Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 24.06.2017 09:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: CDs mit Deemphasis Bit
BeitragVerfasst: 20.01.2010 18:41 
Offline

Registriert: 02.06.2006 21:04
Beiträge: 52
Hallo Forum,

wer wie ich am PC seine CDs mit EAC rippt wird sicherlich ganz rechts schon mal bemerkt haben, dass es CDs gibt welche mit Demphasis hergestellt wurden. In einem normalen CD Spieler werden diese CDs im Analogteil automatisch klanglich korrigiert. In etwa wie Dolby B/C bei analogen Kassetten. Wer nun will, dass seine gerippte CD über den Fidel klingt wie auf einem HIFI CD Spieler kann entsprechende CDs (z. B. GENESIS das Album) mit EAC als WAV Datei rippen und danach alle Wavedateien mit dem Wavedeemphasis Tool:

http://www.picosound.de/Waveemph100a.zip

umrechnen lassen. Danach kann die neue Wavedatei nach FLAC umgerechnet werden und importiert werden.

Gruß

_________________
Fidel 500 GB; OS Version 2.3.18


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.01.2010 17:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2005 09:47
Beiträge: 88
Wohnort: The Netherlands
A similar "trick" is available for HDCD !

There is a tool hdcd.exe to apply HDCD specific filtering and decompression to 16 bit CD music.
With DBPoweramp one can apply the HDCD filter (easier to use).

My FLAC files became 44.1kHz/24 bit.

But, to be honest, I have not tried if the Hifidelio plays these 24 bit files :shock:

As I understood, there aren't that many cd's out there that have de-emphasis applied to them, only some older albums from the eighties or so ?

I understand once ripped and converted, the de-emphasis information is lost, since it's not coded into each track like HDCD is ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: HDCD geht nicht
BeitragVerfasst: 29.01.2010 22:21 
Offline

Registriert: 02.06.2006 21:04
Beiträge: 52
Habe meine HDCD mit HDCD.exe decodiert und als FLAC importiert. Allerdings bricht die Wiedergabe ab, sobald mehr als 16 Bit Auflösung vorhanden sind (Dave Brubeck, Time out).

Über Slimserver und Squeezbox können die FLAC Dateien abgespielt werden. Habe einige Skripte, welche das FLAC Archiv nach HDCD Material durchsuchen und die Umwandlung automatisieren, falls einer Bedarf haben sollte.

Gruß

_________________
Fidel 500 GB; OS Version 2.3.18


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2010 23:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2005 09:47
Beiträge: 88
Wohnort: The Netherlands
Thanks for trying and letting us know.
So the Hifidelio does not play 44.1kHz/24bit files.

Just worth mentioning with HDCD;
it seems there are many albums that "are" HDCD, but do not apply any of the filtering and (de)compression. They just light the HDCD LED on a cd player and that's it.

I think in general it is not worth the effort (de-emphasis, HDCD) by recalculating the data if one is going to throw away the bits 17 and further that will appear by doing any math on the 16 bit data.
:(


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de