Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 12.12.2017 12:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Logitech Squeezebox Touch
BeitragVerfasst: 03.11.2010 18:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2006 11:32
Beiträge: 859
Wohnort: 49°26'51.46"N - 8°59'49.06"E
Hallo
ich habe auch einmal wieder eine Frage.

Ich habe seit geraumer Zeit, bei mir ein NAS von Fujitsu (Q700) laufen.
Auf ihm habe ich neben Filmen, Bildern und Daten auch meine komplette Musik gesichert.

Kann ich nun problemlos mit einem Logitech Squeezebox Touch die Musik des NAS auf meiner Anlage abspielen.

Hat damit schon einer Erfahrung?
Gibt es vielleicht Probleme mit Formaten oder Covern?

Über einen kleinen Erfahrungsbericht würde ich mich freuen.

BYe André

_________________
Hifidelio Pro 500GB
JBL DSC1000
http://www.gugau.net/html/hifidelio_helper.html
http://www.gugau.net/Beta/HF_Tuner.exe
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie ruhig behalten, ich brauche sie nicht mehr, ich habe noch genug davon.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.11.2010 19:36 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Vorab: Erfahrungen mit der Touch habe ich nicht, wohl aber mit dem Squeezebox-System.

Grundsätzlich wollen die Squeezeboxen einen Squeezebox Server haben, um lokale Musik abzuspielen. Dafür braucht es einen einigermaßen performanten Server. Ich hatte den mal auf einer QNAP TS109 NAS am laufen, aber so richtig Spaß hat das nicht gemacht.

Die Touch hat ja nun einen eigenen kleinen Server eingebaut, aber ich denke, auch hier ist die Performance suboptimal. Ob die Touch Netzwerk-Freigaben einbinden kann (ohne Hack), weiß ich grad' auch nicht.

Vielleicht hilft das ja weiter: http://forums.slimdevices.com/showthrea ... =touch+nas

Abgesehen von der Server-Problematik würde ich nicht zur Touch raten. Das Display sieht zwar hübsch aus, lässt sich aber aus der Entfernung nicht halb so gut ablesen wie eine Squeezebox Classic (gibt's nur noch gebraucht).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.11.2010 19:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2006 11:32
Beiträge: 859
Wohnort: 49°26'51.46"N - 8°59'49.06"E
Hi Gigi

das klingt ja leider alles nicht nach "sofort kaufen".
Wenn ich ehrlich bin, hatte es mir gerade das farbige Display angetan.

Ich wollte mal etwas Chic in meine Stube bringen, da ich denke dass wir die "schwarz weiß" Zeit hinter uns haben.

Dann muß ich wohl mal weiter schauen, oder hat jemand auch etwas positives zu berichten.

Übrigens fand ich hier eine Anleitung zum installieren des SBS, wenn es wohl auch etwas holprig klingt.

BYe André

_________________
Hifidelio Pro 500GB
JBL DSC1000
http://www.gugau.net/html/hifidelio_helper.html
http://www.gugau.net/Beta/HF_Tuner.exe
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie ruhig behalten, ich brauche sie nicht mehr, ich habe noch genug davon.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.11.2010 20:52 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Ich kenne das NAS nicht, aber das sieht ja gar nicht so schlecht aus.
Also würde ich es einfach mal versuchen, den SBS drauf zu installieren.
Dann siehst Du gleich, wie es mit der Performance drauf aussieht. Für das Web-Interface (das ist die langsamste Komponente im System) brauchst Du auch erst mal gar keine zusätzliche Software.

Und dann gibt's als Player noch 2 SW-Lösungen, Softsqueeze und Squeezeplay. Mit ersterem kann man perfekt eine Squeezebox Classic simulieren, letztere läuft unter SqueezeOS und entspricht daher eher einem Controller oder einer Touch (wie genau, weiß ich aber nicht).
Ich denke das reicht dann, um zu entscheiden, ob die Lösung für einen was taugt oder nicht.

Das mit dem Display ist halt Geschmacksache. Natürlich sieht es superschick aus, aber die Touch-Bedienung ist eher überflüssig (wer läuft schon zum Hifi-Regal..) und die Lesbarkeit nicht wirklich schlecht, aber halt nicht so gut wie die perfekten SB Classic. Hängt aber natürlich sehr von der Entfernung ab.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: NAS Squeeze und Touch
BeitragVerfasst: 02.12.2011 20:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2005 16:43
Beiträge: 313
Wohnort: Konstanz
Ich habe seit geraumer Zeit von Synolgy das Nas Ds209 mit Squeeze Server + Logitech Touch.
Der Fidel bleibt dadurch meistens aus.
Webinterface, Iphone App und alles sehr Performant mit knapp 9000 Titeln.
Meine Soundbridge kann ebenfalls auf den Squeeze zugreifen.

Das einzige was nicht so easy geht ist der Import und Export.

Gruss Bastel

_________________
Ein sehr glücklicher Fidel Benutzer
mit Oder und konfigurierbarer Anzeige der Suchlisten der glücklichste Fidel Benutzer


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de