Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 16.10.2018 23:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 241 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2006 01:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2005 00:42
Beiträge: 79
Peet, Dir gebe ich 15 Jahre ....


Tom Evans hat vielleicht die Nase voll von all dem "audiophilen (sprich. Voodoo)-Zeugs ....vielleicht...und macht einfach klingende Produkte ganz ohne Voodoo ...

und was bitte ist:
Neue D.D.S.C.-Digital-Schaltung
- Neuer leistungsfähiger 32-Bit SHARC Fließkomma-DSP (2 GFLOPs)
- AL24 Processing Plus für alle Kanäle Auto Setup
- Audyssey: MultEQ XT Referenzkurve

Antwort:
Voodoo (und nicht einmal gutes) von Denon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2006 01:29 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 00:43
Beiträge: 1755
Wohnort: CH, Bern
Tommy hat geschrieben:
Voodoo (und nicht einmal gutes) von Denon

Ui, spätstens jetz muss "ich" mich aber mächtig angepinkelt fühlen, oder? :roll:
Da will doch nicht etwa jemand behaupten dass "mein" Blechdeckel kein guter Untersatz für den HF ist, oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2006 02:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2005 12:53
Beiträge: 369
Wohnort: Rhein-Main & Rhein-Ruhr
Tommy hat geschrieben:
Peet, Dir gebe ich 15 Jahre ....


Ich hab schon fast alles gehört, was Rang und Namen hat, aber auch in 15 Jahren (wenn sich die Inflation nicht potentieren sollte) werde ich keine 6.000 EUR für einen Vor-Vorverstärker ausgeben.

Schon allein der Analog-Glaube ist für mich Voodoo und die Teile, auf die du verlinkt hast, mögen für das seelische Gleichgewicht von Leuten mit zuviel Geld ganz nett sein ... aber sie bleiben dennoch Spielzeuge für Esoteriker. Da stell ich mir lieber eine energetische Pyramide oder ein Häkelschwein auf den Hifidelio.

Aber selbst wenn ich irgendwann anfangen würde (ich hoffe jedoch nicht durch Alterssenilität) an "Acrylgehäuse ohne jede Wirbelstromverluste und Energiespeichereffekte" zu glauben, dann wäre dies für mich immer noch eine Abwägung zwischen Verhinderung der genannten Effekte und Abschirmung gegen den alltäglichen Elektrosmog (GSM, schnurlos-Telefon, Radio, TV, GPRS usw.) der durch alle Räume schwirrt.

P.S. In dem Zusammenhang fällt mir eine Frage ein, die mich bewegt. Warum haben diese Alu-Kappen, die verhindern sollen, dass Außerirdische unsere Gedanken manipulieren eigendlich immer so lustige Antennen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2006 11:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2005 00:42
Beiträge: 79
bei Denon gibts noch weiteres LUSTIGES...

- Europäische Klangabstimmung
- Lieferbar in Premium Silber
- Verbesserter DENON S.V.H. (Suppress Vibration Hybrid)-Mechanismus


-tönt japnihsce Klangabstimmung anders? Tönt eine Stradivari in einem Shinto-Schrein anders als in einer Kirche??
-PremiumSilber? und die anderen Geräre? Einsteiger-Silber??
-Vibration und Hybrid im gleichen Satz? alle Achtung!!

Ich lach mich tot!!!!
:D :D :D :D :D
:P :P :P :P :P
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:


Zuletzt geändert von Tommy am 08.01.2006 11:33, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2006 11:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2005 00:42
Beiträge: 79
und bei Canton:

High-End Verkabelung mit Black Science


rolle mich am boden und lache!!!!!

