Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 23.06.2018 15:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 194 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.12.2010 08:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2006 10:54
Beiträge: 139
Wohnort: 52°41'44 N, 7°17'40E
Hallo zusammen,

vor einiger Zeit gab es schon einmal ein Problem, weil shoutcast das Format der API umgestellt hatte. Damals hatte ich ein kleines Script erstellt, das als Proxy die Anfrage an shoucast sendete und in das korrekte Format überführte (http://www.hifidelio-user.de/viewtopic.php?p=18378).

Ich hatte gestern auch schon ein wenig herumexperimentiert und bin der Meinung, dass der Shoucast-Server über den User-Agent entscheidet, ob der Request auf z.B. www.shoutcast.com/sbin/newxml.phtml?genre=Top500 beantwortet wird.

- Firefox geht
- Internet Explorer geht
- Opera geht nicht

Es sollte möglich sein, mittels eines Proxy-Skripts sich gegenüber dem shoutcast server als Firefox oder IE auszugeben. Die Umleitung über solch ein skript hat noch den nebeneffekt, dass z.b. eine im Forum gepflegte Stationsliste einfach integriert werden könnte.

Nach Weihnachten hab' ich ein paare Tage Zeit, so dass ich mir die Sache einmal im Detail anschauen kann.

Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.12.2010 10:53 
Offline

Registriert: 04.02.2009 23:59
Beiträge: 295
shadowman hat geschrieben:
Es sollte möglich sein, mittels eines Proxy-Skripts sich gegenüber dem shoutcast server als Firefox oder IE auszugeben.

Blöde Frage: ist das noch legal?

Ich mein, ich umgehe damit gezielt eine extra eingerichtete Schutzfunktion für Rechtemanagement in shoutcast um auf deren Server zu gelangen und verwende dazu geschützte Bezeichnungen von Browsern, die ich gar nicht einsetze, gebe damit also Rechte vor die ich gar nicht besitze und das Ganze dann auch noch als Modifikation einer Firmware, die an sich schon "Grauzone" ist (die Modifikation, nicht die FW) weil Urheberrecht?

Ich will ja nicht päbstlicher sein als der Pabst, aber zumindest hinweisen sollte man wohl schon darauf, ob die Nummer sauber ist oder nicht, denn ob AOL das so locker sieht wenn ihr neues Rechtemanagement kurz mal gehackt wird, das ist dann die nächste Frage?

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=sUt99pWvXZE


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.12.2010 12:07 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Lällabäbbl hat geschrieben:
Ich mein, ich umgehe damit gezielt eine extra eingerichtete Schutzfunktion für Rechtemanagement in shoutcast um auf deren Server zu gelangen

Das Abfragen eines User-Agent-Strings bezeichnest Du als gezielt eingerichtete Schutzfunktion oder gar Rechtemanagement?
Wenn der 12jährige an der Supermarkt-Kasse nach seinem Alter gefragt wird weil er Alkohol kaufen will und er antwortet mit "18" macht sich nach deiner Logik also das Kind strafbar und nicht der Verkäufer?
Will sagen: Das ist keine Schutzfunktion, sondern eine freundliche Frage: Wer bist denn Du? Und niemand zwingt irgendwen, da seinen richtigen Namen zu sagen. Da gibt es weder Standards noch gar Gesetze dazu.

Zitat:
und verwende dazu geschützte Bezeichnungen von Browsern

Pffft. Im IE9 (Beta) gibt es sogar einen Menüpunkt, um den User-Agent frei einstellen zu können. Das ist heutzutage absoluter Standard. Für's iPad gibt inzwischen Browser, die das selbe machen, weil die Bild-Zeitung Safari nicht mehr mag und stattdessen ihr App verkaufen will.

