Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 29.06.2017 18:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 22.01.2011 15:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2005 19:54
Beiträge: 51
Wohnort: Affing
Hallo,
nun hat es funktioniert: Hifideliopro mit SATA SSD 64GB bootet!
Mir war der Fidel immer etwas zu laut, da ich hauptsächlich Schallplatten digitalisiere und das Plattengeräusch einer 250 GB 2,5" IDE immer leicht hör- und spürbar war. Ansonsten läuft der Hifidelio hauptsächlich als Internetradio, deshalb reichen mir 64 GB (Habe nur 4000 Grammophonplatten zum digitalisieren ;-)
Für mich ist und bleibt der Hifidelio der beste HD-Recorder aller Zeiten!

So gehts:
Alte Festplatte ausbauen, SATA-IDE-Adapter aus Ebay mittels altem 40-poligem-IDE-Kabel aus altem PC vom Wertstoffhof (2.IDE-Stecker abschneiden) anschließen, das originale 80-polige IDE-Kabel ist zu kurz, SSD-SATA-Platte mittels Metallbügel befestigen, HD-Reset m i t mod-image von Dksoft zusammen (Iso gibts hier im Forum, ca. 30 MB) - sonst gehts nicht!!!!! :-( - einspielen, Olive Firmware 2.2.2 System neu aufsetzen, booten (dauert ca. 20 Minuten), falls der Hifidelio noch nicht bootet nochmals HDreset m i t DKsoft Mod einspielen, nach erfolgtem booten über LAN übers Internet updaten. Danach Internetradio mit Heidchen-Tip hier aus dem Forum einrichten (Vielen Dank!)
Bei mir: Kingston SSD 64 GB vom M..iamarkt für 89 EUR. Parted etc ist nicht nötig, die Festplatte wird bei mir sofort erkannt.
Achtung: HDreset und mod-image von DKsoft ist bei mir auf einer Iso-CD!
http://home.arcor.de/feel_free/hifidelio/hdreset.iso (Link von Gigi)

Wichtig: Hifidelio darf wegen empfindlichem Netzwerkchip nicht auf warmen Verstärker stehen! javascript:emoticon(':oops:')
Bild

IDE-SATA Konverter:
Bild

Wärmebild: Die heisseste Stelle ist der Netzwerkchip, hier bei mir mit Kühlkörper nachgerüstet.
Bild

Link für Bild hochauflösend:
http://www.abload.de/image.php?img=img_2357mmzb.jpg

_________________
Hifidelio Pro SATA SSD 64GB


Zuletzt geändert von winfried am 03.02.2011 21:09, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.01.2011 18:39 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2005 14:31
Beiträge: 2388
Wohnort: 52.429105,10.810525
Hei, cool

Aber welcher IDE_SATA-Adapter ist das denn genau?
Es gab da ja schon ein paar Versuche, die manchmal klappten, und manchmal auch nicht ...

Wäre vielleicht mal einen Versuch wert, diesen SATA-Adapter mit einer 1 TB 2,5" Platte zu testen ... (die haben dann zwar 12,5 mm Höhe ... aber das stört ja nicht.

ein 1TB Fidel wäre auch cool ... (bei IDE ist mit 320er HD das Ende der verfügbaren Platten erreicht ... )

_________________
nope!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.01.2011 19:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2005 09:47
Beiträge: 88
Wohnort: The Netherlands
That's a coincidence Space, right at this moment I'm trying to get a 1TB to work, with yet another SATA/IDE converter...

Question, how long does it take when you RECOVER with DELETE option ?
It's been taking forever, and doesn't seem finished (30+ minutes).
Is it doing a format to Linux file system (disk was formatted NTFS ) ?

Maybe this SATA/IDE converter is another miss... :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.01.2011 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2005 19:54
Beiträge: 51
Wohnort: Affing
Hallo,
ich verwendete diesen IDE SATA Konverter:
Bild

Edit: habe 2 Exemplare getestet, beide booten.
Die Adapter sind werksseitig auf Master eingestellt, auf den nicht bestückten Jumpern in der Ecke beim Stromanschluß könnte man Master, Slave und CS einstellen, die werksseitig nicht bestückte Version ist Master.
Ohne das Hdreset mit mod-image auf einer CD bootete wie gesagt keine SATA-Platte! Link von Gigi: http://home.arcor.de/feel_free/hifidelio/hdreset.iso

http://cgi.ebay.de/IDE-Serial-ATA-S-ATA ... 3f06b01c71
Gruß Winfried

_________________
Hifidelio Pro SATA SSD 64GB


Zuletzt geändert von winfried am 03.02.2011 21:10, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.02.2011 14:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2005 09:47
Beiträge: 88
Wohnort: The Netherlands
Thanks Winfried,

I was able to get that buy that same converter and have it delivered to our office in Germany. They send it to me, kudos :D

http://cgi.ebay.de/IDE-Serial-ATA-S-ATA ... 3f06b01c71

Works like a charm, now running a Samsung 1TB spinpoint !

Started copying my 450GB of files again...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.02.2014 17:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2014 17:02
Beiträge: 2
Hallo Winfried,

Ich will meine kaputten festplatte 160 GB tauschen und dasselbe machen wie du.
Aber ein Kingston SSD 65 GB kann man nicht mehr kaufen. Die kleinste SSD ist 128 GB.
Kannst du mich advisieren welche SSD ich am besten kaufen kann.

Sorry fur meine Deutsche spellung.

