Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 19.10.2017 16:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14.04.2011 21:39 
Offline

Registriert: 02.06.2006 21:04
Beiträge: 52
Hallo Forum,

ich möchte folgendes Script beim starten des Fidels ausführen um meine SB3 am slimserver des Fidel anzumelden:

Code:
#!/bin/sh -e

# Script verschiebt Squezzplayer vom Internet zum lokalen Server
# http://forums.slimdevices.com/showthread.php?t=64121

# S65squezzholen.sh

SERVER=127.0.0.1
PORT=9090
MAC=00:00:BB:AA:CC:DD # MAC von SB3

echo "disconnect $MAC www.mysqueezebox.com" | nc -w 1 $SERVER $PORT
exit 0

Mit dem Befehl:

Code:
echo "$MAC connect www.mysqueezebox.com" | nc -w 1 $SERVER $PORT


will ich dann im dacapo Script beim runterfahren die SB3 wieder mit dem Internet verbinden.

Allerdings benötige ich dafür den Befehl netcat ( nc ).

Kann mir jemand den Befehl kompilieren oder hat jemand eine busybox für den Fidel mit NC ??

Wäre super nett.

Danke für die rege Diskusion und die Busybox. Habe es jetzt wie folgt zum Teil lösen können:

In der Datei

/opt/Fidelio/bin/dacapo

habe ich folgenden Eintrag

Code:

pidof pizarro >/dev/null && sleep 3
killall -KILL pizarro caruso rocco

# hier in einer Zeile
/sbin/busybox1 wget -O - http://fidel.box:9000/squeezenetwork.html?player=00%3A0??????

(MAC Adresse der SB3)




eingefügt.

/sbin/busybox1 ist die busyboxdatei aus dem Forum hier - DANKE -.

Dadurch wird beim Ausschalten die SB3 mit MYSQUEZZNETWORK verbunden. Meine erste Idee funktioniert leider nur mit den neueren Squeezservern. Deshalb gelingt es mir nicht, die SB3 beim starten automatisch vom Internet mit dem Fidel zu verbinden.

Immerhin, ein Lösung zu 50%

Gruß und schönes Wochenende

_________________
Fidel 500 GB; OS Version 2.3.18


Zuletzt geändert von gh3478 am 07.05.2011 11:10, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.04.2011 22:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2006 03:02
Beiträge: 153
Wohnort: Aachen
http://www.hifidelio-user.de/viewtopic.php?t=4952&highlight=busybox

_________________
'13 Audiodata Cadeau
'11 HF Pro80 2.4.5
'10 EZ1 IP-R1
'06 HF Pro80 2.3.17
'06 NoXoN 2
'8? Yamaha NS670
'8? SABA 9140
'82 Audiodata KB161
'77/80 DUAL CS601/721 (Ortofon M20E)
'76 NAD 160a/200


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.04.2011 21:19 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27.02.2005 13:05
Beiträge: 1194
Hallo Heidchen,

danke für den Link (was man so alles übersieht.....).
Kannst Du mir auch noch verraten, wie man die busybox dann auf den HF kriegt ohne Schaden zu nehmen?
Wenn busybox nicht läuft geht nicht einmal ein Copy-Befehl :roll:
Und was bedeutet eigentlich "statisch gelinkt", das würde mich als Nicht-Linuxer interessieren.
Grüße,
RESISTOR

_________________
hifi war gestern, hifidelio ist heute!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.04.2011 22:47 
Offline

Registriert: 30.09.2006 13:54
Beiträge: 152
du kannst die neue busybox ja als busybox-netcat oder ganz als netcat ins /bin Verzeichnis legen, dann funktioniert die originale busybox wie immer.

statisch gelinkt heißt alle symbole (auch die von allen sonst benötigten libs) werden ins binary integriert.
D.h. die statisch gelinkte busybox braucht keine weiteren libs und sollte einfach funktionieren


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.04.2011 20:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2006 03:02
Beiträge: 153
Wohnort: Aachen
Gaaanz so einfach geht's nun doch nicht.
Die zusätzliche Busybox gehört unter einem anderen Namen wie busybox2 (oder busyboy? :) nach /sbin.
Also zunächst die erweiterte Busybox (busybox.txt) downloaden und in den Import Ordner kopieren.
Alles weitere erfolgt dann in einer telnet session:
Code:
cd /sbin
mv /audio/import/busybox.txt ./busyboy
chown root:root ./busyboy
chmod 0755 ./busyboy
Für die Befehle, die man von der 2. Busybox benutzen will, ist zusätzlich ein symbolischer Link unter /bin anzulegen.
Für netcat ginge das wiefolgt:
Code:
cd /bin
ln -s ../sbin/busyboy nc
Hab's selber installiert und mit
Code:
nc --help
getestet, funzt prima.

Aber Achtung: Getestet und für gut befunden mit FW 2.3.17. Unter 2.4.x kann das ganz anders aussehen.

Good Luck

_________________
'13 Audiodata Cadeau
'11 HF Pro80 2.4.5
'10 EZ1 IP-R1
'06 HF Pro80 2.3.17
'06 NoXoN 2
'8? Yamaha NS670
'8? SABA 9140
'82 Audiodata KB161
'77/80 DUAL CS601/721 (Ortofon M20E)
'76 NAD 160a/200


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.04.2011 21:04 
Offline

Registriert: 30.09.2006 13:54
Beiträge: 152
> Gaaanz so einfach geht's nun doch nicht.
sicher?
probier es mal aus

Code:
/ # cp /bin/busybox /tmp/echo
/ # cd /tmp
/tmp # ./echo "foo"
foo
/tmp #


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.04.2011 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2006 03:02
Beiträge: 153
Wohnort: Aachen
Schön, und was ist mit mit den anderen Befehlen einer Busybox?
Für jeden eine weitere Kopie unter entsprechendem Namen anlegen
und explizit mit vollständigem Pfad aufrufen? Genau das ist nicht der
Sinn einer Busybox. Deren Befehle sollen ohne Pfad von wo auch
immer zur Verfügung stehen und genau dazu sind die symbolischen
Links im default Verzeichnis für Binaries da.

_________________
'13 Audiodata Cadeau
'11 HF Pro80 2.4.5
'10 EZ1 IP-R1
'06 HF Pro80 2.3.17
'06 NoXoN 2
'8? Yamaha NS670
'8? SABA 9140
'82 Audiodata KB161
'77/80 DUAL CS601/721 (Ortofon M20E)
'76 NAD 160a/200


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de