Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 21.10.2017 17:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 194 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2012 20:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2006 03:02
Beiträge: 153
Wohnort: Aachen
Elektrolurch hat geschrieben:
Aber dein holländisch ist auch nicht schlecht.

Nun ja, ich glaube, da muss ich mal die Lanze für meine geschätzten Nachbarn ergreifen.
Holland, genauer gesagt Zuid-Holland und Noord-Holland sind 2 der insgesamt 12 Provinzen des Staates Nederland.
Die Amtssprache ist Nederlands, entsprechend unserem Deutsch.
Holländisch ist, wenn überhaupt, ein Dialekt wie Friesisch, Sächsisch oder Bayrisch.
Sag einem Friesen, er spräche Deutsch, no problem.
Sag einem Bayern, er spräche Deutsch, no problem.
Sag einem Friesen/Bayern, er spräche Bayrisch/Friesisch, er springt Dir an die Gurgel.
Mal abgesehen davon, dass Friesen und Bayern einen Dolmetscher brauchen.
Um die Sache abzurunden, googelt mal nach "Bayrisch Menthol". Pruuuust...

_________________
'13 Audiodata Cadeau
'11 HF Pro80 2.4.5
'10 EZ1 IP-R1
'06 HF Pro80 2.3.17
'06 NoXoN 2
'8? Yamaha NS670
'8? SABA 9140
'82 Audiodata KB161
'77/80 DUAL CS601/721 (Ortofon M20E)
'76 NAD 160a/200


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2012 20:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2006 03:02
Beiträge: 153
Wohnort: Aachen
Elektrolurch hat geschrieben:
Nee nee das ist nur odenwälderisch.

Na ja, alle mal besser als "hinterwäldlerisch". Sorry, ich bin heute irgendwie seltsam drauf.

_________________
'13 Audiodata Cadeau
'11 HF Pro80 2.4.5
'10 EZ1 IP-R1
'06 HF Pro80 2.3.17
'06 NoXoN 2
'8? Yamaha NS670
'8? SABA 9140
'82 Audiodata KB161
'77/80 DUAL CS601/721 (Ortofon M20E)
'76 NAD 160a/200


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2012 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2006 03:02
Beiträge: 153
Wohnort: Aachen
Der Vollständigkeit halber.
Bei den Niederlanden handelt es sich nicht nur um das ständig von Überflutung bedrohte Fleckchen Erde zwischen Belgien und Deutschland.
Mehr zu erfahren über das gesamte Koninkrijk der Nederlanden gibt es hier: http://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6nig ... iederlande

_________________
'13 Audiodata Cadeau
'11 HF Pro80 2.4.5
'10 EZ1 IP-R1
'06 HF Pro80 2.3.17
'06 NoXoN 2
'8? Yamaha NS670
'8? SABA 9140
'82 Audiodata KB161
'77/80 DUAL CS601/721 (Ortofon M20E)
'76 NAD 160a/200


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Keine Sender bei FW2.4.7
BeitragVerfasst: 27.01.2012 23:16 
Offline

Registriert: 22.01.2006 19:05
Beiträge: 25
Hallo Zusammen,

vermutlich habe ich den entscheidenden Punkt nicht gefunden, vielleicht könnt Ihr mir helfen.
Ich hatte bisher FE 2.3.x mit den "webgenres". Ab Januar wurden aber keine Sender mehr gefunden. Also habe ich mir erstmal die Version 2.4.7 zugelegt und gehofft das dann alles wieder i.O. ist. Leider kam irgendjemand auf die mir unverständlich Idee nur noch ein paar Sender und diese auch noch Ländern sortiert zu implementieren.
Ich deshalb die 2.4x Version von webgenres wieder installiert und dann noch in Pizarro die yp gepatched. Jetzt ist zwar die Auswahl nach Genre wieder da, aber es werden immernoch keine Sender angezeigt. "Alle(0)" eben.
javascript:emoticon(':cry:')
Hat jemand eine Idee was ich vergessen habe ?

Gruß
Ramses

_________________
--------------------------------------
In freudiger Erwartung des ST-64


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2012 13:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2006 03:02
Beiträge: 153
Wohnort: Aachen
Nichts, außer daß Du Dir den pizarro Patch hättest sparen können. Shoutcast hat nur mal wieder etwas geändert.
Lad die "webgenres" erneut herunter, danach sollte das Radio wieder gehen, fragt sich nur, wie lange.

