Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 12.12.2017 12:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fidelio defekt?
BeitragVerfasst: 26.12.2014 17:01 
Offline

Registriert: 26.12.2014 13:53
Beiträge: 3
Wohnort: NRW / HH
Hallo,
ich habe das gleiche Problem wie schon einige von Euch!
Allerdings funktionieren die Lösungen, die beschrieben wurden nicht.

Fehler:
Der Fidel bleibt im Startbidlschirm hängen, keine weitere Regung!

Lösungsversuche:
1) Mehrfaches Ausschalten mit Schalter und Kabelziehen (auch wenn's für die Daten gefährlich ist)
2) recovery DVD 10 (lag bei) eingeschoben, DVD läuft an, auch nach langer Zeit, die 3CD's bleiben stehen.
3) resetHD eingeschoben! CD läuft an, Update CD wird angezeigt, Fidel geht aus! RecoveryDVD reingeschoben => Ergebnis wie unter 2
4) Festplatte gegen neuer 2,5" getauscht. (Unformatiert) Gleiches Prozedere wie unter 3).
Leider mit gleichem Ergebnis.

Frage was mache ich falsch?
Ist ggf. Die Recovery DVD defekt? Die DVD läuft nur kurz an, dann herrscht Ruhe. Scheinbar läuft Linux nicht an. Wo gibt es eine Recovery ISO?
Ich habe mal eine ISO 2.3.38 eingeschoben, hier kam zumindest die Information, dass eine aktuellere SW installiert ist. Die Option "Neustart" führte wieder zur Dauergardine!

Ich hoffe es gibt Hilfe!
Albert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fidelio defekt?
BeitragVerfasst: 26.12.2014 18:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2006 11:32
Beiträge: 859
Wohnort: 49°26'51.46"N - 8°59'49.06"E
Hallo

wichtig wäre zu wissen was für einen Hifidelio du hast. (Pro/Basic 80/160GB....)

Prinzipiell sieht es nach einer defekten Festplatte aus, obwohl man ein defektes DVD-Laufwerk auch nicht ausschließen kann.

Zu 1
Aus und einschalten auch das ziehen des Kabels in ausgeschaltetem Zustand sollte kein Problem sein, nur unter Spannung kann es Probleme geben.

Zu 2
Normaler weise schiebt man die Recovery DVD beim erscheinen der 3 CD's ein und das Recovery beginnt seine Arbeit mit komentaren im Display und dauert ca 20 Min. Tut sich da nichts, erkennt der Fidel die Festplatte nicht oder hat ein Problem mit der DVD gegebenenfalls mit dem Laufwerk.

Zu 3
Die Reset CD verhält sich prinzipiell genauso, ausser das der HF am Ende (einige Sekunden) herunterfährt.

Zu 4
Hast du einen Basic/Pro mit 2,5" Festplatte oder einen Pro mit einer 3,5" Festplatte.
Bei einer 3,5" oder 2,5" + Konverter muß man darauf achten, dass sie immer als Master betrieben wird.

Manchmal hat auch das DVD-Laufwerkkabel einen Wackelkontakt.
Genaues kann man aber nur durch den Anschluß eines Diagnosekabels sehen.
Oder man selektiert die möglichen Fehlerquellen durch.

Ich hoff ich konnte etwas helfen.

BYe André

_________________
Hifidelio Pro 500GB
JBL DSC1000
http://www.gugau.net/html/hifidelio_helper.html
http://www.gugau.net/Beta/HF_Tuner.exe
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie ruhig behalten, ich brauche sie nicht mehr, ich habe noch genug davon.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fidelio defekt?
BeitragVerfasst: 26.12.2014 21:33 
Offline

Registriert: 26.12.2014 13:53
Beiträge: 3
Wohnort: NRW / HH
Hi André,
1. es ist ein Pro mit einer 160er 3,5"Platte
2. das Ziehen war unter Spannung, es hätte vor ca. Einem Jahr das wahrscheinlich gleiche Problem gelöst. Des Risikos war ich mir bewusst.
3. die Recovery DVD habe ich nach dem erscheinen der 3CD's eingeschoben, diese blieben aber kommentarlos stehen, über mehr als 2h.
Ein Problem mit dem CD/DVD Laufwerk sehe ich als weniger wahrscheinlich an, da im Nachhinein ältere ISO und die ResetHD anstandslos mit Kommentaren gelaufen sind.
4. Die ResetHD CD hat sich so verhalten wie Du geschrieben hast.
5. die 2,5" läßt sich nicht mastern, ich muss mal schauen, ob ich den Adapter mastern kann!
Das ist fast die letzte Lösung die ich sehe.

Ggf versuche ich mal am PC die alte Festplatte zu spiegeln.
Müsste dann mal Suse auf meinem Rechner reaktivieren. Kann man am PC die Platte reparieren?
Hast Du das schon mal probiert?

Danke und Gruß
Albert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fidelio defekt?
BeitragVerfasst: 26.12.2014 22:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2006 11:32
Beiträge: 859
Wohnort: 49°26'51.46"N - 8°59'49.06"E
Hallo

Du hast recht, die 2,5" platten haben keine Jumper, dafür aber die Konverter.

Ein spiegeln der Platte wird dein Problem sicher nicht lösen.
Win wird sie vermutlich ohne Erweiterung nicht einmal lesen können.

Wenn das System die HDD erkennt wird es auch das Betriebssystem installieren.
Zum erkennen muß man aber zuvor das Bios zurücksetzen.
Der Hifidelio erkennt immer nur einen Festplattetyp, bei einem wechsel des Typs, muß man also den Eintrag dafür löschen.(HDreset)

Über die Serviceschnittstelle kann man manchmal die gestörten Partitionen reparieren, das hängt aber von der Art der Fehler und der Menge ab. Vielleicht geht das ja auch wenn du sie in einem Linuxsystem als zweite Platte dran hängst.

BYe André

_________________
Hifidelio Pro 500GB
JBL DSC1000
http://www.gugau.net/html/hifidelio_helper.html
http://www.gugau.net/Beta/HF_Tuner.exe
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie ruhig behalten, ich brauche sie nicht mehr, ich habe noch genug davon.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fidelio defekt?
BeitragVerfasst: 27.12.2014 19:08 
Offline

Registriert: 26.12.2014 13:53
Beiträge: 3
Wohnort: NRW / HH
Hallo André,
Zur Info:
Habe heute drei Adapter probiert, immer mit dem gleichen Effekt.
Zwei der Adapter waren definitiv auf Master gejumpert.

Ich habe mir daraufhin mit einem ISO Editor drei CD's bzw. DVD angeschaut :
1. HDReset.ISO
2. Firmware Update 2.3.39.ISO
3. Recovery DVD 10.ISO

Bei den CD's 1. und 2. kam die Warnung - Achtung! nicht ändern, da Bootfähigkeit verloren geht -
Bei der RecoveryDVD10 kam diese Meldung nicht.
Auf der DVD befindet sich lediglich ein Verzeichnis "Hifidelio-2.4.1 (D_)" sowie eine Datei "!!MSA199.NRI"
Demnach habe ich verstärkt das Gefühl, dass die DVD, ggf. der Bootsektor defekt ist ich damit keine BOOT- DVD habe.

Gruß
Albert


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de