Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 12.12.2017 12:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19.09.2016 20:37 
Offline

Registriert: 04.04.2009 22:42
Beiträge: 43
Wohnort: zw. Stuttgart u. Ulm
N'Abend in die Runde!

Nachdem mein alter Fidel irgendwann gar nicht mehr ging, hab ich mir in der Bucht einen neuen/gebrauchten gekauft.

Kurz die Daten:
Hifidelio Pro
Software 2.4.9 Pro
Festplatte 650 GB

Die Kiste hat eine neue WPA2 Karte und die Einbindung in mein Netzwerk klappte prompt. Das war's dann aber auch schon.

Beim Versuch CD's einzulesen, rattert das Laufwerk nur kurz und hört dann auf. Egal bei welcher Kodierung.
Wenn ich über das Netzwerk Datein in den Import-Ordner lege und die dann importiere, sind die Daten zwar da, werden auch korrekt angezeigt, aber die Titel haben allesamt 0,0 KB.
Und nun das kuriose: Wenn ich auf "Play" drücke, werden die Dateien gelöscht :shock:

Hat jemand irgendeine Idee, was da los sein könnte???

Die Festplatte ist übrigens komplett leer.

Sämliche Modifikationen (Laufwerktausch, Silent-Kit, Festplatte, WPA2-Karte) wurden 2013 von Hermstedt durchgeführt. Darüber habe ich eine Rechnung.

Und noch eine Frage: Wenn ich mich recht erinnere, konnte ich mit meinem alten Fidel über das Netz auch auf die Bibliothek zugreifen. Jetzt habe ich nur die Ordner "Import" und "Record". Geht das unter 2.4.9 nicht mehr?

Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte,
lieben Dank!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.09.2016 23:16 
Offline

Registriert: 27.11.2006 09:32
Beiträge: 166
Openstrings hat geschrieben:
Und noch eine Frage: Wenn ich mich recht erinnere, konnte ich mit meinem alten Fidel über das Netz auch auf die Bibliothek zugreifen. Jetzt habe ich nur die Ordner "Import" und "Record". Geht das unter 2.4.9 nicht mehr?

Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte,
lieben Dank!


Einfach in den Netzwerkdienste Sonos einschalten, und der Musikordner wird freigeschaltet. Als erstes würde ich allerdings recovery ausprobieren. Und sonst Hermstedt kontaktieren. Klingt ja gar nicht gut :(.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.09.2016 23:58 
Offline

Registriert: 04.04.2009 22:42
Beiträge: 43
Wohnort: zw. Stuttgart u. Ulm
Zitat:
Einfach in den Netzwerkdienste Sonos einschalten, und der Musikordner wird freigeschaltet. Als erstes würde ich allerdings recovery ausprobieren. Und sonst Hermstedt kontaktieren. Klingt ja gar nicht gut :(.


Danke schon mal, das hab ich eben noch schnell probiert. Nun habe ich noch zwei Ordner. Music und Hifidelio Music. Aber auf beide wird der Zugriff verweigert. Mit einer Fehlermeldung: "Der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden".

Ich befürchte, die Festplatte hat nen Knacks, oder ist total kaputt. Das würde auch erklären, warum keine CD's eingelesen werden können. Oder?

Kann ich eigentlich einfach die alte Festplatte vom alten Fidel (ich glaube, auch 2.4.9) einfach in den neuen einbauen? Genau dieses Geschraube wollte ich eigentlich vermeiden... :x :cry:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.09.2016 08:35 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2005 17:14
Beiträge: 467
Wohnort: 91077 Neunkirchen
könnte auch (zusätzlich) ein defektes CD-Laufwerk sein.

Das die 0-Byte Dateien verschwinden, ist normal, da wird sozusagen nur "aufgeräumt" was eh nicht da ist.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.09.2016 15:18 
Offline

Registriert: 04.04.2009 22:42
Beiträge: 43
Wohnort: zw. Stuttgart u. Ulm
Zitat:
könnte auch (zusätzlich) ein defektes CD-Laufwerk sein.


