Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 24.06.2017 09:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Klang von MP3 im Vergleich zu CD
BeitragVerfasst: 21.04.2005 15:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2005 12:53
Beiträge: 369
Wohnort: Rhein-Main & Rhein-Ruhr
Das Thema und der Titel wurden von "halsband" am Dezember 15, 2006 redaktionell bearbeitet. Aus Gründen der Übersicht wurden diverse Punkte gelöscht.
-------------------------------------------------------------------------------------

Nachdem ich nach dem Ausfall meines Marantz CD63MK2 mit einem DVD-Player (Toshiba SD220E, dem in Tests ganz gute CD-Klangeigenschaften nachgesagt wurden) überbrückt habe, wollte ich diesen endlich wieder durch einen echten CD-Player ersetzen - hier kam der Hifidelio ins Spiel.

CD-Klang: hier schlägt er den Toshiba um Längen, insbesondere die Räumlichkeit des Klangs lebt wieder richtig auf.

MP3 (192er mit Lame am PC erzeugt): Interessanterweise stand der Klang in Höhen, Mitten und Räumlichkeit bei dem ausgiebig gehörtem "Teststück" (In Your Eyes - Joan Armatrading) der Original-CD nicht wahrnehmbar nach, selbst der MP3-Klang war klarer als der CD Klang des Toshiba.
Der Unterschied CD/MP3 machte sich (zu meinem Erstaunen) am Stärksten im Bassmitteltonberich (gezupfte Saiten) bemerkbar, ich vernutete immer, die MP3-Schwächen wäre eher im Hochtonbereich.

Was haben andere so an Erfahrungen bezüglich CD vs MP3 Klang?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.05.2005 21:51 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2005 14:31
Beiträge: 2388
Wohnort: 52.429105,10.810525
Hi,

Du hast wohl Goldohren ... ich hab nur bei manchen (PC-gecodeten) mp3s definitiv "Artefakte" - also Fehler bei ganz leisen Sequenzen.

Ansonsten klingen die mp3s in meinen Ohren genauso gut wie CDs.

Und das auch, wenn ich z.b. die mp3s noch vom Laptop über die gigantisch gute ;-) Audio-schnittstelle auf die Anlage gebe.

Das ist für mich auch der Ausschlag gewesen, einen stationären mp3-Spieler zu holen, anfangs der Terratec m3po und nun der hifidelio.
Klanglich absolut einwandfrei ... !

_________________
nope!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.10.2005 15:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2005 12:53
Beiträge: 369
Wohnort: Rhein-Main & Rhein-Ruhr
Spacesson hat geschrieben:
Du hast wohl Goldohren ... ich hab nur bei manchen (PC-gecodeten) mp3s definitiv "Artefakte" - also Fehler bei ganz leisen Sequenzen.

Ansonsten klingen die mp3s in meinen Ohren genauso gut wie CDs.


Dazu braucht man keine "Goldohren", die Unterschiede (z.B. auch bei den gezupften Kontrabasssaiten bei Ricky Lee Jones) sind auf meiner Anlage schon so deutlich, dass ein durchschnittliches Gehör reichen sollte.

Trotzdem ist das MP3 vom HF sogar noch besser als die CD imd DVD-Player - jedoch mit der CD im HF konnte das MP3 halt nicht mithalten.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de