Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 28.06.2017 17:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.11.2007 19:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2005 16:43
Beiträge: 313
Wohnort: Konstanz
Hi Musikuss,
bin schon über 40 da ist das mit dem Merken so eine Sache....
Nein im Ernst. Was mich interressieren würde ist,
was man für Möglichkeiten via XML bzw. cgi hat.

Gruss Bastel

_________________
Ein sehr glücklicher Fidel Benutzer
mit Oder und konfigurierbarer Anzeige der Suchlisten der glücklichste Fidel Benutzer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.11.2007 09:25 
Offline
Godfather of Hifidelio
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2005 12:45
Beiträge: 2040
Wohnort: Rheinhessen
Über die XML-Schnittstelle sind 3 grundsätzlich verschiedene Bereiche verwirklicht:

    1 Auslesen der Bibliothek und der Wiedergabelisten (für iTunes/LeoTunes)
    2 Browsen in den Menüs, Aktivieren von kontextsensitiven Funktionen, Abfrage des Playerzustands (Leonore)
    3 Tastaturereignisse (Veronica)

Diese 3 Bereiche sind schlecht bis gar nicht kombinierbar. Man kann gezielte Playerkommandos nur schicken, wenn man vorher die Menüebenen geholt hat (Bereich 1). Ich weiß nicht mehr genau, wie die XML-Tags dafür heißen, das ganze ist nämlich recht komplex.

Grundsätzlich geht das so:
    • Der Client schickt einen "BrowseRequest" und bekommt ein "BrowseResult", das aus "BrowserItems" besteht.
    • Zu diesen kann er per "GetOperations" die Liste der erlaubten Operationen (zB Play) holen.
    • BrowserItems bestehen aus einer Kategorienummer, einer ID und einem anzeigbaren Text.
    • Ein BrowseRequest ist eine Aneinanderreihung von BrowserItems, ähnlich einem Pfad, gefolgt von einer Selektion (Liste von Indizes) für die letzte Spalte.
    • Der leere BrowseRequest liefert das Hauptmenü, von dort muss man sich weiterhangeln.


Man könnte zB im nächsten BrowseRequest das Item schicken, in dem "Bibliothek" enthalten ist, dann bekommt man als Result Interpreten, Alben usw. in den Items. Im nächsten Request könnte man das Item für die Musikstücke anhängen und erhält die Liste aller Musikstücke. Ich denke, deren Item-IDs sind die Song-Ids, die im UFID ID3-Tag gespeichert werden. Den Index des gewünschten ermitteln und ein "WithItemsDo" schicken, das aus dem bisherigen Pfad, dem Index und der Operation-ID für "Play" besteht (Ermittelbar per GetOperations).
Dann spielt der Hifidelio das gewünschte Lied.
Achja, es kommen nur immer maximal 50 auf einmal... ;)

Dem geneigten Leser wird der unmittelbare Zusammenhang mit der Funktionsweise von Leonore auffallen. Dieser Zusammenhang kommt nicht von ungefähr, die beiden sind aufeinander maßgeschneidert und spiegeln ihrerseits wiederum die interne Funktionsweise von Marzelline und Pizarro wieder.

Mit diesen Erklärungen und einem tcpdump o.ä. bewaffnet müsste relativ schnell eine Doku zu erstellen sein.

_________________
Verallgemeinerungen sind generell schlecht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2007 15:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2005 16:43
Beiträge: 313
Wohnort: Konstanz
WoW !
Danke erstmal,
jetzt brauchts lange Winterabende.

Gruss Bastel

_________________
Ein sehr glücklicher Fidel Benutzer
mit Oder und konfigurierbarer Anzeige der Suchlisten der glücklichste Fidel Benutzer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.11.2007 21:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2007 01:03
Beiträge: 441
Instead of copying the data I thought a symbolic link in the import folder might do the trick:
- no duplicate data
- always the latest version of the library

Code:
ln -s /data/db /data/import/.db


I can browse it in Win explorer and copy to my PC
I can open it with the DBKonverter but reading fails.
Might it be that the library is locked?

_________________
the Rough Guide to the Hifidelio has become part of The Well Tempered Computer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.11.2007 22:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2005 16:43
Beiträge: 313
Wohnort: Konstanz
Hi Vincent,
that's correct.
In the backup directory you could use any of these database files
and these are not realy older than the actual one.
Gruss Bastel

_________________
Ein sehr glücklicher Fidel Benutzer
mit Oder und konfigurierbarer Anzeige der Suchlisten der glücklichste Fidel Benutzer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: HifidelioDBkonverter
BeitragVerfasst: 15.03.2009 18:45 
Offline

Registriert: 19.02.2005 01:09
Beiträge: 37
Wohnort: Kerpen
hallo Bastel,
eine gute Sache dieses Programm - ist schon wieder lange her das Du es geschrieben hast. Mal eine Frage dazu : mein Fidel hat 6727 songs drauf aber das Prgrom sagt beim einlesen der db es sind 297 ? Die id's laufen von 21 bis 6679 mit vielen Lücken. Fidel ist auf 2.3.18.
was mache ich da falsch ?