Zitat:
Ich will ja nicht päbstlicher sein als der Pabst

Welchen von diesen Päbsten meinst Du denn jetzt genau ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.12.2010 13:23 
Offline

Registriert: 04.02.2009 23:59
Beiträge: 295
gigi hat geschrieben:
Will sagen: Das ist keine Schutzfunktion, sondern eine freundliche Frage: Wer bist denn Du? Und niemand zwingt irgendwen, da seinen richtigen Namen zu sagen. Da gibt es weder Standards noch gar Gesetze dazu.

Ähm jaein, wenn diese Frage dazu benutzt wird um zu entscheiden wer rein darf und wer nicht, ist das schon eine Schutzfunktion, auch wenn sie für Profis leicht zu umgehen sein mag (ich z.B. wüsste nicht wie ich das im Fidel bzw. auf linux ändere).
Wenn ich mich dort dann mit "Lieschen Müller" anmelde, mag das immer noch "Grauzone" sein, wenn ich aber einen lizensierten Browser samt Versionsnummer vorgebe, den ich gar nicht einsetze, dann ist das keine Grauzone mehr. Ähnlich Deinem Supermarkt, wenn der 14 Jährige dort einen gefälschten Ausweis vorlegt, ist nichtmehr die Kassiererin die Blöde weil sie den nicht als Fälschung erkennt.

Oder ist es auch legal, wenn ich bei einer Zugangsseite einer Behörde oder einer Firma einfach mal mögliche Usernamen und Passwörter ausprobiere, weil ist ja auch nur die Frage "wer bist denn du?" ohne dass ich verpflichtet wäre da meinen richtigen Namen anzugeben?

Der Punkt ist ja, dass man sich mit dieser falschen Angabe eine Leistung erschleicht und einen weiteren Unterschied dürfte es da auch noch machen, ob man sich selbst mit seinem eigenen Fachwissen da durchwurschtelt, oder man das als Anleitung bzw. gar Software zum Download ins Internet stellt.

Ansonsten wagte ich nicht aber gar nicht zu behaupten, sondern traute mich lediglich zu fragen?

...und ähm, tja Pabst, o.k., peinlich, ich meinte natürlich den mit den Lüftern die sich immer im Kreise drehen... *hüstel* :oops:

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=sUt99pWvXZE


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.12.2010 18:57 
Offline

Registriert: 05.02.2008 17:34
Beiträge: 50
Abseits eurer Diskussion, habe ich gerade bemerkt, dass die Radiostationssuche wieder funktioniert. :lol:

PS: Für mich ist gigi´s Argumentation schlüssiger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Sender wieder da
BeitragVerfasst: 20.12.2010 19:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2009 09:25
Beiträge: 2
Wohnort: Biel-Bienne
Hallo zusammen, bei mir sind auf beiden Hifidelois die Sender wieder gefunden worden :D :) ... war wohl hoffentlich nur eine Panne. :?: :!: :?:

_________________
Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen wo man nachschauen kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2010 11:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2005 01:15
Beiträge: 103
Bei mir funktioniert die Sendersuche mit 2.3.28 PRO immer noch nicht. Abgespeicherte Sender funktionieren problemlos.

Geht es jemandem noch genauso?


Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2010 13:15 
Offline

Registriert: 11.04.2006 18:05
Beiträge: 163
Wohnort: Bergen op Zoom / Netherlands
Indeed, still not working with 2.3.28 PRO.

Without an hack by .... our only option is to check new shoutcast-senders on PC and insert the URL manually on the HF.

_________________
HF-pro160 running 2.3.28 (HDD with MCubed rubber blocks) + active-LS + Speedtouch176 WLAN using fixed IP, WPA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2010 13:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2006 11:32
Beiträge: 869
Wohnort: 49°26'51.46"N - 8°59'49.06"E
Hi

immer noch nicht oder wieder nicht mehr?
Bei mir 2.3.28 funktioniert es jedenfalls nicht. :cry:

BYe André

_________________
Hifidelio Pro 500GB
JBL DSC1000
http://www.gugau.net/html/hifidelio_helper.html
http://www.gugau.net/Beta/HF_Tuner.exe
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie ruhig behalten, ich brauche sie nicht mehr, ich habe noch genug davon.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2010 13:18 
Offline

Registriert: 11.04.2006 18:05
Beiträge: 163
Wohnort: Bergen op Zoom / Netherlands
edit: reply deleted.

