Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 21.08.2017 08:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 29.10.2006 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2005 19:35
Beiträge: 4
Wohnort: 86916 Kaufering, Bayern
Ich würde mir gerne einen Hifidelio zulegen. Genauer den 160 Pro. Aber wie oft lese ich in diesem Forum, dass der große Hifidelio bollert. Das hat mich doch sehr verunsichert und tut es auch momentan, weshalb ich mich noch nicht endgültig zu einem Kauf habe überwinden können. Ich möchte für den Preis ein Gerät, dass mich nicht nervt. Auch Schaumstoffuntersetzer, wie gelegentlich empfohlen halte ich für ein Provisorium dem Preis des Hifidelio 160 Pro nicht angemessen. Denn basteln möchte ich anschließend nicht. Warum tut hier Hermstedt an der Aufhängung und der Geräuschdämpfung nichts, wogegen softwareseitig offensichtlich eine Menge getan wurde und wird um Fehler abszustellen.

Welche Empfehlung kann ich aus dem Forum erhalten ?

Ich weiss, das die Geräuschentwicklung von vielen Faktoren abhängt und sehr individuell und subjektiv empfunden wird. Das Thema scheint jedoch viele Besitzer des 160 Pro bewegt zu haben. Sonst lägen nicht so viele Beiträge hierzu vor, oder ?

Gruß

Wireless

_________________
Kunst ist die Vermittlerin des Unaussprechlichen. J. W. von Goethe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.10.2006 22:15 
Offline

Registriert: 11.08.2006 16:28
Beiträge: 10
Ich als Otto-Normal-User, der nichts mit Hifi-Voodoo oder sonstwelchen Modifikationen zu tun habe, finde dass mein Fidel Pro überhaupt nicht bollert.
Klar, wenn ich direkt am Fidel stehe und noch wirklich genau hinhöre, plus dass ich von diesem Problem hier im Forum gehört habe und deshalb sensibilisiert bin...ja dann höre ich auch was. Wenn der Fidel "rechnet" dann sind es ganz nochmale Festplattengeräusche. Allerdings ist das bei mir nicht allzu häufig und stört mich ehrlich gesagt auch nicht.

Kurz:
Bei mir bollert wirklich nichts und ALLE Leute, die bei mir waren haben ebenfall nichts gehört.
Aber wie gesagt, ich bin einfach nur ein ganz normaler User, der auch keine Modifikationen mag, der keine Beta ausprobiert und eben m.E. den klassischen Endkunden darstellt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.10.2006 23:15 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2005 14:31
Beiträge: 2388
Wohnort: 52.429105,10.810525
Hi wireless,

willkommen im Club!

Daß Hermstedt "nichts" tut, ist nicht ganz richtig: Dreamteam sagt was zu Silent-Kit

Ich schlage mal vor: ruhig kaufen, und wenn die Laufgeräusche der Festplatte (durch Resonanzen zb) beim Betrieb stören (das kann tatsächlich immer mal vorkommen, wenn die Resonanzfrequenz gleich der Anregungsfrequenz ist) dann schraub ich Dir persönlich das Silent-Kit rein ... ist ja fast Nachbarschaft ...
(der Ort zum Geokoordinatencode liegt in Ingolstadt ... )

;-)

Space

_________________
nope!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.10.2006 00:04 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 00:43
Beiträge: 1749
Wohnort: CH, Bern
Spacesson hat geschrieben:
ch schlage mal vor: ruhig kaufen, und wenn die Laufgeräusche der Festplatte (durch Resonanzen zb) beim Betrieb stören (das kann tatsächlich immer mal vorkommen, wenn die Resonanzfrequenz gleich der Anregungsfrequenz ist) dann schraub ich Dir persönlich das Silent-Kit reinSpace

Hm - unter verlust seiner Garantie?

Es schein mir schon, dass das - ohne irgendwelchen Aufpreis - der job von hermstedt wäre!
Gruss, Bergi

ps. @wireless: Wenn es dir das Wert ist, bestelle den HF bei hermstedt doch direkt mit dem silence kit (wenn das möglich ist)

_________________
Was war ST-64 :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.10.2006 07:33 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2005 07:40
Beiträge: 1062
Wohnort: Kasel bei Trier
Hallo Wireless,

Keine der Antworten hier wird Dich letztendlich befriedigen. Offenbar sind neben den subjektiven Bewertungen auch die einzelnen Geräte etwas unterschiedlich "laut". Du MUSST das selber "live" rausfinden ... und zwar so:

Variante 1 (Präferenz):
Ein Gerät bei einem guten Händler in Bayern anhören ... noch besser ausleihen (ist selbst hier in Trier möglich).
Händler http://www.hermstedt.de/german/hifidelio/wtob/de_plz_8.html

Variante 2 (eher schlecht, da häufiger Post-Schrott):
Online Kaufen (oder andere Möglichkeit mit 2 Wochen uneingeschränktem Rückgaberecht), hören, behalten oder umtauschen.

