Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 29.06.2017 09:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Webfidelio
BeitragVerfasst: 28.02.2012 11:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2008 21:47
Beiträge: 143
Aufgrund der Diskussion in einem anderen Thread bzgl. wie man am besten die Hifidelio-Songs im Auto hören kann kam bei mir folgende Frage auf.

Macht es heutzutage überhaupt noch Sinn sich physikalisch Zuhause Lieder zu speichern (ausser vielleicht als Backup)?
Letztendlich wird heutzutage alles mobiler, man will auch unterwegs oder an beliebigen anderen Orten seine Musik hören.

Wie erreicht man das? Festplatten rumschleppen kann nicht die Lösung sein.

Also ein Dienst im Web, wo man seine Sammlung speichert, und dann nach/von überall streamen kann?
Hat damit jemand Erfahrungen?
Kosten, Qualität, Zuverlässigkeit, Komfort?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.02.2012 13:26 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2005 01:00
Beiträge: 1091
Wohnort: Essen
iTunes Match bietet sich an. Kostet 24,99 Euro im Jahr. Persönlich habe ich damit zwar keine Erfahrung, aber im Web gibt es ja genügend Berichte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.02.2012 23:25 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Nein, iTunes Match ist als Streaming-Dienst nicht wirklich geeignet. Erstens funktioniert de ja nur mit iPhones, zweitens kann man nicht wirklich streamen. Man kann zwar die Wiedergabe eines Songs starten und die beginnt auch sofort, aber der Song bleibt auf dem iOS-Gerät dann erst mal gespeichert. Und dann läuft der Speicher irgendwann voll und man muss wieder anfangen zu löschen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.03.2012 10:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2008 21:47
Beiträge: 143
Spotify anyone?

http://www.spotify.com/de/about/features/around-the-house/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.03.2012 11:21 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2005 01:00
Beiträge: 1091
Wohnort: Essen
Hellfidelio hat geschrieben:
Spotify anyone?

Anmeldung in Deutschland nur über Facebook-Account. Sorry, für solche Mätzchen stehe ich nicht zur Verfügung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.03.2012 22:03 
Offline

Registriert: 04.04.2009 22:42
Beiträge: 43
Wohnort: zw. Stuttgart u. Ulm
Ginge das denn? Wenn ja, wie?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.03.2012 23:56 
Offline

Registriert: 22.06.2008 22:20
Beiträge: 74
Wohnort: Brühl
Meine ersten Erfahrungen mit Spotify sind sehr positiv. Für €10 pro Monat kann man so ziemlich alles hören was man will und so oft man will. Geht halt nicht mit dem HF, ich habe ein Squeezebox Touch am Verstärker dran. Man erstellt sich online seine Playlists und kann die dann zuhause oder sogar mobil anhören. Ist halt viel Traffic zum Smartphone. Aber MP3s kaufen bei iTunes oder Amazon kann man sich dann zukünftig sparen, wenn die Musikwünsche nicht allzu exotisch sind.

Ich probier's jetzt zumindest mal ausführlich aus.

Gruß,
MF


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.03.2012 11:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2008 21:47
Beiträge: 143
macfly1988 hat geschrieben:
Ich probier's jetzt zumindest mal ausführlich aus.

Was mich verstärkt interessieren würde:

1) hast du auch deine bestehende Musiksammlung zu Spotify exportiert? wenn ja, wie ist dann die Audio-Qualität?

2) gibt es auch eine Art dynamischer Playlisten wie beim Hifidelio (also z.B. alle Titel die in den letzten 60 Tagen hinzugefügt wurden)?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.03.2012 18:53 
Offline

Registriert: 22.06.2008 22:20
Beiträge: 74
Wohnort: Brühl
zu 1)
Die Software ist ähnlich aufgebaut wie ITunes, d.h. man kann seinen Musikordner zur Bibliothek hinzufügen und dann bei Bedarf mit mobilen Geräten synchronisieren, allerdings nur die eigene Musik, nicht die Spotify-Musik, die kann ja nur gestreamt werden, d.h. es ist nicht möglich, Spotify-Musik auf einem Ipod zu hören, auf einem Iphone oder Ipad dagegen schon, weil die die Musik aus dem Netz ziehen. Ich höre zuhause über die Anlage viel Klassik, und dafür ist es perfekt.

zu 2)
Meines Wissens gibt es sowas nicht.