_________________
'13 Audiodata Cadeau
'11 HF Pro80 2.4.5
'10 EZ1 IP-R1
'06 HF Pro80 2.3.17
'06 NoXoN 2
'8? Yamaha NS670
'8? SABA 9140
'82 Audiodata KB161
'77/80 DUAL CS601/721 (Ortofon M20E)
'76 NAD 160a/200


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.01.2012 15:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2007 17:09
Beiträge: 34
Wohnort: Hamburg
Hallo an alle Hifedelianer!

Nochmal eine weitere "Schritt-für-Schritt"-Anleitung zum Endlos-Thema: Webradio-Suche = schon wieder tot

Bemerkung: der Hifidelio ist nicht das einzige Opfer von diesem Nervkram, andre Mediaplayer haben wohl das gleiche Problem, s.
http://reelbox-forum.com/showthread.php ... utcast-Key
oder hier:
http://reelbox-forum.com/archive/index. ... b775067b6d

Hintergrund scheinbar (Infos stundenlang ergoogelt): die 16-stellige DevID ist nicht mehr gültig. Diese DevID scheint von shoutcast/AOL produktspezifisch vergeben zu werden und alle die den shoutcast/AOL-Werbescheiß nicht mitmachen, werden willkürlich abgehängt, dadurch dass diese DevIDs auf dem shoutcast-Server willkürlich geändert oder für ungültig erklärt werden. Und das Größte: neue IDs lassen sich nicht mehr kreieren, da AOL die entspr. Webseite scheinbar abgeschaltet hat (?!)

Habe nach einigem googeln eine DevID gefunden, die funktioniert, will die auch gern ins Forum geben, aber nicht öffentlich hier, vllt kennt jemand einen Weg, diese Info an alle geplagten Hifidelianer weiterzugeben.

Abhilfe: shoutcast DevID in Datei shoutduck.cgi ändern + installieren

Also: von den 4 entpackten Dateien in "webradio.tgz" die Datei "shoutduck.cgi" per Texteditor aufm Rechner ändern, und zwar in Zeile 4 den ID-String zwischen den Anführungszeichen durch die gültige ID austauschen, Datei speichern. Dann wie gehabt diese 4 Dateien in den Importordner des Hifidelio kopieren und via telnet und per ./webradiogenres.sh in den Hifidelio installieren (siehe meine erste "Schritt-für-Schritt"-Anleitung auf S. 12 dieses Threads). Wichtig: so machen wie hier beschrieben, die "shoutduck.cgi" allein zu editieren und zurückzuspeichern hat bei mir, warum auch immer, nicht funktioniert, ich musste die ganze 4er-Gruppe importieren + dann installieren.

Seit ich dies gestern so gemacht habe, funktioniert Webradiosuche und -abspielen auf dem Hifidelio wieder einwandfrei.

:arrow: Bitte teile mir jemand mit, wie ich die funktionierende DevID nichtöffentlich ans Forum für alle übermitteln kann, danke!

Außerdem gilt natürlich der Tipp: wenns funktioniert, so viele + so schnell wie möglich Webradiosender in den Favoriten abspeichern (denn die bleiben ja erhalten und spielen) - bevor die shoutcast/AOL-Deppen :evil: wieder an ihren Servern rumfummeln!

Schönen Sonntag noch (vllt. mit Webradio?)

Michael aus Hamburg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2012 23:43 
Offline

Registriert: 29.01.2012 23:28
Beiträge: 1
Thanks Michael! Internetradio on my Hifidelio is finally working after changing the DevID in "shoutduck.cgi". It took me just a few minutes to find a working DevID.

Greetings,

Jurgen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Einzelschicksal...
BeitragVerfasst: 30.01.2012 23:24 
Offline

Registriert: 22.01.2006 19:05
Beiträge: 25
Also, jetzt habe ich die webgenres neu geladen (nicht verändert) und installiert. Nichts...
Dann mir eine DevID gesucht und in shoutduck.cgi geändert.
In den Importordner zu den anderen drei Files gelegt und importiert...wieder nichts.

Folgendes spuckt mir mein Fidel entgegen:

root@hifideliopro:/audio/import# ./webradiogenres.sh
fidelio stop
veronica stop
[ OK ]
install shoutduck patch
replace webradiogenres
fidelio start

mode "400x160-0"
# D: 0.000 MHz, H: 0.000 kHz, V: 0.000 Hz
geometry 400 160 400 160 1
timings 0 0 0 0 0 0 0
accel false
rgba 1/0,1/0,1/0,0/0
endmode

fidelio webradiogenres modified
root@hifideliopro:/audio/import# mDNSPlatformTimeNow went backwards by 1852237673 ticks; setting correction factor to 1852237673
mDNS_Unlock: ERROR! m->timenow aready zero
mDNSPlatformTimeNow went backwards by 1852237671 ticks; setting correction factor to 1852237671
mDNS_Unlock: ERROR! m->timenow aready zero
mDNSPlatformTimeNow went backwards by 1852237671 ticks; setting correction factor to 1852237671
mDNS_Unlock: ERROR! m->timenow aready zero
mDNSPlatformTimeNow went backwards by 1852237670 ticks; setting correction factor to 1852237670
mDNS_Unlock: ERROR! m->timenow aready zero
mDNSPlatformTimeNow went backwards by 1852237670 ticks; setting correction factor to 1852237670
mDNS_Unlock: ERROR! m->timenow aready zero

