Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 19.09.2018 23:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Webradio und GEZ
BeitragVerfasst: 23.05.2005 11:05 
Offline

Registriert: 08.02.2005 12:11
Beiträge: 134
Das Thema wurde von "halsband" am Januar 2, 2007 redaktionell bearbeitet. Aus Gründen der Übersicht wurden diverse Punkte gelöscht.
------------------------------------------------------------------------------------


Hi...

[OT]
ich hab mich beim Thema Webradio bisher zurück gehalten (denke ich). Aber mal im Ernst. Hört Ihr nur Webradio? Wenn ja, dann verstehe ich den Grund der GEZ PCs gebührenpflichtig zu machen.
[/OT]

Gruß,

Gerd

PS: Irgendwir fehlen im Bord die Offtopic-Buttons... ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.05.2005 11:30 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
MrWGT hat geschrieben:
ich hab mich beim Thema Webradio bisher zurück gehalten (denke ich). Aber mal im Ernst. Hört Ihr nur Webradio?


Nein, aber auch. Wenn man mal etwas abseits des Mainstreams hören will, findet man im kommerziellen Radio halt nichts mehr.

Zitat:
Wenn ja, dann verstehe ich den Grund der GEZ PCs gebührenpflichtig zu machen.


Nein, den Grund verstehe deswegen trotzdem nicht. Den Haushalt ohne Radio möchte ich sehen, was also sollen gebührenpflichtige PCs bringen?
Viel Ärger bzw. Mehrkosten für Unternehmen, in denen ganz gewiss nicht Radio gehört wird, aber sonst?

Zitat:
PS: Irgendwir fehlen im Bord die Offtopic-Buttons... ;-)

Wohl wahr...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.05.2005 14:30 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2005 01:00
Beiträge: 1094
Wohnort: Essen
MrWGT hat geschrieben:
ich hab mich beim Thema Webradio bisher zurück gehalten (denke ich). Aber mal im Ernst. Hört Ihr nur Webradio? Wenn ja, dann verstehe ich den Grund der GEZ PCs gebührenpflichtig zu machen.

Wenn ich (privat) Radio höre, dann meistens Shoutcast-Streams.
Ich habe mal eine Zeit lang auch mit dem Streamripper einiges auf Platte gespeichert, aber wann soll man das alles bloß hören!? :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.05.2005 15:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2005 07:04
Beiträge: 1535
Wohnort: Hamburg
gigi hat geschrieben:
Nein, aber auch. Wenn man mal etwas abseits des Mainstreams hören will, findet man im kommerziellen Radio halt nichts mehr.


Da stimem ich dir zu. Das Webradio hat auch den Vorteil, das man dort noch sender bekommt, die keine laberstunden und werbung einbauen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.09.2005 14:27 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2005 14:31
Beiträge: 2388
Wohnort: 52.429105,10.810525
MrWGT hat geschrieben:
Hört Ihr nur Webradio? Wenn ja, dann verstehe ich den Grund der GEZ PCs gebührenpflichtig zu machen.


Es geht bei dem (bereits beschlossenen!) Beschluß nicht nur um Radio, sondern auch um Fernsehgebühren.
Konkret: wer einen Internetanschluß hat, muß ab Anfang 2007 auch Fernsehgebühren zahlen.
Das ist der eigentliche Hammer, da Fernsehen über Internet doch eher eingeschränkt lustig ist - und ich eh absolut nicht TV schaue.

_________________
nope!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.09.2005 14:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005 22:41
Beiträge: 26
Wohnort: Thüringen
Der achte Änderungsstaatsvertrag vom 8.10./15.10.2004 zum Staatsvertrag im vereinten Deutschland regelt in Art. 4, § 11 Abs. 2 die Frage der Gebührenpflicht von Internet-PCs. Danach ist grundsätzlich davon auszugehen, dass Internet-PCs zum Empfang von Rundfunksendungen geeignet sind. Dennoch erwächst daraus für die Internet-Nutzer keine unmittelbare Gebührenpflicht. Um die weitere Einführung neuer Kommunikationstechnologien zu erleichtern, sollen für diese Geräte bis zum 31. Dezember 2006 keine Gebühren erhoben werden.