Gruß Costume


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.02.2014 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2005 19:54
Beiträge: 51
Wohnort: Affing
Hallo,
ich denke jede SATA SSD-Festplatte, wichtig jedoch: Das richtige HDreset, wie hier im thread weiter oben angegeben.
Viel Geduld nötig!
Mein Hifidelio läuft jedenfalls bestens!
Gruß Winfried

_________________
Hifidelio Pro SATA SSD 64GB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.05.2014 09:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2014 17:02
Beiträge: 2
Hallo Winfried,

Ich habe denselben SATA SSD Festplatte wie ins thread ist angegeben installiert.
- Zuerst habe ich HD Reset eingespielt (dauert 1 minute)
- Dann Olive Recovery 2.2.1 eingespielt (dauert 2 minute)
Im display: Vollstandiger Loschen oder erhalten musiksammling?
- Loschen --> OK --> System erfolgreich wiederhergestlelt! (dauert 8 minuten)

Aber im display steht: Hifidelio home of your Music
Und der Hifidelio reagiert nicht.

Und mit denn Recovery DVD 2.4.9 passiert genau dasselbe.

Winfried kannst du mich weiter helfen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.05.2014 09:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2006 11:32
Beiträge: 856
Wohnort: 49°26'51.46"N - 8°59'49.06"E
Hi costume,

da ist wohl etwas in deiner Installation schiefgelaufen.
3 Möglichkeiten:

1. HDReset hat nicht gewirkt, entweder ist die CD nicht richtig gebrannt oder das zurücksetzen hat einfach nicht geklappt.
Probiere es einfach noch einmal. Man kann es beliebig oft durchführen, da es lediglich im "BIOS - EEProm" wirkt nicht auf der Festplatte.

2. Die Recovery DVD ist nicht richtig gebrannt, ist aber eher unwahrscheinlich den bei der Geschwindigkeit und bei 64GB würde ich die Recoveryzeit für Okay halten.

3. Die HDD sollte immer als Master gejumpert sein, bei den SSD's geht das zwar nicht, aber der Konverter hat meist solch einen Jumper.

Dann sollte es allerdings gehen.

BYe André

_________________
Hifidelio Pro 500GB
JBL DSC1000
http://www.gugau.net/html/hifidelio_helper.html
http://www.gugau.net/Beta/HF_Tuner.exe
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie ruhig behalten, ich brauche sie nicht mehr, ich habe noch genug davon.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.05.2014 06:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2005 19:54
Beiträge: 51
Wohnort: Affing
Hallo costume,
es geht nur mit dem oben genannten HD-reset! http://home.arcor.de/feel_free/hifidelio/hdreset.iso
Gruß Winfried

_________________
Hifidelio Pro SATA SSD 64GB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.12.2014 15:55 
Offline

Registriert: 14.03.2014 11:06
Beiträge: 30
Maybe I have Costume's device, in my neighberhood someone came with the same complains.

What I did: I burned a CD with the above link (apart from the users' HD reset disk).
I put it in the Hifidelio, the hifidelio said "update" and switched off (a sign of completing the procedure?).
Afterwards I used the 2.4.9 upgrade (i know it is good, worked excellent for my Hifidelio).
No result, the Hifidelio doesn't come further then the black start screen with "Hifidelio, the home of your music". Never a menu.

What I also did:
-exchange the IDE adapter with another one. I both cleaned them with Kontakt printed circuit cleaner (PCC), because there was some solder residu on the boards, but no result.
-exchanged the SSD with another one, also with no result.

What else? The cable?

Update: I used an IDE cable with thicker wires (there are 2 kinds of IDE cable) with the same result. No startup /boot of the hifidelio.


Zuletzt geändert von Rex Gildo am 15.12.2014 19:37, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.12.2014 17:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2005 19:54
Beiträge: 51
Wohnort: Affing
Hello,
try HDreset once again. Only the version above works.
When you insert your old HDD, it may not work. If it works, HDreset failured! Then try HDreset once again.
You must use am Iso-burn-program for burning the HDreset-CD "Building an Iso-Image"
Winfried

_________________
Hifidelio Pro SATA SSD 64GB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.12.2014 18:22 
Offline

Registriert: 14.03.2014 11:06
Beiträge: 30
Hi Winfried,

I burned the disk with windows 7 itself. The file was .ISO so Windows 7 burned it in ISO. Besides, the ISO worked also for the 2.3.28 update I once did. According to me Windows 7 can make ISO disks. Please inform me when I'm wrong.

Is it normal that the Hifidelio switches off after the HDreset?

Now I tried HDreset several times, no succes.

During the 2.4.9 upgrade I saw on the ide adapter that the left led blinks, and the right led shines constant. During booting the left led is dead. I suppose no data traffic then.

I checked also the power supply. Starting top left and then clockwise:

7,15V
3, 6V
5 V
3, 3 V
14, 6 V
5 V
0
0
0
-7, 25V

This makes sense to me.

Also I checked a 160GB which didnt boot also with the hifidelio, together with the hifidelio IDE cable. I was able to format the disk.

Something wrong with the motherboard?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.12.2014 08:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2005 19:54
Beiträge: 51
Wohnort: Affing
Hi,
please try to insert the HD you had running successful before HDreset. When it is booting, HDreset doesnt work. E v e r y change of HD, also the original, you need HDreset!
I build in an old IDE-cable 40pin of an old PC, I did cut of the second IDE-Connector.
I is normal the Hifidelio goes out after HDreset at more than 1 minute.
I suppose, windows does not burn iso-cd, use this one: http://www.chip.de/downloads/CDBurnerXP_13008371.html
Winfried

_________________
Hifidelio Pro SATA SSD 64GB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.12.2014 09:47 
Offline

Registriert: 14.03.2014 11:06
Beiträge: 30
I found out that costumes old harddisks are not broken as he thought earlier, and even my PC, does not, recognize his SSD with IDE adapter. So thats a problem. Allthough the looks are the same as the photo above.
I will try this software. I have another idea what could be wrong, but I have to work it out first. I am waiting for parts to arrive.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de