Registriert: 16.07.2007 10:02
Beiträge: 44
Wohnort: Chemnitz
Aha. Erst jetzt wird mir die wahre Bedeutung von dacapo und dem Standby bewusst. Demzufolge ist es dann wohl so, dass beim kurzen Drücken des Ausschalters am Hifidelio das dacapo-Skript aufgerufen wird, dort dann einige Prozesse beendet werden, andere jedoch weiter laufen.
Da man im Standby ja die Tastatur nicht benötigt, könnte man doch in dacapo auch hfkey beenden, oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2007 13:13 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Albitz hat geschrieben:
Da man im Standby ja die Tastatur nicht benötigt, könnte man doch in dacapo auch hfkey beenden, oder?

Klar!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2007 13:15 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 00:43
Beiträge: 1750
Wohnort: CH, Bern
gigi hat geschrieben:
Klar!

Ohje, da wird dann aber wieder die verwendung von einem Editor nötig ;-)

_________________
Was war ST-64 :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2007 18:54 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Bergi hat geschrieben:
gigi hat geschrieben:
Klar!

Ohje, da wird dann aber wieder die verwendung von einem Editor nötig ;-)

Nicht zwangsweise. Hab' grad keinen Fidel hier, aber sowas in der Art von
Code:
cp dacapo dacapo.orig
cat dacapo.orig | sed 's/waitpowerkey/killall hfkey;waitpowerkey/' > dacapo

muesste es tun... :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2007 19:22 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 00:43
Beiträge: 1750
Wohnort: CH, Bern
Thats's cool ;-) So lernt man immer wieder ein bisschen *ix dazu!
Gruss, Bergi

_________________
Was war ST-64 :?:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de