Hifidelio-User.de
http://hifidelio-user.de/

Unbekannte Musikstücke finden!
http://hifidelio-user.de/viewtopic.php?f=14&t=4382
Seite 1 von 2

Autor:  skeptiker [ 13.10.2008 20:46 ]
Betreff des Beitrags:  Unbekannte Musikstücke finden!

Hallo zusammen,

kann von euch mir jemand einen Tipp geben wie ich den Titel und den Künstler von einem Musikstück finden kann, das ich mitgeschnitten haben.
Hab leider auch nicht die Originalspiellänge.

Hab schon alles mir bekannte versucht..... kein Erfolg. :(

Wäre sehr dankbar für Tipps.

Grüße, Bernd

Autor:  Cenic [ 13.10.2008 21:12 ]
Betreff des Beitrags: 

Hi,

die ersten 30 Sekunden irgendwo zum Download ablegen und dann in der Usenet-Gruppe de.rec.musik.recherche nachfragen.

Gruß,
Stefan

Autor:  skeptiker [ 13.10.2008 21:35 ]
Betreff des Beitrags: 

Hallo Stefan,

danke für die schnelle Antwort, doch was meinst du mit?

Zitat:
die ersten 30 Sekunden irgendwo zum Download ablegen


Hab keine Home-Page auf der ich das Ganze zum Download bereit stellen könnte.

Gruß, Bernd

Autor:  Bergi [ 13.10.2008 22:08 ]
Betreff des Beitrags: 

Ich benutze dafür Shazam für iPhone
Ist sehr praktisch, auch für unterwegs ;-)
Phone ein paar Sekunden in den Wind halten und der Titel wird in einer Liste aufgenomen und gesichert. (Mitsmat Albumnamen/Artist/Coverbild, ...) Zuhause schaue ich dann mal ob/was die Band sonst noch so drauf hat...
Gruss, Bergi

Autor:  RESISTOR [ 14.10.2008 02:26 ]
Betreff des Beitrags: 

Wer ein Handy hat mit O2 Karte, kann kostenlos die 9696 anrufen, Handy vor den Lautsprecher halten und man erhält dann in Kürze eine SMS mit Titel und Interpret des Stückes. Basiert auch auf der Technik von Shazam.

Autor:  gigi [ 14.10.2008 09:24 ]
Betreff des Beitrags: 

skeptiker hat geschrieben:
Hab keine Home-Page auf der ich das Ganze zum Download bereit stellen könnte.

Kleiner Tipp: google liefert zu den Stichworten "free upload" dann doch etwas mehr als einen Treffer...

Autor:  Vincent [ 14.10.2008 12:52 ]
Betreff des Beitrags: 

Google a little on aucoustic fingerprint
Try MusicBrainz

Autor:  skeptiker [ 14.10.2008 21:29 ]
Betreff des Beitrags: 

Na dann mal danke für die vielen Antworten,

leider ist mir die Investition für ein iPhone zu hoch.....
o.k. ich könnte meinen Handyvertrag umstellen und zu O2 wechseln.... hm... glaube mach ich doch nicht.

Bleibt noch der Vorschlag von Vincent....... hab mir ein Picard von MusicBrainz runtergeladen und aufgespielt....... leider kein Erfolg. :(

Titel wurde nicht erkannt..... hm..... was nun......

Mich bei Google anmelden um im Forum meine Frage loszuwerden..... lieber nicht, bin gedanklich negativ vorbelastet und möchte lieber kein eingetragener Google-Nutzer sein.

Hab ich noch eine Alternative? Oder waren das die Möglichkeiten?

Gruß, Bernd

Autor:  Bergi [ 14.10.2008 22:02 ]
Betreff des Beitrags: 

Hmmm, Du machst Deinem Namen auch alle Ehre ;-)
Hast Du den MusicBrainz Tagger auch schon probiert?
Gruss, Bergi

Autor:  gigi [ 14.10.2008 22:20 ]
Betreff des Beitrags: 

skeptiker hat geschrieben:
Mich bei Google anmelden um im Forum meine Frage loszuwerden..... lieber nicht, bin gedanklich negativ vorbelastet und möchte lieber kein eingetragener Google-Nutzer sein.

Newsgroups des Usenet kann man nicht nur über google lesen, sondern über jeden Internet-Provider, der auch einen (kostenlosen) Newsserver anbietet. T-Online und Arcor tun das z.B.

Abgesehen davon musst Du natürlich nicht in einer Newsgroup nachfragen - ich habe gehört, dass es da durchaus passende WWW-Foren dafür gibt...

Autor:  Spacesson [ 15.10.2008 22:50 ]
Betreff des Beitrags: 

skeptiker hat geschrieben:
....
.... lieber nicht, bin gedanklich negativ vorbelastet und möchte lieber kein eingetragener Google-Nutzer sein.
...


Hi Skeptiker,

Du meinst, Du hast Vorbehalte davor, Dich bei Google anzumelden?
(gedanklich negativ vorbelastet heißt exakt, dass du ... real nicht vorbelastet bist, sondern nur gedanklich, und das dann negativ. Gibt also wenig Sinn, diese Aussage.)

Aber abgesehen davon: was hindert Dich, Dir einen Namen auszudenken, und den zu registrieren? Du musst ja nicht Space nehmen, aber
"BrotundButterohneMarmelade" ist sicher noch frei ...
Auch eine Referenz-email musst Du nicht angeben. Wird zwar zum Problem, wenn Du mal das Passwort vergessen solltest .. aber so what.
Für die Problemlösung reicht es sicher ...

Gruß MarmelademitBrot

Autor:  Dello [ 30.04.2013 09:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Unbekannte Musikstücke finden!

Shazam ist eine tolle App!

Autor:  Lisa [ 16.07.2013 09:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Unbekannte Musikstücke finden!

Shazam ist mit eine der besten Apps, die auf meinem Handy sind

Autor:  marta70 [ 07.08.2013 17:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Unbekannte Musikstücke finden!

Ich weiß nicht.. Ich bin von Shazam nicht so überzeugt... Entweder stelle ich mich komplett dämlich an oder die meisten der Songs will es einfach nicht erkennen...Vielleicht ist mein alter Autoradio aber auch einfach zu "nostalgisch" für die neue Technik..^^

Autor:  schnielpferd [ 13.12.2013 14:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Unbekannte Musikstücke finden!

Ich hab mir letztens ne App dafür aufs Samsung geladen.. Müsste es für dein Smartphone sicher auch geben .. ;) Google hilft!

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/