_________________
rota1, DNM 3C SIX, DNM PA3s, Hifidelio RH1, Creek T50, rethm 3rd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2006 11:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2005 00:42
Beiträge: 79
panasonic:

- Digitale Übertragung () mit PQLS

- Advanced MCACC mit Einmessmikrofon und Kalibrierungsdisc

- AIR Studios Sound Tuning & Monitorreferenz

- Grundplatte aus Gusseisen von TAOC

_________________
rota1, DNM 3C SIX, DNM PA3s, Hifidelio RH1, Creek T50, rethm 3rd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2006 21:08 
Offline

Registriert: 05.02.2005 22:10
Beiträge: 161
Wohnort: Hamburg
Und für dieses Teil gibt es den blauen Mondpreis für das gefühlvolle Blitzen in der Öffentlichkeit!


www.hifi-tuning.com/pdf/Der%20optische% ... sierer.pdf

_________________
Der Hifidelio ist super.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2006 21:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2005 12:53
Beiträge: 369
Wohnort: Rhein-Main & Rhein-Ruhr
Tommy hat geschrieben:
bei Denon gibts noch weiteres LUSTIGES...

- Europäische Klangabstimmung
- Lieferbar in Premium Silber
- Verbesserter DENON S.V.H. (Suppress Vibration Hybrid)-Mechanismus


Ferrero macht es vor, Denon nach. Ob nun byzantiner Königsnüsse, Piemont-Kirsche oder die Carmagnola-Minze - geheuchelte Exklusivität findet der Verbraucher doch toll und es hebt die Absatzzahlen.

Ich hätte ein paar Ideen für die Marketingabteilungen der HiFi-Hersteller:

- Avaritia-Programm für zusätzliche Erweiterungen
- Original Vilis-Design
- Asinus-Interface
- und noch Supellex-Ausstattung (in Anlehnung an Clam-Heimlich)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2006 22:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2005 00:42
Beiträge: 79
zum totlachen ;-)

bei Onkyo
- ONKYO´s exklusive Vektor Linear (VL) Digital Technologie
- Optimum Gain Volume Circuitry
- "Pure Stream" Netzteil
- Stabiles, resonanzarmes Ganzmetallgehäuse (igiiit!)
- Lautstärke- und Eingangswahlschalterknopf aus Aluminium (hilfts dem Klang oder dem ego??)

Phillips DFR 9000
- UCD audiophile Digitalverstärker
- Metallgehäuse & -schaltkreise für beste Audioleistung (ein Schaltkreis aus Metall, wooow!!)
- kristallklaren Sound (kristallklar wie auch ein Pilsner Urquell?? :lol: :lol: :lol: )
- Verbesserung der Soundqualität : Treble & Bass Control, Nachtmodus, Lautstärke (Verbesserung durch Regelung de Lautstärke :shock: :? :? :shock: -> richtiges Voodoo)
- Mit der Leistung eines ZERO FEEDBACK-Verstärkers liefert der UCD audiophile Digitalverstärker überlegene Audioleistungen - selbst für Profis

zimbel??? Kein Feedback?

_________________
rota1, DNM 3C SIX, DNM PA3s, Hifidelio RH1, Creek T50, rethm 3rd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2006 22:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.12.2005 15:47
Beiträge: 47
Wohnort: HH
Tommy, hör auf, ich kann nicht mehr ...

LOLOLOLOLOLOLOLOLOLOLOLOL!!!

Das ist echt groß.

_________________
Bloß keine Signature


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.01.2006 02:03 
Offline

Registriert: 07.03.2005 17:23
Beiträge: 24
Wohnort: Zwingenberg
@ Alle,

hört doch auf, der Knabe ist doch absolut beratungs-resistent. Last ihm seine Freude mit den Maschinchens aus Acryl, wenn er dafür seine Euro's raushaut muß er's doch haben und dann müssen die Dinger doch auch besser sein, Physik hin oder her, aber bei dem Preis.