Hm..., das Laufwerk liest die CD und zeigt das Album und die Titel korrekt an. Aber es importiert nicht. Wenn die Platte kaputt ist, wäre das doch eine Erklärung, oder?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.09.2016 17:15 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2005 17:14
Beiträge: 467
Wohnort: 91077 Neunkirchen
ok, das es Album und Titel korrekt anzeigt, hattest Du noch nicht gesagt.

Und wenn Recovery auch nicht funktioniert, dann wohl wirklich eher HDD!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.09.2016 19:39 
Offline

Registriert: 04.04.2009 22:42
Beiträge: 43
Wohnort: zw. Stuttgart u. Ulm
Stimmt, hab ich noch nicht gesagt...

Hab jetzt das Recovery drübergebügelt. Leider kein anderes Verhalten :x

Nochmal die Frage: Kann ich einfach die alte Festplatte einbauen???


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.09.2016 21:18 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2005 17:14
Beiträge: 467
Wohnort: 91077 Neunkirchen
Müsste meines Wissens funktionieren, kaputt gehen kann nichts.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.09.2016 21:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2006 11:32
Beiträge: 859
Wohnort: 49°26'51.46"N - 8°59'49.06"E
Hi

wenn der Fidel noch hochläuft sieht es fürs erste nicht nach einer defekten Festplatte aus.
Sonst würde er hier schon irgendwo abbrechen.

Für mich sieht es so aus als ob die Musikpartition oder die Bibliothek zerschossen ist.

Du kannst zum einen versuchen die Bibliothek zu löschen, aber einfacher und besser wäre eine Neuinstallation.

Hast du das Recovery mit löschen der Daten durchgeführt?
Wenn nicht bleiben nämlich deine Daten unberührt, auch wenn sie Schrott sind.

Das Recovery sollte dabei 20-30 Minuten dauern.
Hat es dies ?

Natürlich kann deine alte Festplatte prinzipiell auch im neuen Fidel laufen.
Allerdings wird sich der Hifidelio vermutlich erst einmal wehren.
Da der Fidel jetzt auf die Kennung der 640GB Festplatte geprägt ist.
Abhilfe kann da das HD-Reset schaffen.

BYe André

_________________
Hifidelio Pro 500GB
JBL DSC1000
http://www.gugau.net/html/hifidelio_helper.html
http://www.gugau.net/Beta/HF_Tuner.exe
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie ruhig behalten, ich brauche sie nicht mehr, ich habe noch genug davon.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.09.2016 12:38 
Offline

Registriert: 04.04.2009 22:42
Beiträge: 43
Wohnort: zw. Stuttgart u. Ulm
Juhuuuuuuuuuuuuu :D :D :D

Der Fidel fidelt wieder :)

Ich habe das Recovery nochmals drübergebügelt.
Ich meine, dass beim ersten Mal die Auswahl mit der Datenerhaltung oder Löschung gar nicht kam. Sicher behaupten kann ich's nicht, vielleicht war ich auch in der Küche oder so^^ ... 8)
Jedenfalls habe ich beim zweiten Mal die Daten gelöscht, obwohl ja gar keine da waren, und siehe da... Es geht jetzt!!! :)

CD's einlesen und Titel importieren über's Netz funzt, und auch auf die Music-Ordner kann ich zugreifen. Wieso gibt es eigentlich zwei Ordner (Hifidelio-Music und Music)?

Danke André für den entscheidenden Hinweis!!! Du hast mir hier schon sooooo viel geholfen. DANKEEEEEE!!!

Alleine die Hifidelio App findet die Kiste um's Verrecken nicht, aber das schaff' ich auch noch!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.09.2016 12:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2006 11:32
Beiträge: 859
Wohnort: 49°26'51.46"N - 8°59'49.06"E
Hi
Wenn er beim ersten mal nicht gefragt hat, dann hat er nur ein Update durchgeführt.
Davon bleiben Daten und Einstellungen unberührt.
Vermutlich hat der Vorgänger beim löschen Müll gemacht.

Dann viel Spaß mit deinem Fidel.

BYe André

_________________
Hifidelio Pro 500GB
JBL DSC1000
http://www.gugau.net/html/hifidelio_helper.html
http://www.gugau.net/Beta/HF_Tuner.exe
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie ruhig behalten, ich brauche sie nicht mehr, ich habe noch genug davon.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de