Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 22.02.2018 08:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.03.2009 15:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2007 10:08
Beiträge: 39
Wohnort: Baden/Wü.
Hallo Vylt,
das halte ich eher für unwahrscheinlich denn warum sollte es dann ausgerechnet in meinem Fidel ( auch nen sehr "frühes" Modell ) gehen ? Die Netzteile sind alle einer Bauart.
Noch ein Tip an 0815hatsch wäre: Prüfe mal die oberste Sicherung im NT ( ohne angeschlossenes Netzkabel ! ). Allerdings dürfte bei nem Defekt derselben auch die 250er nichtmehr laufen.

Gruß micha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.03.2009 15:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2006 11:32
Beiträge: 867
Wohnort: 49°26'51.46"N - 8°59'49.06"E
Hi

Die Netzteile sind nicht alle gleich, es gibt 2 Varianten.
Allerdings sollten sie in diesem Fall nicht das Problem darstellen.
Ich habe bei einem Bekannten die 320GB erfolgreich eingebaut.

Hast du HDreset verwendet?

Ansonsten würde ich auf die HDD tippen.

Bye Andre

_________________
Hifidelio Pro 500GB
JBL DSC1000
http://www.gugau.net/html/hifidelio_helper.html
http://www.gugau.net/Beta/HF_Tuner.exe
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie ruhig behalten, ich brauche sie nicht mehr, ich habe noch genug davon.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.03.2009 20:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 17:49
Beiträge: 19
Wohnort: 912../Franken
Elektrolurch hat geschrieben:
Hi

Die Netzteile sind nicht alle gleich, es gibt 2 Varianten.
Allerdings sollten sie in diesem Fall nicht das Problem darstellen.
Ich habe bei einem Bekannten die 320GB erfolgreich eingebaut.

Hast du HDreset verwendet?

Ansonsten würde ich auf die HDD tippen.

Bye Andre


Hi,
also die HDD ist i.O., habe Sie in einem ext. Gehäuse getestet.
HDreset wurde gemacht.
Werden es nochmal mit dem Olive-Image versuchen.
Melde mich wieder, Danke und Gruß
0815hatsch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.03.2009 09:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 17:49
Beiträge: 19
Wohnort: 912../Franken
Hi,
also wir kriegen die 320er nicht zum laufen. Warum auch immer.
Bestellen jetzt eine 250er.

Gruß
0815hatsch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.03.2009 10:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 17:49
Beiträge: 19
Wohnort: 912../Franken
0815hatsch hat geschrieben:
Hi,
also wir kriegen die 320er nicht zum laufen. Warum auch immer.
Bestellen jetzt eine 250er.

Gruß
0815hatsch


Halt Stopp Moment,
nach einem erneuten Versuch scheint es zu klappen...

Gruß 0815hatsch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.03.2009 20:42 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2005 14:31
Beiträge: 2388
Wohnort: 52.429105,10.810525
Das liegt bestimmt ... an der schwarzen Katze. Die läuft EINDEUTIG von links ins Bild ...

;-)

_________________
nope!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.03.2009 11:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 17:49
Beiträge: 19
Wohnort: 912../Franken
Spacesson hat geschrieben:
Das liegt bestimmt ... an der schwarzen Katze. Die läuft EINDEUTIG von links ins Bild ...

;-)


Hi,
am Kater lag´s nicht... :D

Ich habe aber um die HDD zu testen diese mit NTFS formatiert, danach
ging alles reibungslos.

Gruß
0815hatsch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.04.2009 13:46 
Offline

Registriert: 03.01.2007 14:05
Beiträge: 27
Wohnort: Wunstorf
Hallo!

Letzte Woche habe ich mich nach langem Überlegen auch dazu entschlossen eine größere Platte einzubauen. Es ist die 320GB WD geworden.
Die läuft jetzt ohne Probleme und leise im Hifidelio.

Machen mußte ich nur folgendes:
http://wiki.hifidelio-user.de/doku.php?id=austausch_der_hd_easy
Als Recovery-CD habe ich die Olive 2.2.2 benutzt:
http://www.olive.us/olivedownloads.html?filename=olive_recovery_2_2_2.iso.zip
Danach noch das aktuelle Update:
http://www.hifidelio.org/download/software/ouverture-web-2_3_23.iso.zip

Und schon hatte ich wieder den alten Pro-Zustand. Vielen Dank für die vielen Beiträge hier, die diesen problemlosen Umbau ermöglicht hat!

Das einzige, was jetzt doch ziemlich lange dauert, ist das Hochlaufen mit den ganzen Daten, die da jetzt so auf der Platte herumlungern. :-)

Viele Grüße!
Carsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.10.2009 19:10 
Offline

Registriert: 06.12.2006 15:03
Beiträge: 44
Ein so problemloses Systemupdate habe ich noch von keinem Rechner gemacht!
Da mein Fidel in letzter zeit öfter mal Aussetzer hatte und neu gebootet ist, habe ich mich an den Plattentausch gemacht.
- WD320 BEVE Scorpio Blue besorgt und einen Torx-Schraubenziehersatz
- Ein letztes Disksync zur Datensicherung gemacht
- Platte getauscht, Zeitaufwand ca. 30 Minuten
- Recovery von Olive gestartet
- Netzwerkeinstellungen gesetzt, vorher geht kein Telnet und kein Disksync mehr!
- Softwareupdate per Internet durchgeführt
- Neue FreeDB eingespielt
- ... und momentan läuft mein Disksync-Recovery

Danke an alle, die mit Ihren Scripts das so einfach möglich gemacht haben.