Hilft das einem der Guten Geister in diesem Forum weiter oder bin ich Opfer eines Einzelschicksales?

Gruß
Ramses

_________________
--------------------------------------
In freudiger Erwartung des ST-64


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.01.2012 00:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2006 03:02
Beiträge: 153
Wohnort: Aachen
Ich vermute, daß Du das falsche webradio.tgz geladen hast, es gibt nämlich zwei verschiedene.
Unter 2.4.x brauchst Du für die Variante mit Perl noch das Paket von elektrolurch.
Die Variante ohne Perl funktioniert auch ohne dieses Paket.
Steht alles in meinem Beitrag, bitte genau lesen,

_________________
'13 Audiodata Cadeau
'11 HF Pro80 2.4.5
'10 EZ1 IP-R1
'06 HF Pro80 2.3.17
'06 NoXoN 2
'8? Yamaha NS670
'8? SABA 9140
'82 Audiodata KB161
'77/80 DUAL CS601/721 (Ortofon M20E)
'76 NAD 160a/200


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: ...
BeitragVerfasst: 03.02.2012 23:00 
Offline

Registriert: 22.01.2006 19:05
Beiträge: 25
Hallo Heidchen,

manchmal muß man einfach zu seinem Glück gezwungen werden...

Jetzt geht's

Vielen Dank für Deine Geduld und Unterstützung.

Gruß
Ramses

_________________
--------------------------------------
In freudiger Erwartung des ST-64


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2012 11:08 
Offline

Registriert: 09.08.2006 21:38
Beiträge: 97
Wohnort: bei Alzey
Hallo zusammen,

nachdem ich gerade etwas Zeit gefunden habe, wollte ich die Webradio Geschichte endlich wieder zum Laufen bringen - leider wieder erfolglos :-(

Ich habe den Fidel (Pro) komplett neu aufgesetzt, d.h. wirklich alles inkl. Musik gelöscht und mit meiner 2.2.2. Recovery CD wieder angefangen. Dann sofort Update auf 2.3.28 gemacht und sofort (zum x-ten Mal) die Prozedur wie schon mehrfach beschrieben durchgeführt:

Webradio.tgz runterladen, im Importordner entpacken, etc.

Danach ist die neue Webradiogenres.xml auf dem Fidel, die Suche funktioniert aber es lassen sich keine Sender abspielen.

Also nächster Schritt: pizarro patch. Mittlerweile mit drei Hex-Editoren gemacht, zuletzt mit UltraEdit, peinlich genau auf die Bytes geachtet, dreimal mit Screenshot von Heidchen verglichen und anschließend auf Fidel /Import kopiert. Nochmal per ls -l die Bytes kontrolliert -> bis hierher alles gut.

Dann fidelio stop und nach /opt/Fidelio/bin kopiert.

fidelio start -> Fidel Vorhang auf Display bleibt geschlossen, nichts geht mehr, nur die Telnet Session bleibt aktiv!

Nach zurückkopieren des pizarro Originals und fidelio start, geht der Vorhang wieder auf.

Ich bin langsam am Verzweifeln. Hat jemand eine Idee?

_________________
Cheers
Mike

HifidelioPro 2.3.28, 500GB 2.5"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2012 11:21 
Offline

Registriert: 09.08.2006 21:38
Beiträge: 97
Wohnort: bei Alzey
Ich gebe mir die Antwort selbst:

Es liegt an den Rechten!!! Die modifizierte pizarro Datei hat nach dem Zurückkopieren andere Rechte als das Original -> mit chmod auf 755 gesetzt und alles läuft einwandfrei!!

Mann ist das geil!!! Endlich!!!!!

Mein Dank an die Erfinder des Patches!

_________________
Cheers
Mike

HifidelioPro 2.3.28, 500GB 2.5"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.01.2013 16:22 
Offline

Registriert: 12.11.2006 17:58
Beiträge: 11
Liebes Forum, Lieber Heidchen, Lieber Fidelmichi

Ich habe mir nun nochmals für meinen Fidel Zeit genommen, mich durch all eure Tipps und Tricks durchgekämpft. NUN LAEUFT DAS INTERNETRADIO WIEDER. Vielen Dank für die zusammengestellten Infos!!!!!

