Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 15.12.2017 21:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13.07.2009 21:56 
Titel erweitert von "Halsband" am 26.12.09 - gleiche Gerätegruppe
---------------------------------------------------------------

Hallo,

kennt jemand Popcorn und die Produkte? Wie sind die Erfarungen.

Es gibt ein neues Gerät z.B. mit BlueRay und grosser Platte. Laut Datenblatt kann das Teil einfach alles.

http://www.popcorn-hour.de/index.php?id=23


Würde mich über Infos und Meinungen freuen.

Thorsten


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hifidelio vs. Popcorn Hour C-200
BeitragVerfasst: 14.07.2009 07:03 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2005 01:00
Beiträge: 1091
Wohnort: Essen
Hobbyfahrer hat geschrieben:
kennt jemand Popcorn und die Produkte? Wie sind die Erfarungen.

Ja, ich habe den Popcorn Hour A-100; meine Erfahrungen habe ich neulich hier gepostet.
Zitat:
Es gibt ein neues Gerät z.B. mit BlueRay und grosser Platte. Laut Datenblatt kann das Teil einfach alles.

Vergiß nicht, dass der Schwerpunkt vermutlich auch beim neuen Gerät auf der Wiedergabe von von (HD-)Filmen liegen wird. Das Thema Musik wurde auf den Vorgängergeräten stiefmütterlich behandelt, so dass sich die Frage "Ersatz für den Hifidelio" gar nicht stellte. Zumindest soll der C-200 eine neue Benutzeroberfläche bekommen und sich auch über das Front-Display bedienen lassen, vor allem letzteres hört sich natürlich interessant an.
Der A-100 gehörte allerdings auch zu den Geräten, die mehrere Firmware-Updates brauchten bis die gröbsten Bugs beseitigt wurden, es steht zu vermuten, dass das beim Nachfolger nicht anders sein wird. Wer aber experimientierfreudig ist und im (sehr empfehlenswerten) Popcorn-Forum gerne "mitarbeitet" und betatestet, wird vermutlich Freude an dem Gerät haben, sofern er zu den Glücklichen gehört, die überhaupt kurzfristig ein Gerät ergattern können, ich mußte damals auch zwei Monate warten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.07.2009 17:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2005 20:16
Beiträge: 136
Wohnort: Köln
ich hab die neue popcorn hour bestellt, direkt mit BR laufwerk.
festplatte hab ich mal weggelassen, hab ich noch eine rumfliegen.

wenn das display anständig funktioniert, ich also darüber meine titel anständig aussuchen kann wird sie wohl meinen hifidelio ( und auch meinen dvd player ) ersetzen.

bin mal gespannt, mitte august wird ja ausgeleifert.

_________________
Gruß, Frank

Jeder Einzelne zählt : www.DKMS.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.07.2009 22:46 
Habe mit dem Hersteller gesprochen und erfahren, dass das neue Gerät keine CDs und keine DVD/BRrippen kann.


Damit ist das Gerät für mich völlig uninteressant.


Thorsten


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.07.2009 04:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2005 20:16
Beiträge: 136
Wohnort: Köln
rippen brauch ich nicht, macht mein rechner auf die externe platte.

solang dvd, cd und br aber anständig wiedergegeben werden bin ich zufrieden :D

_________________
Gruß, Frank

Jeder Einzelne zählt : www.DKMS.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.07.2009 10:58 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
frank010 hat geschrieben:
wenn das display anständig funktioniert, ich also darüber meine titel anständig aussuchen kann wird sie wohl meinen hifidelio ( und auch meinen dvd player ) ersetzen.[

Ich wage einfach zu behaupten, dass das keine vernünftige Lösung für Musik sein wird. Wenn man die CD-Rip-Funktion des Hifidelio nicht benötigt, gibt es hervorragende, ausgereifte und super fernzubedienende Systeme von Logitech und Sonos. Da kann so ein Hardware-Videoplayer mit Sicherheit nicht konkurrieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.08.2009 22:39 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2005 01:00
Beiträge: 1091
Wohnort: Essen
Videos: http://www.networkedmediatank.com/showthread.php?tid=23731&page=1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.09.2009 04:44 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2005 01:00
Beiträge: 1091
Wohnort: Essen
frank010 hat geschrieben:
bin mal gespannt, mitte august wird ja ausgeleifert


Und das hast Du geglaubt? :wink: Ist halt überall das gleiche Spiel, aus dem NMT-Forum:

"Sehr geehrter Kunde,

es ist nun endlich an der Zeit, Sie über den Verbleib Ihrer Bestellung zu informieren.
Durch diverse Verschiebungen seitens des Herstellers ergab es bisher nicht wirklich Sinn, im Wochentakt Emails mit neuen Terminverschiebungen zu schreiben.
Ich hoffe, es ist verständlich, das bei einem neuen Produkt diverse Anlaufschwierigkeiten in der Produktion vorhanden sind, die einen exakten Termin unmöglich machen.
Wir haben eigentlich hierfür einen Puffer von 4 Wochen eingeplant. Leider betrugen die Verschiebungen nun ca. 8 Wochen.