Gruß,
MF


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.04.2012 18:35 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2005 07:40
Beiträge: 1062
Wohnort: Kasel bei Trier
Ich habe keinen Hifidelio (schnüff) mehr, sondern benutze ein System, welches an der Benutzer-Schnittstelle "Eigens", "Ausgelagertes" und "temporär Lizensiertes" gleichberechtigt nebeneinander auf Abruf hält ... d.h. z.B. in einer Sammlung bzw. Playliste usw. Einfach toll - und meistens funktioniert es auch ;-)
... aber auch wenn ich mir jetzt vielleicht den Zorn der Streaming-Jünger zuziehe: Selten - aber immer wieder kommt es zu Störungen oder Netzausfällen oder was auch immer. Und das immer dann, wenn man es garnicht brauchen kann (Weihnachten, Party, schönes Abendessen usw.).

Und daher wird bei mir - trotz der bunten, schönen Cloudwelt da draussen - die eigene, sauber "getaggte" Musiksammlung auf einem NAS der Mittelpunkt meiner Bemühungen sein. Und die Streaming-Dienste als angenehmes Beiwerk um Neuigkeiten zu entdecken. Nicht weniger - aber auch nicht mehr. Dirk

_________________
... zur Zeit tatsächlich ohne echte Wünsche ... d.h. wann sollte der ST-64 kommen ?!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.04.2012 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2008 21:47
Beiträge: 143
Halsband hat geschrieben:
benutze ein System, welches an der Benutzer-Schnittstelle "Eigens", "Ausgelagertes" und "temporär Lizensiertes" gleichberechtigt nebeneinander auf Abruf hält ...

Okay, und welches?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.04.2012 07:07 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2005 07:40
Beiträge: 1062
Wohnort: Kasel bei Trier
Sorry - Sonos (das ich den Fiedel durch ein System von Sonos ersetzt habe hatte ich an anderer Stelle bereits gepostet). Ähnliches kann aber auch die Logitech Squeezebox oder auch das Raumfeld Audio System. Aber nur beim Sonos liegen in Deinen Playlisten, Favoriten oder Sammlungen die Lieder von Deinem NAS, aus diversen (kostenpflichtigen) Streamingdiensten usw. vollkommen gleichberechtigt nebeneinander. Es ist prima-vista dann garnicht mehr erkennbar, dass das eine Lied aus Deiner eigenen Sammlung, dass nächste von Napster oder Juke oder sonst woher kommt. DAS merkt man erst, wenn es da mal nicht so rund läuft ;-) Dirk

_________________
... zur Zeit tatsächlich ohne echte Wünsche ... d.h. wann sollte der ST-64 kommen ?!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Webfidelio
BeitragVerfasst: 18.09.2012 13:18 
Offline

Registriert: 03.04.2006 11:22
Beiträge: 49
Wohnort: Frankfurt am Main
Ich nutze auch Spotfy für das vergängliche Gedudel. Jedoch muss ich zugeben das Angebot ist reichhaltig, auch Live Mitschnitte gibts einige. Streamen funktioniert perfekt über Airfoil auf meine Apple Express und via DAC an die Anlage, bzw.direkt an die Einbaulautsprecher, oder Aktivboxen.
Als Fernbedienung auf dem IPAD nutze ich die Spotfy Remote. Im Großen und Ganzen bin ich ganz zufrieden. Jedoch finde ich den Klang schlechter als die von mir gerippten Titel. Auch wenn ich bei Spotify Streaming mit hoher Qualität eingestellt habe.

_________________
Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Webfidelio
BeitragVerfasst: 19.09.2012 11:29 
Offline

Registriert: 30.01.2005 14:05
Beiträge: 210
Hallo alle Miteinander

ich hab es hier noch nirgends gelesen (oder übersehen ?)
deshalb sei es an dieser Stelle der Vollständigkeit halber erwähnt:

Spotify gibts jetzt auch ohne Facebook !

Gruß
Duck


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de