Ich habe übrigens eine wahnsinns Klangverbesserung erzielt indem ich ein geschlossenes Fläschchen mit Bachblüten auf den Fidel gestellt habe. Die haben wahrscheinlich alle Wirbelströme, magnetische Einflüsse und ähnliches unterbunden. Außerdem meine ich, daß das Gehäuse jetzt etwas transparenter geworden ist. (Die waren noch übrig von einer unnützen Therapie an unserem Hund)

@ Tommy
Vor weiteren Investitionen würde ich mal einen HNO Arzt aufsuchen zum ausführlichen Test, damit Du die Klangverbesserungen auch wirklich hören kannst. Je nach Alter könnten am hörbaren Frequenzumfang schon ein paar KHz fehlen. Und dann geht's nur noch mit dem Bauch oder der Einbildung.
P.S. Antwort unnützt, werde mich dazu bestimmt nicht mehr aüßern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.01.2006 02:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2005 12:53
Beiträge: 369
Wohnort: Rhein-Main & Rhein-Ruhr
Ulli hat geschrieben:
hört doch auf, der Knabe ist doch absolut beratungs-resistent. Last ihm seine Freude mit den Maschinchens aus Acryl, ...


Das ist wieder Ulli, wie man ihn kennt. Tommy hat das Thema schon liegengelassen und ist zum eigendlichen Tread-Thema zurückgekehrt, dann sticht Ulli mit scharfem Messer in nicht ganz verheilte Wunden.

Ich empfinde die Bezeichnung eines Users als "Knabe" und "absolut beratungs-resistent" schon als eine Provikation sondergleichen und hoffe, Tommy ist bedächtig genug, nicht mit einer einzigen Silbe darauf einzugehen.

Auch wenn ich selbst mich über Tommys Thesen zum Acrylgehäuse eher amüsiert, als jene ernstgenommen habe, würde ich mir solche Betitelungen eines anderen Forenteilnehmes nicht anmaßen.

Selbst einmal in der Vergangenheit Opfer von Ullis provokanten Angriffen sollte ich gelernt haben, dass Ulli wohl eine Art Forentroll darstellt und nicht weiter auf seine Kommentare eingehen, aber da mich damals keiner gewarnt hat, möchte ich dies (verbunden mit dem augenscheinlichen Risiko der Thread-Eskalation) zumindest Tommy mitteilen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.01.2006 07:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2005 00:42
Beiträge: 79
:?: :?: :?: :?: :?:

Gibt es eigentlich Vooddoo-freie Verstärker?

Kann mir jemand einen Vooddoo-freien Verstärker zeigen?

:?: :?: :?: :?: :?:

_________________
rota1, DNM 3C SIX, DNM PA3s, Hifidelio RH1, Creek T50, rethm 3rd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.01.2006 12:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2005 10:37
Beiträge: 225
Wohnort: Wendishain (Sachsen)
Zitat:
zimbel??? Kein Feedback?

@Tommy
Da Du anscheinend gerne googelst, gib doch mal als Suchterm zero feedback power amplifier ein. Ich hatte bereits erläutert, dass man bei Feedback zwischen positiver und negativer Rückkopplung unterscheidet. Sowas gibt es auch in der Digitaltechnik, z.B. haben Filter mit unendlicher Impulsantwort (IIR) eine positive Rückkopplung. Ohne weitere schaltungstechnische Details möchte ich keine (weil spekulative) Diskussion hierüber führen.
--
Grüße,
Holger

_________________
Due to budget cuts, the light at the end of the tunnel has been turned off.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.01.2006 16:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2005 00:42
Beiträge: 79
Habe ich mich zu früh gefreut?? Will sich niemand über das Mainstream-Hifi lustig machen??

Will niemand mit seinem Verstärker protzen? 700 Watt, stabil bis 0.1Ohm, mit HyperScalarLinearEQ??? 35kg schwer, mit blauen Leuchten und vergoldeten anschlussklemmen??

Ist dieser lustige Thread wirklich schon zu Ende????
:?: :?: :?: :?:

_________________
rota1, DNM 3C SIX, DNM PA3s, Hifidelio RH1, Creek T50, rethm 3rd


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 241 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de