Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 23.10.2017 08:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.03.2008 16:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2007 01:03
Beiträge: 441
Zitat:
dass es sich nicht um ein geschlossenes System handelt, sondern praktisch alles OpenSource ist.


It is but as far as I could judge Squeezecenter only works with Squeezebox or Transporter so how open is open?
Personally I prefer UPnP, which is supported by many verdors.

Zitat:
Synology oder QNAP

Yep, these are the platforms of choice but this might be a nice alternative
http://www.wifisound.nl/catalog/ripserv ... p-333.html
it supports Slimserver and Twonky

_________________
the Rough Guide to the Hifidelio has become part of The Well Tempered Computer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.03.2008 16:38 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Vincent hat geschrieben:
It is but as far as I could judge Squeezecenter only works with Squeezebox or Transporter so how open is open?

Of yourse you're right. The platform is open, there are dozen's of SW-developers working on plugins, adding features etc, but you have to use the hardware sold by the vendor. This is btw what I would have appreciated for the hifidelio: Buy the hardware from the vendor and let the community add the features *they* want...

Zitat:
Personally I prefer UPnP, which is supported by many verdors.

Yes, there are zillions of UPnP-Servers and Clients out there. What I did not found up to now is a good UPnP-Remote-Controller with Display, and, also important, a client which is remote controllable really without problems (The hifidelio is, but with a Nokia N95 it did not work 100%, which is not good enough for me).

As I need a server with the Duet anyway, it is absolutely no problem to use this server as an UPnP-Server, too, if i want to use an UPnP-enabled client.

Zitat:
http://www.wifisound.nl/catalog/ripserver1000gbraid-p-333.html
it supports Slimserver and Twonky

Yes, but I don't need the optical drive, and, more important, the price is beyond discussion for me...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.03.2008 16:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2007 01:03
Beiträge: 441
Maybe this link is of use: http://www.wifisound.nl/catalog/-i-3.html

It is in Dutch but it list combinations of various S-server and NAS types
They quaranty good performance of these combi's

_________________
the Rough Guide to the Hifidelio has become part of The Well Tempered Computer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.04.2008 12:08 
Offline

Registriert: 15.02.2007 22:08
Beiträge: 1
Hallo zusammen,

ich habe bei mir einen Freenas-Server mit SqeezeCenter ohne Probleme laufen.

Anleitung unter: http://www.herger.net/slim/detail.php?nr=1026&kategorie=slim

Laut http://www.freenas.org/ kann auch ein alter Pentium2 mit 256MB Ram benutzt werden.

Gruß
APCTSCH


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.04.2008 13:04 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Mini-Update:
Inzwischen läuft das Squeezecenter anstandslos auf einem QNAP TS109. Performance ist mit der Duet perfekt (keinerlei Wartezeiten), für den Webserver aber würde etwas mehr Geschwindigkeit nicht schaden...

Ich fürchte ja, dass dieses Duet über kurz oder lang meinen geliebten Fidel ablösen wird...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.04.2008 21:38 
Offline

Registriert: 27.03.2005 22:19
Beiträge: 81
Hallo!
ich habe eine ganze Zeit diesen Thread verfolgt und mich auf der logitech, sowie slimdevices webseite informiert.
kann jemand die aussage von resistor bestätigen dass der controller der duet einen kophöreranschluss hat? ich konnte nirgens -auch nicht in der englischen bedienungsanleitung von der slimdevices seite- info dazu finden.
wonderworld


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.04.2008 22:06 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Ja, hat er. Streaming ist aber noch nicht in der Controller-Software drin, von daher ist er noch relativ tot, wenn man von Startup-Sounds oder sonstigen Tastenklick-Effekten mal absieht, die (abschaltbar) im Regelfall über Lautsprecher ausgegeben werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.04.2008 22:36 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 00:43
Beiträge: 1750
Wohnort: CH, Bern
gigi hat geschrieben:
Die perl-Module für den Hifidelio habe ich zwar schon übersetzt, aber der mysqld will irgendwie nicht so wie ich und stürzt dauernd ab.


Hier schreibt Micha vom Mysql 4.0.20 welcher offenbar mal auf seinem HF lief.
Der link dort ist inzwischen tot, habe hier aber noch ppc binaries für mysql 4.0.20 gefunden.
Gruss, Bergi

_________________
Was war ST-64 :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.04.2008 08:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2005 09:47
Beiträge: 88
Wohnort: The Netherlands
gigi hat geschrieben:
The hifidelio is, but with a Nokia N95 it did not work 100%, which is not good enough for me).

snip

Ich fürchte ja, dass dieses Duet über kurz oder lang meinen geliebten Fidel ablösen wird...


Exactly my reasoning.
Sadly, Hifidelio never had it's own bi-directional remote with display, which they promised from the start, and why I bought the Hifidelio in the first place, in stead of the much more expensive Sonos.

They more or less hoped and waited for some PDA's or tablets to appear that would do 80% of the job.

