Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 20.08.2017 02:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hifidelio fährt nicht mehr hoch
BeitragVerfasst: 28.06.2014 11:47 
Offline

Registriert: 15.01.2012 19:14
Beiträge: 9
Wohnort: Deutschland
Hallo, ich bräuchte mal eure Hilfe.
Mein Hifidelio (80 GB von 2004) fährt nicht mehr hoch. :cry:
Wenn ich den Power-Knopf drücke erscheint nur der Startbildschirm und sonst passiert garnichts mehr.
Könnte das Problem möglicherweise bei der Festplatte liegen?
Dieses Problem ist letzte Woche schon einmal aufgetreten, da habe ich die Festplatte ausgebaut und sie bei Euronics testen lassen, laut Aussage des netten Verkäufers ist sie in Ordnung gewesen.
Wieder zu Hause habe ich die Festplatte wieder eingebaut und danach lief das Gerät bis heute ohne Probleme.
Bis letzte Woche hatte ich keinerlei Probleme mit dem Maschinchen und es ist alles noch original, wie damals gekauft.

Falls die Festplatte kaputt ist, würde ich sie gerne gegen eine größere austauschen, welche würde passen?

Und besteht die Möglichkeit das Gerät (günstig) auf den neuesten Stand zu bringen (Internetradio etc.)?

Vielen Dank schonmal im Voraus für eure Hilfe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hifidelio fährt nicht mehr hoch
BeitragVerfasst: 28.06.2014 13:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2006 11:32
Beiträge: 857
Wohnort: 49°26'51.46"N - 8°59'49.06"E
Hi

es sieht wirklich so aus als ob die Festplatte den Geist aufgibt.

Theoretisch kannst du bis 320GB von WD einbauen.
Bei den alten 80GB Fideln mußt du aber zuerst per Getpro einen Pro aus deinem Fidel machen, sonst erkennt er immer nur 80GB der Kapazität.
Generell brauchst du zum installieren meist eine HD Reset CD, damit das BIOS zurück gesetzt wird und neue Festplatten überhaupt erkennt.
Zur Installation brauchst du natürlich eine Recover DVD.
Dann ist natürlich noch die Frage ob du die Daten der alten Platte retten willst oder mußt.

BYe André

_________________
Hifidelio Pro 500GB
JBL DSC1000
http://www.gugau.net/html/hifidelio_helper.html
http://www.gugau.net/Beta/HF_Tuner.exe
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie ruhig behalten, ich brauche sie nicht mehr, ich habe noch genug davon.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hifidelio fährt nicht mehr hoch
BeitragVerfasst: 24.04.2015 22:48 
Offline

Registriert: 15.01.2012 19:14
Beiträge: 9
Wohnort: Deutschland
Danke der Hifodelio läuft wieder.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hifidelio fährt nicht mehr hoch
BeitragVerfasst: 30.05.2015 12:55 
Offline

Registriert: 23.09.2014 16:25
Beiträge: 4
Hallo zusammen,

jetzt hat es mich auch erwischt :( Ich habe, wie hier berichtet, vor etwas mehr als einem Jahr für €10 einen Reson PR 80 erstanden, der vom Erstbesitzer hervorragend gepflegt und noch mit dem neuen WLAN-Modul ausgerüstet worden ist. Vor ein paar Tagen beim Einschalten kam er nur noch bis zum Startbildschirm und man hörte die Festplatte rattern. Mittlerweile ist es sogar so, dass er sich gar nicht mehr einschalten lässt.

Da ich ihn mittlerweile leib gewonnen habe und er sich perfekt in meine Vintage-Umgebung einfügt, will ich meinen Hifidelio noch nicht aufgeben. Mein Problem ist aber, dass ich weder eine HD Reset CD noch eine Recovery DVD besitze. Die Daten auf der Festplatte müssen nicht gerettet werden, da ich praktisch nur meine Musik via UPnP von meinem Server gehört hatte. Hauptsache ich kriege ihn wieder zum Laufen!

Darum also die folgenden Fragen:

1. Gibt es irgendwo Images der CD und DVD zum selber brennen?
2. Was sind eigentlich die Spezifikationen der Festplatte (habe den Hifidelio noch nie geöffnet)? 2.5" oder 3.5"? [s]SATA I, II, III?[/s] Ich habe hier nämlich noch ein paar WD 3.5" und 2.5" von 80, 120 und 320 GB rumliegen. Anhand meiner Bedürfnisse ist es mir auch egal, wenn auch in Zukunft nur 80 GB zur Verfügung stehen. EDIT: Sind also IDE-Platten, so eine hab ich auch noch irgendwo.
3. Finde ich irgendwo eine Anleitung dazu oder kann mich da jemand (auch per PN) unterstützen?

Danke schon mal :)

EDIT: Ich habe noch ein handfesteres Problem - ich habe gerade versucht, den Hifidelio zu öffnen, aber leider sind 2 der 4 Schrauben vom Vorbesitzer beim Wechsel des WLAN-Moduls offenbar so "vergewaltigt worden, dass meine Inbusschlüssel nicht mehr fassen und leer drehen :( Wie kriege ich die beiden Schrauben raus, ohne das Gehäuse zu zerstören?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hifidelio fährt nicht mehr hoch
BeitragVerfasst: 31.05.2015 14:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2010 17:31
Beiträge: 61
Hi
Der HF hat Torx-Schrauben und nicht Imbus. Vielleicht geht es ja mit Torx, sonst musst du wohl die Schrauben aufbohren.
Zu den CD's bzw. DVD's: Die Recovery-DVD kriegst du wohl nur bei der Hifidelio GmbH oder deren Vertrieb, bzw. Reson.
Der Download-Link für die Reset-CD findest du hier im Forum, musst halt die Suche bemühen. wichtig ist da, dass das File ein Image ist, musst du also die CD auch so brennen.
Als allgemeine Anleitung hilft dir das Wiki: http://wiki.hifidelio-user.de/doku.php?id=start

Viel Erfolg !

Grüess
Erich


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de