Viel Erfolg

Dirk

@Space: Tse, tse, tse ... also ehrlich ...

_________________
... zur Zeit tatsächlich ohne echte Wünsche ... d.h. wann sollte der ST-64 kommen ?!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.10.2006 10:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2005 07:04
Beiträge: 1535
Wohnort: Hamburg
Leute ihr wisst doch das Space von Hermstedt bezahlt wird ;)

Also ich würde mir das auch bei einem Händler anhören und dann selber entscheiden. Ich bin so empfindlich, das mich sogar die Laufgeräusche vom Basic störren. Andere hören nicht mal den Pro.
Es scheint wirklich vom Gerät abhängig zu sein.
Wenn ich das richtig verstanden habe sind in den neuen Pro160 schon die Silent-Kit´s verarbeitet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.10.2006 13:19 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Ta Lun hat geschrieben:
Wenn ich das richtig verstanden habe sind in den neuen Pro160 schon die Silent-Kit´s verarbeitet.

Laut Dreamteam sind sie das nicht - das verstehe, wer will.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.10.2006 14:12 
Offline

Registriert: 13.10.2005 10:48
Beiträge: 275
gigi hat geschrieben:
Laut Dreamteam sind sie das nicht - das verstehe, wer will.


Ganz einfache Kalkulationsgrundlage:
Wieviel % der User haben Ihren Hifidelio in der Nähe des Sofas stehen?
Geschätzt laut Aussagen hier im Forum -> max. 10%.
Davon wissen aber nur ein Bruchteil, dass es sowas wie ein Silence-Kit gibt.
D.h. mit ein bischen Glück brauche ich nur bei 1 % aller Fidels ein Silence-Kit einbauen.
Da ja Hermstedt das Kit an Altkunden fast zum Selbstkostenpreis rausgibt, gehe ich mal von ca. 55 Euro Herstellungspreis aus.
Dann sind das bei 100 verkauften Fidels schon deutlich mehr als 5000 gesparte Euronen. Dafür kann ich schon wieder eine Weile einen Kommunikationsdesigner bezahlen.

Nur zur Vorsicht: :D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink:

Ciao,

Meikel :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.10.2006 15:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2005 12:53
Beiträge: 369
Wohnort: Rhein-Main & Rhein-Ruhr
Meikelv hat geschrieben:
Da ja Hermstedt das Kit an Altkunden fast zum Selbstkostenpreis rausgibt, gehe ich mal von ca. 55 Euro Herstellungspreis aus.


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.10.2006 19:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2005 19:35
Beiträge: 4
Wohnort: 86916 Kaufering, Bayern
Hallo, liebes Hifidelio-Forum,

ich möchte mich bei all denen bedanken, die mir auf meine Frage und Unsicherheit ihren Rat gespendet haben. Das Forum, bestehend aus Euch, den Teilnehmern, ist wirklich gut. Ein großes Lob von mir.

So richtig zufrieden bin ich aber trotz Deines Hilfsangebotes, lieber Space, noch nicht. Denn das bedeutet doch, dass ich u. U. einen funkelnagel neuen Hifidelio Pro aufschrauben lassen muss, nochmal Geld locker machen muss, damit er dann in den Zustand versetzt wird, den ich eigentlich von einem neuen Gerät erwartet hätte.

Viele Grüße

Wireless

_________________
Kunst ist die Vermittlerin des Unaussprechlichen. J. W. von Goethe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.10.2006 21:48 
Offline

Registriert: 13.10.2005 10:48
Beiträge: 275
wireless hat geschrieben:
Denn das bedeutet doch, dass ich u. U. einen funkelnagel neuen Hifidelio Pro aufschrauben lassen muss, nochmal Geld locker machen muss, damit er dann in den Zustand versetzt wird, den ich eigentlich von einem neuen Gerät erwartet hätte.


Dein Wort in Hermstedts Ohr!!!

Jungens, vielleicht denkt ihr nochmal über die Pflege der Altkunden nach :roll:

Ciao und schönen Abend noch

Meikel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.10.2006 22:16 
Offline
Moderator

Registriert: 26.01.2005 00:28
Beiträge: 511
Wohnort: Rauenberg
Hallo wireless,

wenn Dir 80 GB Plattenplatz auch reichen, käme sicherlich auch der "normale" Hifidelio in Frage. Dieser besitzt eine Notebook-Festplatte, die wesentlich leiser ist als die des Pro. Wenn es in (weiter) Zukunft dann zu eng würde, könnte man diesen auch mit einer größeren Platte aufrüsten (inzwischen gibt es ja auch 160er Notebook-Platten). Das einzige, was der richtige Pro wohl dann noch mehr hat, sind vergoldete Audio-Buchsen und ein ordentliches Kabel - das rechtfertigt in meinen Augen aber nicht den höheren Preis (und dazu die schlechtere - weil laute - Platte).

Gruß
Micha

_________________
You don't have to make a perfect system. One that fails once every thousand years is good enough.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de