Dumpfbacke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.10.2009 13:04 
Offline

Registriert: 06.12.2006 15:03
Beiträge: 44
Meine Freude war wohl doch etwas verfrüht, Disksync hat nicht richtig kopiert. Ich habe viele RSYNC-Abbrüche im Log und im /audio/music Ordner fehlen über 1000 Dateien.
Ich nehme an, das mein USB Platte Aussetzer hat.
Jetzt möchte ich direkt von meiner alten Platte auf die neue kopieren, dazu beide Platten mittels Adapter in einen PC hängen und mit einer Linux Live Cd die Daten in den frisch aufgesetzten HF importieren.
Welche Ordner muss ich denn kopieren, damit alles so ist wie früher? Auf der neuen Platte ist schon die neueeste Firmware, kann die mit der alten Datenbank?
Dumpfbacke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.10.2009 13:11 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Du kannst zwar auch die auch die Datenbank kopieren, aber das würde ich nicht machen. Neu aufsetzen (d.h. neu importieren) ist meiner Meinung nach die bessere Methode.
Und dazu würde ich das Netzwerk (den Import-Ordner) nutzen und nicht die neue Platte nochmal ausbauen und mit viel Aufwand am PC kopieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.10.2009 13:52 
Offline

Registriert: 11.04.2006 18:05
Beiträge: 163
Wohnort: Bergen op Zoom / Netherlands
Dumpfbacke hat geschrieben:
Ich nehme an, das mein USB Platte Aussetzer hat.

Dumpfbacke


Hat die externe USB-Platte eigene Stromversorgung? Im Falle nicht koennte man versuchen die USB-platte in ein gehause zu stecken met externe stromversorgung / umkopieren nach eine USB-platte mit externe stromversorgung. Sogar unter Windows gibt's treiber die EXT3 lesen /schreiben.

Viel Erfolg.

_________________
HF-pro160 running 2.3.28 (HDD with MCubed rubber blocks) + active-LS + Speedtouch176 WLAN using fixed IP, WPA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.10.2009 20:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2006 11:32
Beiträge: 867
Wohnort: 49°26'51.46"N - 8°59'49.06"E
Hi

@Dumpfbacke

Es lag wohl weniger an Disksync als vielmehr an deiner USBplatte.
Es gab hier schon öfter Probleme mit USBplatten deren Anlaufstrom kurzzeitig die 500mA eines USB-Anschlußes überschreitet.
Dies führt zwangsläufig zu abrissen des Datenstroms.

Als Abhilfe gibt es YKabel da werden beide USBanschlüsse auf den einen Festplattenanschluß geführt, wobei bei einem auch nur die 5Volt angeschlossen sind.
Alternativ sind Gehäuse mit externer Versorgung vorzuziehen.

Für den flexiblen Einsatz kann ich dir folgendes Teil empfehlen.
http://www.conrad.de/goto.php?artikel=974903
Es bringt wenn nötig das Netzteil mit, ist sowohl für 3,5" und 2,5", sowie für IDE und SATA.

Dann klappt auch Disksync und alle anderen Klimmzüge sollten unnötig werden.

BYe André

_________________
Hifidelio Pro 500GB
JBL DSC1000
http://www.gugau.net/html/hifidelio_helper.html
http://www.gugau.net/Beta/HF_Tuner.exe
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie ruhig behalten, ich brauche sie nicht mehr, ich habe noch genug davon.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.11.2009 16:39 
Offline

Registriert: 07.11.2009 23:20
Beiträge: 2
Nachdem ich 4 Jahre lang in diesem Forum mitgelesen habe und nun seit 3 Jahren eine Hifidelio Pro mein eigen nenne :D , wende ich mich zum ersten mal hier direkt ans Forum.

Auch ich habe vor von der 3,5" 160GB (war ne WD1600 drin?) auf die 2,5" 320GB von WD zu wechseln. Platte gekauft, Backup erstellt, Platte eingebau.
Habe die Recovery 2.2.2 aufgespielt, alles lief wie geschmiert. Dann direkt auf 3.18 Upgedatet, hat auch funktioniert. :lol:
Nur Booten will die Kiste nicht mehr von der Festplatte. :shock:
Also Platte in den PC geschraubt und erst mal formatiert (NTFS). Wieder Recovery durchgeführt, wieder ohne Probleme. Fidel startet immer noch nicht.
Was mach ich Falsch :?:

Danke für Eure Hilfe,

Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.11.2009 16:59 
Offline

Registriert: 07.11.2009 23:20
Beiträge: 2
Na ja was soll ich sagen...
Was 4 Jahre gut geganen ist (in diesem Forum lesen) kann ja nicht schlecht gewesen sein.
Die Lösung war das HD-Rest ISO! :lol:
Also alles wieder gut. Fidel Bootet. 300GB Platz. Und noch dazu ist er nun wirklich flüsterleise. :D

Also nochmal vielen Dank an alle so aktiven Mitgliedern dieses Forums.

Gruß, Uli


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de