Ist der PC jedoch mit einer TV-/Radio-Karte ausgerüstet, ist das Gerät - unabhängig von einem Internet-Zugang - grundsätzlich anmelde- und gebührenpflichtig, da die
TV-/Radio-Karte ein Rundfunkempfangsteil und der PC somit ein Rundfunkempfangsgerät ist.

Armes Deutschland!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.09.2005 17:23 
Offline
Godfather of Hifidelio
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2005 12:45
Beiträge: 2040
Wohnort: Rheinhessen
Zitat:
Ist der PC jedoch mit einer TV-/Radio-Karte ausgerüstet, ist das Gerät - unabhängig von einem Internet-Zugang - grundsätzlich anmelde- und gebührenpflichtig, da die
TV-/Radio-Karte ein Rundfunkempfangsteil und der PC somit ein Rundfunkempfangsgerät ist.


Also zumindest da kann man ja wohl schwerlich was gegen sagen, oder?

_________________
Verallgemeinerungen sind generell schlecht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.09.2005 17:37 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2005 14:31
Beiträge: 2388
Wohnort: 52.429105,10.810525
volker hat geschrieben:
... , sollen für diese (Internet-fähigen) Geräte bis zum 31. Dezember 2006 keine Gebühren erhoben werden.


Danke für den Originaltext - aber das wichtige ist halt, daß ab 1.1.2007 diese Ausnahme nicht mehr gilt - also Internet-PC grundsätzlich der Gebührenpflicht unterliegen - und zwar auch für TV-Gebühren ... !

(Armes Deutschland trifft daher nur auf die Nicht-GEZ-Mitarbeiter zu - denn die kassieren ... )

Für Geräte mit TV-Karte ist schon klar, daß das eine Gebührenpflicht auslöst - schließlich gibt es immer mehr Kombi-Geräte.

Was mich aber konkret stört, ist die Gebührenpflicht auch für TV, wenn man nur Internet hat. Ich seh eben kein Fernsehen, und zahle daher nur Radio-Gebühren - und mit Internet-Radio ist damit auch alles ok.

Nur bekomme ich ein Problem ab 1.1.2007 ... Fernseher hab ich dann immer noch keinen - aber muß dann dafür zahlen.

_________________
nope!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.09.2005 18:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2005 04:30
Beiträge: 194
Wohnort: Irgendwo im Hessischen
Spacesson hat geschrieben:
volker hat geschrieben:
... , sollen für diese (Internet-fähigen) Geräte bis zum 31. Dezember 2006 keine Gebühren erhoben werden.


Danke für den Originaltext - aber das wichtige ist halt, daß ab 1.1.2007 diese Ausnahme nicht mehr gilt - also Internet-PC grundsätzlich der Gebührenpflicht unterliegen - und zwar auch für TV-Gebühren ... !


Oha! Das bedeutet dann aber, dass die ARD auch alle TV-Programme über das Internet bereit stellt. Gibt es da schon Pläne ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.09.2005 18:27 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2005 14:31
Beiträge: 2388
Wohnort: 52.429105,10.810525
dksoft hat geschrieben:
Oha! Das bedeutet dann aber, dass die ARD auch alle TV-Programme über das Internet bereit stellt. Gibt es da schon Pläne ?

Ich glaube nicht daran, daß die ARD oder auch ZDF etc dann alles im Internet verfügbar machen wird.
Soweit ich weiß, geht es nur um die Möglichkeit zum Empfang (ausgewählter) Sendungen - Grund genug, zu kassieren, und Schluß ...

Interessant ist höchstens folgender Sachverhalt:

Man hat Internet - aber nutzt es nur über den hifidelio zum Internet-Radio-Hören, und nicht über PC (ok, eher theoretisch, aber durchaus interessant) - dann hat man eben keinen Internet-fähigen PC und dürfte so nicht mehr der Gebührenpflicht unterliegen.

Aber das ist reine selbst-Strick-Logik - noch nirgendswo in irgendeinem Gesetz berücksichtigt.
Konkret: das ganze ist eh noch etwas unscharf formuliert - irgendjemand wird sicher dagegen klagen.

_________________
nope!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de