Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 21.09.2017 03:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kann der HF Hochbit-Format (24bit)
BeitragVerfasst: 28.01.2012 13:12 
Offline

Registriert: 13.05.2007 12:22
Beiträge: 74
Moin,

weiß jemand zufällig, ob man die neuen Hochbit-Formate (24bit/192KHz) mit dem HF streamen kann? Der DAC ist mir dabei unwichtig, da ich eh einen externen Wandler angeschlossen habe.

Tschüss
Heidegeist

PS bitte keine Kommentare über das Format selbst, sondern nur zur eigentliche Frage :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.01.2012 18:36 
Offline

Registriert: 07.04.2007 19:55
Beiträge: 72
Kurz: nein (weder über coax/Toslink, noch (W)LAN). Für mich war das eine zu grosse Lücke. adca1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.01.2012 18:41 
Offline

Registriert: 13.05.2007 12:22
Beiträge: 74
Danke Dir, adca1

Eigentlich sehr schade, weil ich den HF irgendwie mag. :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.01.2012 19:03 
Offline

Registriert: 07.04.2007 19:55
Beiträge: 72
Ging mir ähnlich. deshalb ist mein HF nur in Rente, nicht bei ebay ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.01.2012 19:09 
Offline

Registriert: 13.05.2007 12:22
Beiträge: 74
Hallo,

ich habe testweise ein 24Bit/192KHz Testfile auf den HF gebracht. Er zeigt in den Eigenschaften die Daten korrekt an und er spielt das File auch ab.

Frage: kann man irgendwo erkennen, was er daraus macht?

Frage2: was ist das neue Geät, dass Du nun hast? Ich suche bei Neuanschaffung etwas, dass auf jeden Fall auch streamen kann.

Tschüss
Heidegeist

PS hier der Download-Link http://www.linnrecords.com/linn-downloa ... files.aspx


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.01.2012 20:27 
Offline

Registriert: 07.04.2007 19:55
Beiträge: 72
ad 1: ja, das tut er, aber: bei mir als client eingesetzt, spielte er mE ca. eine Terz zu tief.

ad 2: AssetNAS von hfx.at (auf NaimUniti mit 24/1923 Update), weil darauf mit AssetUPnP, den man mE als zZ den Besten ansehen darf (ootb sehr gut, dazu in vielfacher Hinsicht konfigurierbar ->dbpoweramp.com). Das von mir ebenfalls getestete Twonkyserver 6.0.xx konnte selbst mit den Modifikationen von Briain aus dem Linn-Forum einpacken.

Gruss, adca


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de