_________________
HF-pro160 running 2.3.28 (HDD with MCubed rubber blocks) + active-LS + Speedtouch176 WLAN using fixed IP, WPA


Zuletzt geändert von PietO am 22.12.2010 14:28, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2010 14:06 
Offline

Registriert: 30.09.2006 13:54
Beiträge: 152
ich denke <wieder nicht mehr>


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2010 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2006 10:54
Beiträge: 139
Wohnort: 52°41'44 N, 7°17'40E
Hallo,

so wie es aussieht hat shoutcast die API deaktiviert. Über Firefox bekomme ich auch keine Antwort über die URL oben. Auf der shoutcast-seite ist die API beschrieben. Allerdings benötigt man für die Abfrage eine Developer-ID.

Ein auf die schnelle geschriebenes Script brachte meinem Fidel (2.3.27) wieder SHOUTcast bei.

  1. CGI-Script für SHOUTCastzugriff anlegen
    Code:
    vi /opt/Fidelio/httpd/cgi-bin/shoutcast.cgi
  2. Inhalt des Skriptes einfügen
    Code:
    #! /usr/local/bin/perl -w

    my $WGET="/opt/wget/bin/wget";
    my $DEV_ID="XXXXXXXXX"; 
    my $URL="http://api.shoutcast.com/legacy/genrelist?k=$DEV_ID&mt=mpeg&" . $ENV{'QUERY_STRING'};

    my $out = qx "$WGET -q -O - '$URL'";

    print "Content-Type: text/xml\r\n\r\n";
    print $out;


    Der Wert für DEV_ID (in der url mittels k=XXX übergeben) müsste allerdings noch durch einen gültigen ersetzt werden. Den gibt's bei SHOUTCast oder bei google
  3. CGI-Script ausführbar machen
    Code:
    chmod +x /opt/Fidelio/httpd/cgi-bin/shoutcast.cgi

  4. Skript im Fidel einbinden mit
    Code:
    vi /opt/XMLs/webradiogenres.xml

    url von YELLOWPAGES ändern in
    Code:
    url="http://localhost/cgi-bin/shoutcast.cgi"

  5. Fidel neu starten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2010 21:08 
Offline

Registriert: 07.04.2007 19:55
Beiträge: 72
Danke, du ersparst mir damit den Upgrade auf 2.4 - die DVD liegt seit dem Downgrade irgendwo rum.

Etwas ist mir bei deinem Workaround aber aufgefallen: Neu muss ich in den Diensten das Webinterface einschalten, sonst funktioniert die Suche nicht einmal am Gerät. Ist das so gewollt ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2010 22:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2006 00:38
Beiträge: 549
Wohnort: Südpfalz, DE
Danke für die Mühe, shadowman!

adca1 hat geschrieben:
Etwas ist mir bei deinem Workaround aber aufgefallen: Neu muss ich in den Diensten das Webinterface einschalten, sonst funktioniert die Suche nicht einmal am Gerät. Ist das so gewollt ?

Der Webserver ist für diese Lösung Voraussetzung. Er dient als Proxy für Webradio-Anfragen und führt die Kommunikation mit Shoutcast über das obige Skript durch.
Mit Firmware 2.4 wird das allerdings nicht funktionieren, da man Perl aus dem Lieferumfang entfernt hat.

Gruß, schim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.12.2010 00:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2006 10:54
Beiträge: 139
Wohnort: 52°41'44 N, 7°17'40E
schim hat geschrieben:
Der Webserver ist für diese Lösung Voraussetzung.


weiss ich nicht, ich habe das Web-Interface bei mir immer aktiviert, letztendlich muss nur der http server laufen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 194 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de