_________________
HF v2.3.18 - Bose LifeStyle 18 - Dreambox 7000 - Soundbridge Radio v3.0.44 - Mac OS X Leopard
("in a world without fences you do not need gates")


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.03.2009 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2005 16:43
Beiträge: 313
Wohnort: Konstanz
hallo kaaskop (starker Name)

schick mir doch mal deine DB
dann kann ich mir das anschauen.

Gruss Bastel

_________________
Ein sehr glücklicher Fidel Benutzer
mit Oder und konfigurierbarer Anzeige der Suchlisten der glücklichste Fidel Benutzer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.03.2009 21:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2005 16:43
Beiträge: 313
Wohnort: Konstanz
Hab den Fehler gefunden,
in der Datenbank waren Kommentare mit mehr als 255 Zeichen.
Hab jetzt eine korrigierte Version.

Gruss Bastel

_________________
Ein sehr glücklicher Fidel Benutzer
mit Oder und konfigurierbarer Anzeige der Suchlisten der glücklichste Fidel Benutzer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: danke
BeitragVerfasst: 17.03.2009 22:27 
Offline

Registriert: 19.02.2005 01:09
Beiträge: 37
Wohnort: Kerpen
das ist super schnell .......
werde es gleich ausprobieren
cheesehead

_________________
HF v2.3.18 - Bose LifeStyle 18 - Dreambox 7000 - Soundbridge Radio v3.0.44 - Mac OS X Leopard
("in a world without fences you do not need gates")


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tool zum Datenbank auslesen
BeitragVerfasst: 05.04.2013 16:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2008 21:47
Beiträge: 143
Geht das Tool noch?
Wo kann ich es herunterladen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tool zum Datenbank auslesen
BeitragVerfasst: 05.04.2013 17:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2006 11:32
Beiträge: 856
Wohnort: 49°26'51.46"N - 8°59'49.06"E
Hi Hellfidelio

ob es noch funktioniert kann ich dir nicht sagen.
Aber über die Geschichte mit der Downloadarea kam ich auf folgendes.
http://www.keiselt.de/hifidelio/downloads.php?view=detail&id=9
dort mußte ich mich im alten Forum anmelden und beim erneuten aufrufen des Links funktionierte der Download.

Ich hoffe das hilft dir weiter.

Was willst du eigentlich modifizieren?

BYe André

_________________
Hifidelio Pro 500GB
JBL DSC1000
http://www.gugau.net/html/hifidelio_helper.html
http://www.gugau.net/Beta/HF_Tuner.exe
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie ruhig behalten, ich brauche sie nicht mehr, ich habe noch genug davon.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tool zum Datenbank auslesen
BeitragVerfasst: 05.04.2013 17:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2005 16:43
Beiträge: 313
Wohnort: Konstanz
Hallo Hellfidelio
hier findest Du die Version:
http://wiki.hifidelio-user.de/doku.php? ... bkonverter

Gruss Bastel
P.S. mein Fidel steht jetzt im Keller deswegen kann ich dir nicht sagen ob die Version noch geht.

_________________
Ein sehr glücklicher Fidel Benutzer
mit Oder und konfigurierbarer Anzeige der Suchlisten der glücklichste Fidel Benutzer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tool zum Datenbank auslesen
BeitragVerfasst: 05.04.2013 19:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2008 21:47
Beiträge: 143
Elektrolurch hat geschrieben:
Was willst du eigentlich modifizieren?

Ich will den Abspielzähler für einige "alte" Lieder hochsetzen, da er mir nach einem erzwungenen Neueinspielen zu niedrig ist.
U.a. danach stelle ich meine Playlisten zusammen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tool zum Datenbank auslesen
BeitragVerfasst: 14.04.2013 19:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2008 21:47
Beiträge: 143
Hellfidelio hat geschrieben:
Elektrolurch hat geschrieben:
Was willst du eigentlich modifizieren?

Ich will den Abspielzähler für einige "alte" Lieder hochsetzen, da er mir nach einem erzwungenen Neueinspielen zu niedrig ist.
U.a. danach stelle ich meine Playlisten zusammen.

Hmm, verstehe ich die Bedienung des Tools nicht, oder kann man damit die originale Hifidelio-Datenbank gar nicht modifizieren?
Jedenfalls kann ich nicht auf die dargestellten Tabelleninhalte klicken und sie ändern.
Mache ich etwas falsch, oder brauche ich zum Modifizieren der Datenbank ein anderes Tool?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tool zum Datenbank auslesen
BeitragVerfasst: 14.04.2013 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2005 16:43
Beiträge: 313
Wohnort: Konstanz
Das tool ist nur zum auslesen und konvertieren
Gruss vastel

_________________
Ein sehr glücklicher Fidel Benutzer
mit Oder und konfigurierbarer Anzeige der Suchlisten der glücklichste Fidel Benutzer


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de