Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 24.06.2017 22:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pimp my Fidel: 500GB 2,5"
BeitragVerfasst: 20.12.2011 08:59 
Offline

Registriert: 01.08.2005 14:23
Beiträge: 50
Hallo Freunde,

nachdem ich bei euch soviel Unterstützung erfahren habe, möchte ich etwas zurückgeben und meine Hardware-Mod veröffentlichen. Ich habe meinen Fidel aufgebohrt und ihm eine 500GB 2,5" HDD spendiert.

Man nehme:

1 Hifidelio Pro 160GB 3,5" HDD

1 Western Digital Scorpio Blue WD5000BPVT 500GB interne Festplatte (6,4 cm (2,5 Zoll), 5400rpm, SATA 3Gb/s, 8MB Cache, AFT) (90 EUR) http://www.amazon.de/gp/product/B0037NYQ6Q

1 Digitus DS-33151 SATA auf IDE Adapter (10 EUR) http://www.amazon.de/gp/product/B001E3LC2M

1 Kingston Einbaurahmen KI für 6,3 cm / 2,5 Zoll auf 8,8 cm / 3,5 Zoll SSD (5 EUR) http://www.amazon.de/gp/product/B002HJFSKO

How to (siehe auch Wiki):

- Backup der Musikdateien vornehmen,
- Gehäusedeckel abnehmen,
- alte HDD ausbauen,
- Einbaurahmen für die neue HDD vorbereiten, neue HDD auf dem Kopf einbauen (laut WD problemlos möglich) und dabei die vorderste Position wählen, sonst passt der Adapter nicht,
- neue HDD einbauen,
- Adapter anflanschen,
- IDE Kabel aufstecken,
- Deckel wieder drauf,
- Fidel mit Notfall CD starten,
- Software updaten,
- Backup durchführen,
- fertig.

Bilder folgen!

Edit: Habe gerade gesehen, daß ich nicht der erste mit dieser Mod bin. Kann hiermit also bestätigen, das es ohne Probleme funktioniert. Der Umbau ist gar nicht so schwer. Wer also keine zwei linke Hände hat...

_________________
Gruß

Bernhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2011 01:27 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2005 14:31
Beiträge: 2388
Wohnort: 52.429105,10.810525
Jep ... das funzt ganz gut.

Das einzige Problem ist, wenn man die Mukke als mp3 speichert, dass dann irgendwann die Zahl der Musikstücke sooooo groß wird, dass es langsam langsamer wird in der Bedienung / Statrt ... etc.

Aber wenn die Platte rennt, ist erst mal alles io. Besser mehr Platz als weniger ...

_________________
nope!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2011 12:04 
Offline

Registriert: 01.08.2005 14:23
Beiträge: 50
Hab nur Flac. Hier war bei rund 500 Alben die alte 160GB Platte voll. Aber bei stark eingedampften MP3s kann´s das Problem schon geben. Hoppla, soviel Konjunktiv... Hat jemand Erfahrungswerte?

_________________
Gruß

Bernhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2011 12:24 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2005 01:00
Beiträge: 1091
Wohnort: Essen
Es gibt zumindest die Aussage von Herrn Schmitt bzgl. der Versionen vor der v2.4.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.04.2012 16:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2012 19:39
Beiträge: 61
Wohnort: Franken
Bernhard hat geschrieben:
Hab nur Flac. Hier war bei rund 500 Alben die alte 160GB Platte voll. Aber bei stark eingedampften MP3s kann´s das Problem schon geben. Hoppla, soviel Konjunktiv... Hat jemand Erfahrungswerte?


Servus Bernhard,

wie hast du es geschafft 500 Alben als FLAC auf die 160 GB zu bringen?
max. Komprimierung oder wie?

Hab jetzt noch nicht mal 300 Alben drauf und der HF ist fast voll... :cry:

Gruß
Harry

_________________
HiFidelio Pro 640 GB, FW 2.3.27


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de