Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 19.10.2017 16:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 18.11.2015 12:13 
Offline

Registriert: 18.11.2015 11:34
Beiträge: 2
Wohnort: Niederkassel
Hallo liebes Forum,

zunächst einmal will ich mich vorstellen. Ich bin neu hier und habe mich erst eben angemeldet. Da ich kein User-Vorstellungs-Unterforum ausfindig machen konnte mache ich es eben hier!

Mein Name ist Björn, ich bin im Rhein-Sieg Kreis zu Hause (aber gebürtiges Nordlicht), 31 Jahre alt und meine Hobbys sind altes Blech (Autos, Motorräder, hauptsächlich 60er bis 70er Jahre) und eben Hi-Fi. Bevorzugt höre ich Musik auf Vinyl - meine Fräse ist ein Thorens TD 126 Mk III auf dem derzeit ein Shure V15 III werkelt.

Der Rest meiner Anlage ist kurz beschrieben: Als Stromlieferant kommt ein überholter Sansui AU 717 zum Einsatz - und - der Bequemlichkeit halber - nun ein Hifidelio Basic! Den Krach machen dann MB Quart Standlautsprecher aus den späten 90ern.

Einen Hifidelio habe ich übrigends zum ersten mal vor einigen Jahren beim Verkäufer des AU 717 erleben können (in Holland). Der nette Mann hatte gleich mehrere von diesen Geräten und wusste mich gleich von der Bedienung zu überzeugen.

Vor ca 2 Wochen habe ich mir dann endlich mal einen Hifidelio gegönnt. Leider schien das Gerät den Transport nicht recht überstanden zu haben; jedenfalls hängt sich die originale Festplatte sehr oft auf.

Da ich hiernach ein paar mal in dieses Forum zwecks Fehlerdiagnise geschaut habe (ohne mich anzumelden), hab ich dann kurzerhand die 80er Platte gegen eine 500er SATA (WD5000BEVT) getauscht.

Nach erfolgreicher Installation der 2.2.2er Recovery CD läuft der Fidel wieder wie er soll; allerdings wird die Festplatte nur als 80er erkannt. Auch das Tool HD-Reset hat nichts dabei ändern können (habe nach HD-Reset die Recovery CD nochmals eingespielt, aber immer noch kein Erfolg). Habe ich was falsch gemacht?

Ich muss sagen dass ich eher ein Bastler-/ denn Softwareexperte bin. Zu Windows 98-Zeiten (laang ists her) habe ich gern an PCs geschraubt (deshalb traute ich mir den Festplattenwechsel zu); seither hat mich die Faszination von PCs eher verlassen; sprich: Heute bin ich eher nichtsahnender Nutzer :D

Wenn mir Jemand also einen Tipp geben könnte, wie der Fidel die neue Platte richtig erkennt, wäre ich sehr dankbar. Mein Gerät ist übrigends ein sehr altes (von 2004, falls das von Bedeutung ist).

viele Grüße
Björn

_________________
Sansui AU 717
Thorens TD 126 mk III
Hifidelio 500 GB SATA


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.11.2015 14:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2006 11:32
Beiträge: 857
Wohnort: 49°26'51.46"N - 8°59'49.06"E
Hi Björn

Hifidelios mit 80Gb sind "Basic" Geräte und können nur 80GB. Alle ProGeräte haben kein Limit.

Es gibt zwei Möglichkeiten dennoch größere Festplatten einzubauen.

Man kann umständlich die Festplatte mit Parted erweitern, das ist aber eine unschöne Lösung,
mit großen Gefahren, wenn du mal ein Recovery durchführen mußt.

Die zweite Möglichkeit ist einen Pro aus deinem Gerät machen.

BYe André

_________________
Hifidelio Pro 500GB
JBL DSC1000
http://www.gugau.net/html/hifidelio_helper.html
http://www.gugau.net/Beta/HF_Tuner.exe
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie ruhig behalten, ich brauche sie nicht mehr, ich habe noch genug davon.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.11.2015 14:41 
Offline

Registriert: 18.11.2015 11:34
Beiträge: 2
Wohnort: Niederkassel
Hallo André,

vielen Dank schon mal für Deine Antworten. Mittlerweile habe ich mich im Wiki etwas schlau gemacht. So recht habe ich das aber nicht verstanden. ALso wenn ich dieses hftools downloade, kann ich das denn auf cd brennen und auf den hifidelio spielen? Oder wie bekomme ich das in den "Import-Ordner"?

Zitat aus dem Wiki "Via Telnet am Hifidelio anmelden". Bedeutet das dass ich eine Netzwerkverbindung zwischen Hifidelio und PC herstellen muss? :?

Sorry für die dummen Fragen - wie ich bereits sagte ist der Computer-Kram nichts für mich. Aus diesem Grund sollte es auch ein Hifidelio werden. Beim HArdware-Tausch kommt man aber anscheinend nicht drumherum.

Viele Grüße
Björn

_________________
Sansui AU 717
Thorens TD 126 mk III
Hifidelio 500 GB SATA


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de