Die von Ihnen bestellten Geräte wurden uns am Montag übergeben und gehen morgen am Donnerstag per Seefracht von Asien nach Deutschland. Das Eintreffen des Schiffs ist für den 30. September geplant.
Der Nachlauf nach Ankunft im Hafen beträgt danach noch 7 Tage.
Wir rechnen also aktuell mit einem Versandtermin zum ca. 7/8 Oktober.

Da eine zeitgleiche Konfektionierung und Versendung von einigen hundert Geräten leider logistisch auch nicht in einem Tag machbar ist, wird sich der Versand dann über ca. 3 Tage hinziehen.
Wir bitten Sie also um etwas Gedult. Sobald die Geräte unterwegs sind, werden Sie von uns auch eine Sendungsnummer erhalten.

Bei Geräten, die per Vorkasse bestellt wurden, aber noch nicht bezahlt wurden, erbitten wir eine Bezahlung bis Anfang Oktober, um diese Bestellungen zeitlich berücksichtigen zu können.

Wir danken für Ihr Verständnis, Ihr Vertrauen und Ihre Gedult.

Ihr Popcorn-Hour Team Novel-Tech GmbH"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.09.2009 10:16 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2005 01:00
Beiträge: 1091
Wohnort: Essen
Review: http://www.mpcclub.com/download.php?f=review_pch_c200.pdf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.09.2009 20:08 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung - das Teil steht seit knapp 2 Wochen da, wo früher der Fidel stand...
.. er ersetzt aber nicht (m)einen Musikplayer und wird es auch nie tun. Er ist schlicht und einfach das für Video, was der Hifidelio (bzw. jetzt meine Squeezebox) für Musik ist. Ein universeller Player, mit dem man superbequem durch die komplette DVD-Sammlung browsen kann. Alle Musik-DVDs sind schon gerippt, und es macht einfach Spaß, durch die Konzerte zu "zappen". Dadurch gucke ich die Dinger überhaupt erst wieder an.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.10.2009 16:22 
Hallo gigi,

kannst Du bitte dennoch beschreiben wie die Abspielfunktionen und Klang für Musikdateien sind?

Danke


Thorsten


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.10.2009 19:21 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Admin hat oben die Videos verlinkt, die zeigen eigentlich alles live.

Und trotzdem meine ich: Vergiss es einfach. Es gibt keine Playlisten-Funktion oder gar Verwaltung, und die Bedienung ist selbst mit TV wenig intuitiv.
Klang: Keine Ahnung, ich habe meinen A/V-Receiver digital angeschlossen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.12.2009 23:16 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2005 07:40
Beiträge: 1062
Wohnort: Kasel bei Trier
Schließe mich Gigi und dem Admin an. Nachdem ich lange EINEN bezahlbaren multi-medialen Alleskönner gesucht und mehrere Geräte auch getestet habe, musste ich vorerst kapitulieren. EIN Gerät, dass "ALLES" einigermassen ordentlich umsetzt gibt es zur Zeit noch nicht.
Habe mir somit aktuell einen HDI-Dune-Prime-3.0 zugelegt. Wirklich ein (fast) universaler Netzwerkplayer incl. BD-Laufwerk, der sogar HD-Material problemlos von Festplatte u.ä. streamt.
Aber auch wenn er "alle" Musikformate wiedergeben kann:
Den Hifidelio mit seinen komfortablen Funktionen kann er nicht ersetzen. Ist ähnlich dem PopCornHour eher ein Foto- und Videokünstler.
Dirk

_________________
... zur Zeit tatsächlich ohne echte Wünsche ... d.h. wann sollte der ST-64 kommen ?!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.12.2009 05:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2005 07:04
Beiträge: 1535
Wohnort: Hamburg
Kann ich bei dem Gerät eine DVD /BD einlegen und auf Platte Speichern?
Suche noch ein vernüftiges Gerät mit dem ich meine Sammlung von Filmen auf Platte bringen kann ohne viel Aufwand zu beteiben (Hifidelio Like ;-))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.12.2009 07:50 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2005 07:40
Beiträge: 1062
Wohnort: Kasel bei Trier
Nein - ist kein Ripper. Gerät ist eher für Netzanbindung usw. ausgelegt (also Zugriff auf NAS & Co.). Das BD-Laufwerk ist nur eine Ergänzung für die Abspielvielfalt. Wer lieber "alles" am PC vorbereitet für den gibt es noch eine Variante ("Base") ohne BD-Laufwerk. Dafür hat das Gerät dann vorne (!) eine SATA-Einschubfach bis 2 TB. Dirk

_________________
... zur Zeit tatsächlich ohne echte Wünsche ... d.h. wann sollte der ST-64 kommen ?!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de