Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 19.08.2017 15:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Festplattentausch - System hängt
BeitragVerfasst: 29.12.2015 18:26 
Offline

Registriert: 29.12.2015 18:16
Beiträge: 3
Hallo,

habe seit vielen Jahren einen Hifidelio Pro mit 160 GB. Vor einem Jahr auf Empfehlung Original-DVD 19, also 2.4.9 aufgespielt. Bis vor kurzem hat alles gut funktioniert. Dann hing er plötzlich, konnte ihn aber mit DVD wieder starten. Nun ging das nicht mehr. Habe versucht das System aufzuspielen, hängt aber beim Überprüfen der Audiopartition. Baute nun eine neue Originalfestplatte (aus der Sicherungsfestplatte entnommen) ein, machte hdreset und spielte die Original-DVD ein, hängt aber immer noch bei Überprüfen der Audiopartition (Balken läuft noch, das aber seit Stunden).

Was kann ich tun?
Rentiert es sich noch, hiermit lange herumzuexperimentiert, oder kaufe ich mir lieber einen Netzwerkplayer wie Pioneer H50 oder Marantz NA 8005?

Wäre sehr dankbar für eine Antwort

Rupp


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.12.2015 21:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2010 17:31
Beiträge: 61
Hallo Rupp

Hast du die Audiopartition beim Installieren des Systems gelöscht ?
Ich nehme doch an, dass du die Audiodaten auf die neue Festplatte kopiert hast, denn sonst geht das wohl nicht.
Das Überprüfen der Audiodaten kann aber schon etwas dauern, je nachdem wie viel Musik du auf dem Hifidelio hast.
Leider kann ich mich nicht an die Dauer bei mir erinnern.
Viel Erfolg beim Beheben des Fehlers.

Gruss
Erich


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.12.2015 21:55 
Offline

Registriert: 29.12.2015 18:16
Beiträge: 3
Hallo Erich,

danke für die schnelle Antwort. Da ich auf die alte Festplatte keinen Zugriff mehr hatte, habe ich diese ausgebaut und die Festplatte aus der Datensicherung (identischer Typ) eingebaut, allerdings nicht gelöscht oder formatiert, da ich davon ausgegangen bin, dass beim Installieren von 2.4.9 die Platte neu formatiert wird.
So habe ich das in unterschiedlichen Forenbeiträgen verstanden.

Gruß Rupp


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.12.2015 13:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2010 17:31
Beiträge: 61
Hallo Rupp
Hast du denn beim Installieren die Löschung der Audiodaten ausgewählt ?
Nach meinem Wissen wird nur so die HD formatiert.
Eine weitere Möglichkeit wäre die HD an einem PC zu testen. Einen Hardwarefehler des HF halte ich für unwahrscheinlich, denn sonst würde er nicht das System installieren und nachher starten.
Sonst weiss ich leider auch nicht weiter.

Gruss
Erich


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.12.2015 14:25 
Offline

Registriert: 29.12.2015 18:16
Beiträge: 3
Hallo,

vielen Dank für eure Hilfe. Das Gerät funktioniert wieder. Habe aber alles nochmals neu aufspielen müssen, da er nicht mehr importieren konnte und seltsame Dinge gemacht hat. Bei neuerliche HDReset und Recovery hat nun alles funktioniert und der Fidel läuft wieder. Muss nun aber leider die ganze Bibliothek importieren, was dauert. Leider kann ich nicht von meinem NAS (Synology) streamen, da mein Sohn alles auf alac gespeichert hat. Es werden zwar die Dateien (als mpeg4 (AAC) mit Endung .m4a) angezeigt, aber sie lassen sich anscheinend mit dem Fidel nicht abspielen. Oder vielleicht doch? Vielleicht kann mir noch jemand weiterhelfen. Es wäre schon praktisch, da dann der Fidel mit leerer Festplatte wesentlich schneller anläuft und auch abschaltet. Außerdem müsste ich nicht mehr auf mp3 konvertieren, da die Platte nicht so groß ist. Dafür konnte ich problemlos die Platte aus der Sicherung verwenden (welche ich eh nicht mehr brauche).

Ansonsten nochmals vielen Dank für die Hilfe und Unterstützung

Guten Rutsch
Rupp


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.12.2015 15:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2010 17:31
Beiträge: 61
Hallo Rupp
ALAC wird leider vom HF nicht unterstützt. ALAC ist das verlustfreie Komprimierungsformat von Apple und wird ausserhalb der Applewelt sowieso praktisch nicht unterstützt.
AAC sollte jedoch gehen, ich hatte jedoch auch schon Dateien die nicht funktionierten. :?:

Guten Rutsch !
Erich


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de