Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 19.08.2017 15:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Logitech Harmony 885 Fernbedienung
BeitragVerfasst: 07.06.2006 00:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2006 15:20
Beiträge: 12
Wohnort: Wiesbaden
Habe mal wieder einen Versuch gestartet, mein Fernbedienungschaos auszumisten und mich deshalb an der Harmony 885 von Logitech versucht.

Ich hatte nach einigen Berichten hier im Forum nicht wirklich daran geglaubt, dass der Fidel sich mit so einer Universal Remote bedienen lässt (Stichwort Toggle Bit oder so ähnlich). Besonders das mehrmalige vorwärts bzw rückwärts skippen sollte ja daran scheitern.

Bei meinen ersten Versuchen heute kann ich das nicht bestätigen - die meisten Funktionen arbeiten ohne Nachprogrammieren bei meinem Fidel pro bestens. Ich kann mühelos mit dem Navikreuz in die Listen (Interpreten usw.) rechts rein, links raus navigieren und mich in allen Listen hoch und runter bewegen. Innerhalb eines Albums kann ich vor und zurück skippen. Selbst die Lupenfunktion klappt bestens durch drücken der Menü-Taste auf der Harmony.

Das, was auf den ersten Blick nicht funktioniert, ist die Schnellnavigation in Listen mit dem Händytrick (7 springt zum ersten Eintrag bei "P", 3 zurück zu "D"), das sollte sich aber nachprogrammieren lassen - ist ja eher eine undokumentierte Funktion.

Einige der Harmonys sind schon recht günstig zu haben. Ich gehe mal davon aus, dass alle auf den gleichen Codebestand zugreifen und der Fidel deswegen auch mit einer 525 für unter 50 € zu bedienen sein sollte (und der Rest des Equipments auch).

Ich find's cool!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.06.2006 00:46 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2005 14:31
Beiträge: 2388
Wohnort: 52.429105,10.810525
Ich mag immer gern ein Bild sehen, daher:


Bild

_________________
nope!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.06.2006 08:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2006 15:20
Beiträge: 12
Wohnort: Wiesbaden
Die europäische Version hat unter dem Navikreuz die 4 Farbtasten, die z.B. bei Videotext gebraucht werden...

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.06.2006 01:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2006 15:20
Beiträge: 12
Wohnort: Wiesbaden
Also: ich habe jetzt ALLE Befehle der Fidel Fernbedienung auf die Logitech Harmony 885 übertragen können. Kann sogar das Display dimmen und habe die oben genannte "SMS-Navigation" schnell nachprogrammiert (die Tasten 0 - 9 waren nicht belegt), ebenso wie die "Artist", "Album" etc. Tasten.

Im Device Modus habe ich damit alle Funktionen verfügbar. Die, die nicht logisch auf eine der festen Tasten passen, sind per Softkeys mit den Tasten neben dem Display erreichbar. Diese lassen sich frei beschriften und sortieren. Wenn man mehr als 8 solcher Befehle braucht (8 Softkeys), lassen die sich auf mehrere Ebenen verteilen. Die Fidel Remote wandert damit in den Schrank.

Im Activity Modus (Höre Fidel im Wohnzimmer) schaltet sich der Receiver auf den richtigen Eingang und steuert die Lautstärke, alle anderen Tasten gehörten dem Fidel, so wie ich sie vorher festgelegt habe. Bei den Softkeys habe ich noch einige zusätzliche Funktionen hinterlegt wie zum Beispiel Stereo / 5.1 Umschaltung des Receivers. Dann muss man noch nicht mal in den Device Modus wechseln.

Um alles ans Laufen zu bringen braucht es allerdings einiges an Zeit (bei mir 2 Abende). Das Teil wird über ein Webinterface programmiert und man braucht ein bisschen, um sich in die Funktionsweise einzudenken. Dann geht's allerdings relativ zügig. DSL Flat ist hilfreich, weil das Teil ständig mit der Datenbank connected.

Die Datenbank ist sehr umfangreich und kennt selbst ganz neue Geräte (Humax HD Sat Receiver), ältere Geräte und solche Exoten wie unseren Fidel (als digitalen Musikserver). Alle meine Geräte wurden sofort gefunden. Bei den meisten meiner Geräte sind aber nicht alle Befehle in der Datenbank und manche sind sogar falsch. Die Lernfunktion (von der Original FB) funktioniert aber wirklich tadellos und schluckt neue Befehle ohne zu mucken.

Deswegen: eine klare Empfehlung!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: HARMONY 525
BeitragVerfasst: 08.06.2006 07:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2005 16:43
Beiträge: 313
Wohnort: Konstanz
Ich habe im Prinzip die gleichen Erfahrungen mit der HARMONY 525 von Logitech gemacht.
Mein Empfehlung: Hervorragend :!:

Bastel

_________________
Ein sehr glücklicher Fidel Benutzer
mit Oder und konfigurierbarer Anzeige der Suchlisten der glücklichste Fidel Benutzer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.06.2006 17:07 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2005 14:31
Beiträge: 2388
Wohnort: 52.429105,10.810525
Hi Theodikles,

wie sieht denn das Menü im Display aus?

Kann man da eigene Layouts ablegen?
Wenn ja, was für ein Format? jpg?

Wenn Du Lust und Zeit hast, mach mal ein paar fotos vopn der Fernbedienung im EInsatz .. und stell sie hier ein ... (nicht zu große)

Space

_________________
nope!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.06.2006 20:03 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Nur als Ergänzung, bevor jetzt alle in Euphorie verfallen:
Ich kann die hier geschilderten Erfahrungen zwar bestätigen, aber die Fernbedienung war für mich das un-ergonomischste, was ich je in der Hand hatte. Ich konnte praktisch keine einzige Taste zuverlässig erfühlen, d.h. mir war keine Blindbedienung möglich. Die Farbtasten traf ich selbst dann nur mit großer Mühe, ebenso die viel zu kleinen Kontext-Tasten rund um den Bildschirm. Da ist Bedienung mit dem Fingernagel angesagt - mein Daumen passt da jedenfalls über 3 Tasten gleichzeitig!
In dieser Hinsicht war die Harmony 525 um Längen besser, aber letztendlich bin ich mit meiner OneForAll immer noch sehr sehr glücklich - auch wenn sie kein Display bietet.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de