The remote I envisioned, would startup quickly, be gentle on the batteries by having sleep / deep sleep modes when not used (movement sensors), sure more or less the Sonos controller.
A dedicated remote, firstly designed for its task.

Now with the Duet, the price got right as well.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.04.2008 17:40 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Bergi hat geschrieben:
Hier schreibt Micha vom Mysql 4.0.20 welcher offenbar mal auf seinem HF lief.
Der link dort ist inzwischen tot, habe hier aber noch ppc binaries für mysql 4.0.20 gefunden.
Gruss, Bergi

Danke Bergi. Dieser mysqld stürzt zwar nicht ab, ist aber offensichtlich zu alt für das Squeezecenter, denn viele Optionen werden erst gar nicht verstanden.
Ich hab' auf dem Fidel jetzt noch mal eine Version 4.1.21 oder so compiliert bekommen. Damit läuft das Squeezecenter wenigstens mal los, allerdings nur bis zum Scannen der Musiksammlung. Dann stürzt der mysqld bei der ersten größeren mysql-Abfrage wieder ab (Signal 11).
Ich geb' an dieser Stelle jetzt auf und lass das Squeezecenter weiter im QNAP-NAS laufen. Dürfte dank der 500MHz ARM CPU und ebenfalls 128MB RAM sogar noch etwas flinker sein als auf dem Fidel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.04.2008 15:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2005 16:04
Beiträge: 73
Wohnort: SP
Hallo gigi,

wie läuft denn das Duett so? Was mich interessieren würde:

1.) Du hast ein QNAP TS-109, meinst Du, daß es ein TS-101 auch tut (habe ich)?

2.) Wie ist das Handling des Duettes. Kann man mit der FB Playlisten und Suchlisten erstellen, Musiktitel bewerten, etc. oder muß man dafür den PC bemühen?

3.) Wie läuft das Multiroom, ist auch ein Partymodus drin, d.h. synchrone Ausgabe?

Danke & Grüße,
sonntagskind :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.04.2008 15:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2007 01:03
Beiträge: 441
Zitat:
Du hast ein QNAP TS-109, meinst Du, daß es ein TS-101 auch tut (habe ich)?


According to these guys, the 101 is a number to small: http://www.wifisound.nl/catalog/-i-3.ht ... 70cbabdc98

_________________
the Rough Guide to the Hifidelio has become part of The Well Tempered Computer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.04.2008 15:25 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
sonntagskind hat geschrieben:
1.) Du hast ein QNAP TS-109, meinst Du, daß es ein TS-101 auch tut (habe ich)?

http://oinkzwurgl.org/ssods_hardware listet das TS-101 nicht. Ich kenne die genauen Specs nicht, aber es wird wohl nicht gehen. 64MB RAM sind Pflicht, 128MB sollten es aber schon sein.

Zitat:
2.) Wie ist das Handling des Duettes. Kann man mit der FB Playlisten und Suchlisten erstellen, Musiktitel bewerten, etc. oder muß man dafür den PC bemühen?

Playlisten erstellen geht quasi "on the fly" beim Hören (viel besser als beim HF), abspeichern und editieren ist natürlich auch möglich.
Suchlisten wie beim HF habe ich noch nicht gesehen, bis auf eine "voreingebaute" Suchliste "Neue Musik".
Suchen an sich geht natürlich, allerdings ist die Texteingabe halt wie beim HF mit dem Scrollrad etwas mühsam. Das geht momentan mit der klassischen Squeezebox noch besser, wegen 10er-Tastatur und Eingabe im SMS-Stil. Mit dem Lazysearch-Plugin (Hallo Herr Hermstedt: Eine Entwicklung von Usern, opensource halt!) ist es perfekt, schneller und besser geht's auch mit iTunes nicht.
Musiktitel bewerten: Dafür gibt's sicher auch Plugins, eingebaut ist glaube ich nur ein Favoritenliste.

Zitat:
3.) Wie läuft das Multiroom, ist auch ein Partymodus drin, d.h. synchrone Ausgabe?

Ja, geht. Es gibt bei mir einen minimalen Versatz, so dass man ein leichtes Echo hört, wenn man genau in der Mitte zwischen beiden Lautsprechern steht. Es genügt also keinen Hifi-Puristen-Ansprüchen, aber Partytauglich ist es allemal.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.06.2008 17:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2005 16:04
Beiträge: 73
Wohnort: SP
....hört sich ganz gut an, vielen Dank für die Info, gigi!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.06.2008 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2005 07:04
Beiträge: 1535
Wohnort: Hamburg
ich habe verstanden, das man eine software Squeezecenter (?) installieren muß, die dann auf Port 9000 mit einem entsprechenden Empfänger kommuniziert.

Ich habe als NAS die ICYBOX IB-NAS4220 und dort leider nichts gefunden mit den Stichworten, die ich genutzt habe. Hat einer von euch evtl. eine alternative Seite wo man suchen kann?
Kann man bei der Software den Port ändern Bzw. beim Twonky Server?
Dann natürlich noch immer so, das die Clients das dann auch finden ;-)

Ansonsten sieht das Teil sehr angenehm aus.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de