Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 19.09.2018 13:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 11.02.2010 14:48 
Offline

Registriert: 11.02.2010 14:41
Beiträge: 1
Habe schon gesucht und nicht das richtige gefunden. Per Netzwerk ist mein Laptop mit dem Hifidelio verbunden. Wie bekomme ich aber den Hifidelio Inhalt in iTunes um die Musik dann in den iPod zu bekommen?Angezeigt wir mir der Inhalt ja, aber wie weiter? Muss ja irgendwie auf die Festplatte des Rechners? Danke für Hilfe und Tipps.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.02.2010 22:31 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2005 14:31
Beiträge: 2388
Wohnort: 52.429105,10.810525
Die älteren iPods unterstützt der Hifidelio meines Wissens nach noch immer direkt. Dur kannst ihn also mit dem Fidel befüllen - wenn es bei deinem Gerät klappt.
Sonst musst Du die Lieder des Fidel für iTunes verfügbar machen ... und das dürfte wohl auf eine Kopie der Daten auf dem PC hinauslaufen.
Für Backupzwecke eh nicht verkehrt.

Dort kannst du die Lieder dann ganz normal in iTunes mit dem iPod syncen ...

Man kann zwar die Lieder des Fidel auch über Netz einsehen und runterkopieren (geht auch über eine externe USB-Platte als Export vom Fidel) - nur ist das Verzeichnis, in dem die Musik auf dem Fidel liegt, nicht für Schreibzugriffe offen.
Das dürfte mit iTunes kollidieren, sobald du da was ändern willst.

Die Schreibzugriffe auf dem Fidel übers Netz zu erlauben ist keine gute Idee. Das gibt wohl Datenmüll.

Schlauer? ;-)

_________________
nope!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.02.2010 19:32 
Offline

Registriert: 03.04.2005 19:11
Beiträge: 9
Wohnort: Bad Soden-Salmünster
Auch ich möchte den "iPod Classic 160 GB (mit iTunes 9)" an meinen "Hifidelio Pro-S 160 GB" anschließen, als Ersatz des "iPod 20 GB (mit iTunes 4)".
Von einem HiFi-Fachhändler erhielt ich hierzu folgende Auskunft:
Laut Hifidelio-Hotline kommt in ca. 3-4 Wochen ein neues Softwareupdate, mit dem dann auch wieder der i-Pod direkt anschließbar ist.
Den Fideliofestplatteninhalt (mit iTunes 9) auf einen Computer zu verschieben ist z.Zt. nicht möglich.
:roll: rolio

_________________
rolio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.02.2010 19:49 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Dem Händler würde ich kein Wort glauben.

Den Festplatteninhalt kann man sehr wohl über's Netzwerk (das hat nichts mit iTunes zu tun!) auf einen Computer und von dort auf den iPod kopieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.02.2010 20:28 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2005 01:00
Beiträge: 1094
Wohnort: Essen
gigi hat geschrieben:
Dem Händler würde ich kein Wort glauben.

Ganz recht! Jeder weiß doch genau, dass Software-Updates ausschließlich "in zwei Wochen" veröffentlicht werden! SCNR! :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.11.2010 21:21 
Offline

Registriert: 10.02.2010 21:00
Beiträge: 45
rolio hat geschrieben:
Auch ich möchte den "iPod Classic 160 GB (mit iTunes 9)" an meinen "Hifidelio Pro-S 160 GB" anschließen, als Ersatz des "iPod 20 GB (mit iTunes 4)".
Von einem HiFi-Fachhändler erhielt ich hierzu folgende Auskunft:
Laut Hifidelio-Hotline kommt in ca. 3-4 Wochen ein neues Softwareupdate, mit dem dann auch wieder der i-Pod direkt anschließbar ist.
Den Fideliofestplatteninhalt (mit iTunes 9) auf einen Computer zu verschieben ist z.Zt. nicht möglich.
:roll: rolio


Den Ipod Classic mit 160 GB habe ich momentan auch im Auge.

Kann mir jemand sagen ob der Ipod vom Fidel problemlos erkannt wird ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.11.2010 13:41 
Offline

Registriert: 22.06.2008 22:20
Beiträge: 74
Wohnort: Brühl
Zitat:
Wie bekomme ich aber den Hifidelio Inhalt in iTunes um die Musik dann in den iPod zu bekommen?


Also wenn man den freigegebenen Music-Ordner des HF komplett zur ITunes Mediathek hinzufügt (dauert eine Weile), kann man seinen IPod direkt mit dem HF synchronisieren (komplett oder auch nur die in ITunes erstellten Playlists), auch ohne die Musik auf der Festplatte zu speichern.

Hat bei mir zumindest geklappt.

Gruß,
MF


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.12.2010 23:10 
Offline

Registriert: 28.05.2005 20:46
Beiträge: 23
Wohnort: München
Mach' ich auch wie macfly1988, aber mit iTunes 10. Dabei gehen aber die Playlisten verloren, oder Du musst sie dauernd nachziehen, wenn Du im HF etwas änderst oder neue hinzufügst. Ich habe daher ein Batch-Tool gemacht, womit ich das schon seit längerem automatisiere. Zuerst mit robocopy oder SyncToy den iTunes Ordner abgleichen. Anschließend iTunes mit dem tool synchronisieren und dann kann man mit iTunes den iPod aktualisieren. Evtl. hilft es ja. Ist aber mein erstes Freeware Tool, daher bitte die Dokumentation lesen. Es bricht bei Fehlern einfach ab, man muss also alles richtig eingeben.

Adi


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de