Für andere, die wie ich auch nicht so versiert in den genannten Programmen und Abläufen sind, habe ich versucht, meine grössten Schwierigkeiten mit den bestehenden Anleitungen zu dokumentieren. Aufgrund meiner Schwierigkeiten sieht man wohl, dass es mit meinem Wissen nicht weit her ist, habe es aber dennoch geschafft! :oops:

Wo finde ich den Audio Import Ordner um die 4 Dateien inkl. personalierte Webgenres hineinzukopieren
Voraussetzung: Hifidelio muss im Netzwerk über Ethernet oder WLAN angeschlossen sein.
Siehe auf Deinem IMAC unter Geräte/ Mein Imac / Netzwerk / hifideliopro / Import

Mit welchem Imac Programm kann ich webgenres personalisieren?
Datei markieren, rechte Maustaste, öffnen mit --> Programme/Dienstprogramme/Textedit
Wieder als xml Datei abspeichern!

Wo finde ich Telnet auf Hifidelio?
Einstellungen & Extras/Netzwerk/Dienste/ --> Telnet Ein
Danach wieder ausschalten, um Fremdzugriff zu verhindern.


Wo finde ich Telnet auf meinem Imac?
Programme/Dienstprogramme/Terminal

Wo finde ich die IP Adresse des Hifidelio:
Einstellungen & Extras/Netzwerk/Konfiguration/ --> Information (oben rechts auf hifidelio Bildschirm) drücken. Auf Ethernet drücken, wenn Du den Fidel über Ethernet angeschlossen hast. Dort siehst Du die IP-Adresse. Diese wechselt wohl manchmal????

Wie starte ich die Telnet Session?
telnet eingeben, dann Enter
Das Vorgehen "o hifideliopro" funktionierte bei mir nicht, ich musste "o 192.xxx.x.xx" die IP Adresse meines Fidelio eingeben und dann Enter eingeben.

Wie ändere ich die pizarro Datei?
Bei Imac machte ich es mit Hex Fiend. Auf der linken Bildschirm sind die 8 Datenwerte, die Programmierer brauchen, zu sehen und auf der rechten Seite ist die "Übersetzung" zu finden. Wenn Du die Änderungen genauso wie Heidchen es erklärt und die bit-Anzahl identisch bleibt und die "Übersetzung" nun ...yp...... anstatt ...www. anzeigt, ist die Änderung der pizarro Datei keine grosse Sache. Wird ja auch gut erklärt mit den Screenshots.

Die ganze Geschichte hat mich ein paar Stunden Arbeit gekostet, weil ich bei den oben genannten Problemen eben suchen musste. Der Fidel lief damit 2 Wochen ok und funktionierte dann wieder nicht mehr. Habe die webgenres wieder eingespielt (kostete mich nun nur noch 10 Minuten) und jetzt läuft alles wieder. Hoffe es bleibt nun so.

Also nur Mut beim Umsetzen der Punkte!! und viel Spass mit dem "alten" Fidel.

Gruss
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.01.2013 18:43 
Offline

Registriert: 22.01.2013 18:29
Beiträge: 1
Hallo zusammen,

ich liebe meinen Fidel (Software-Version 2.3.28, gestern aktualisiert wg. des Internetradio-Problems) sehr, aber ich bin absoluter Laie - auch was Foren betrifft. Ich bitte um Euer Verständnis...

Ich habe zum Problem Internetradio Schritt 1 der Anleitung von Fidelmichi befolgt. Leider wurde nichts gespielt, weswegen ich Schritt 2 begonnen habe - unter Nutzung des Listings von Heidchen. Allerdings ändert sich die Dateigröße: ursprüngl. Datei 3.436.164, geänderte Datei xxx.163. Der Kopiervorgang ergab keine Fehlermeldung, aber: Der Fidel mag die Datei nicht (beim Kommando Fidelio start hängt er sich im "Startfenster" auf). Ich habe ihn aber mit Hilfe der Originaldatei wieder ans Laufen gebracht. Zum Ändern der pizarro-Datei habe ich die Suchen/Ersetzen-Funktion von UltraEdit genutzt. Wie schaffe ich es, dass sich die Dateigröße nicht ändert (immerhin ist ja www auch ein Buchstabe mehr als yp)? Oder liegt das problem noch ganz woanders?

Für Eure Hilfe dankt Euch
Anja

P.S.: Elektrolurch und sein Tuner haben mir geholfen! Es läuft :D :D :D DANKE!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 194 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de