Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 25.06.2017 09:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.10.2008 13:27 
Offline

Registriert: 06.08.2007 18:13
Beiträge: 75
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein
Hier die Antworten:
Zitat:
1) welche Software-Version läuft auf den Fidels?

2.3.21 Pro
Zitat:
2) mit Nutzung von DAAP meinst du einfach den Dienst "iTunes(DAAP)" aktivieren? nicht noch irgendeinen Patch einspielen?

den Dienst aktivieren. Kein Patch!
Zitat:
3) wenn du auf den Clients die Playlisten des Servers nicht nutzen kannst - kannst du denn eigene Playlisten auf den Clients anlegen?

Das probier ich aus, hab's noch nie gebraucht. So, jetzt hab ich's probiert, weder vom Fidel als Server, noch von Firefly lassen sich Playlisten anfertigen. Bin gerade selbst etwas frustriert, plane nämlich auf einen Firefly Server umzustellen, da die Bedienung des Serverfidels mit der vielen Musik doch zu oft hängt. Jetzt muss ich mal ausprobieren im Firefly Server entsprechende Listen anzulegen, ob ich dann auf diese zugreifen kann.
Zitat:
4) benutzt du Aktivboxen? wenn ja, welche?

Nein, ganz klassisch, Verstärker und LS.

:-) Holger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.10.2008 14:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2008 21:47
Beiträge: 143
Aholgi hat geschrieben:
weder vom Fidel als Server, noch von Firefly lassen sich Playlisten anfertigen.

Mein letzter Versuch: ;-)

Und auf dem Fidel als Client, nicht beim Firefly-Client auf dem Rechner?

Holger :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.10.2008 14:31 
Offline

Registriert: 06.08.2007 18:13
Beiträge: 75
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein
Hallo Hellfidelio (Holger)

Ich war wohl doch zu ungeduldig, nach ungefär15' waren auch die Playlisten gefüllt und lassen sich problemlos wiedergeben.lo langt einmal eingeben, bleibt wirklich nur das Problem mit der langen Ladezeit!

Holger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.10.2008 14:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2008 21:47
Beiträge: 143
Aholgi hat geschrieben:
nach ungefär15' waren auch die Playlisten gefüllt und lassen sich problemlos wiedergeben

Das ist Musik in meinen Ohren! :D

Aholgi hat geschrieben:
bleibt wirklich nur das Problem mit der langen Ladezeit!

Für mich kein Problem, habe noch nicht mal ein Zehntel deiner Songs.
Und bis ich mal so viele habe, ist der ST-64 draussen. 8)

Also, wer verkauft mir jetzt einen gebrauchten Fidel?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.10.2008 14:49 
Offline

Registriert: 06.08.2007 18:13
Beiträge: 75
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein
Also nochml zum Mitschreiben:
Der Fidel als Client kann keine Wiedergabelisten erstellen.
Der Fidel als Server ja.
Unter DAAP sind die Wiedergabelisten auf den Clients abspielbar, unter UPNP nicht. Achtung lange Ladezeit bei großen Musikdatenbanken. Bei mir jetzt fast 400GB und 10min. für die Bibliothek, dann kommen irgendwann auch die Titel in der Wiedergabeliste zum Vorschein >10min.

Holger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.02.2009 10:06 
Offline

Registriert: 04.02.2009 23:59
Beiträge: 295
Aholgi hat geschrieben:
Also nochml zum Mitschreiben:
Der Fidel als Client kann keine Wiedergabelisten erstellen.
Der Fidel als Server ja.
Unter DAAP sind die Wiedergabelisten auf den Clients abspielbar, unter UPNP nicht. Achtung lange Ladezeit bei großen Musikdatenbanken. Bei mir jetzt fast 400GB und 10min. für die Bibliothek, dann kommen irgendwann auch die Titel in der Wiedergabeliste zum Vorschein >10min.

Holger


Ich kram das jetzt nochmal aus...

...aber erstmal Hallo zusammen, ich bin der Neue.

Geht das Abspielen der Wiedergabelisten nun nur von einem Client-Fidel oder von jedem DAAP?
Weil die Soundbridge kann ja DAAP, sogar offiziell lizensiert.

Welchen Vorteil bringt DAAP sonst noch im Vergleich zu UPnP?

...und gehen dann nur noch DAAP-Clients oder kann man die auch gemischt einsetzen?

Fragen über Fragen... :roll:

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=sUt99pWvXZE


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.02.2009 11:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2005 07:04
Beiträge: 1535
Wohnort: Hamburg
hm..ein Vorteil wäre noch die Möglichkeit zu suchen.

Mischen in dem Sinne geht nicht weil Du Dich mit einem Server Verbindest und der eine ist halt UPNP der andere ist daap. Egal ob das nun alles auf der selben Maschine liegt ist es dennoch jeweils eine andere Software.
Wenn Dein Client beides kann, dann mußt du halt immer entscheiden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.02.2009 16:55 
Offline

Registriert: 04.02.2009 23:59
Beiträge: 295
Ta Lun hat geschrieben:
Mischen in dem Sinne geht nicht weil Du Dich mit einem Server Verbindest und der eine ist halt UPNP der andere ist daap. Egal ob das nun alles auf der selben Maschine liegt ist es dennoch jeweils eine andere Software.
Wenn Dein Client beides kann, dann mußt du halt immer entscheiden.

So rum war's mir klar, wäre ja auch unsinnig mit einem Client 2 mal einwählen.
Ich hab's andersrum gemeint, wenn ich auf dem Fidel itunes/daap aktiviere, komme ich dann auch noch mit einem UPnP-Client auf den Fidel?
Also quasi ein UPnP-Client im Arbeitszimmer, ein Daap-Client im Schlafzimmer und evtl. beide gleichzeitig?

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=sUt99pWvXZE


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2009 08:47 
Offline
Godfather of Hifidelio
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2005 12:45
Beiträge: 2040
Wohnort: Rheinhessen
Lällabäbbl hat geschrieben:
Ich hab's andersrum gemeint, wenn ich auf dem Fidel itunes/daap aktiviere, komme ich dann auch noch mit einem UPnP-Client auf den Fidel?
Also quasi ein UPnP-Client im Arbeitszimmer, ein Daap-Client im Schlafzimmer und evtl. beide gleichzeitig?

Natürlich.

_________________
Verallgemeinerungen sind generell schlecht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.02.2009 11:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2005 07:04
Beiträge: 1535
Wohnort: Hamburg
Ich glaube der Fidel konnte bis zu 10 Clients verkraften wenn der Client über daap reinkommt. Bei UPNP gibt es glaube ich nur das limit der Bandbreite.
Aber ja, wenn Du beide Dienste am Fidel aktivierst können alle Clients drauf zugreifen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de