Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 22.07.2017 12:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 30.06.2006 17:26 
Offline

Registriert: 18.09.2005 03:02
Beiträge: 73
So, nachdem ich meinen Hifidelio Pro vor ca. 6 Wochen in einem GRAVIS Shop für 799 Euro gekauft habe (inzwischen kostet der dort 999 Euro), möchte ich auch mal berichten, was ich von dem Gerät halte.

Kurz gesagt: Ich bin zufrieden - und zwar sehr!!

Ich hatte allerdings auch schon einige Monate vorher dieses Forum hier entdeckt und konnte genau herausfinden, was das Gerät kann, was nicht, wo es seine Schwächen und Stärken hat, was geplant ist, und was angekündigt wurde und bisher noch nicht realisiert wurde, welche Alternativen es gibt usw.

Daher konnte mich eigentlich auch nichts mehr überraschen, als ich das Gerät angeschlossen hab, und es ist genau das Gerät, was ich gesucht habe!

So ist z.B. die Festplatte in meinen Pro gar nicht so laut, wie ich befürchtet hatte, weil sich hier doch einige über die Lautstärke der 160er Platte beschwerten.


Die Idee meine CD-Sammlung (ich hab kaum MP3s auf der Festplatte, da ich diese immer sofort auf CD gebrannt habe) in einem Gerät zu archivieren, das sich als HiFi-Komponente einbinden lässt, hatte ich bereits Ende letzten Jahres. Doch nachdem ich nur Geräte gefunden hab, die weit über 1000 Euro kosten, habe ich mich anschließend auf die Suche nach einem Gerät für wenige hundert Euro gemacht, das auf DVD gebrannte MP3s lesen kann, ohne meinen Fernseher einschalten zu müssen (sonst hätte ich auch jeden x-beliebigen DVD Player nutzen können).

Auch so ein Gerät - als HiFi-Komponente mit mehrzeiligem Display - gab's damals nicht. Doch dann entdeckte ich den Hidelio, dieses Forum und im Februar die Ankündigung der Beta1 der Firmware 2.2 (http://www.hifidelio-user.de/viewtopic.php?t=1707), mit der u.a. MP3-CD/DVDs abspielbar sind und auch USB-Player (und später -Festplatten) anschließbar sind.

Zusammen mit dem Grundkonzept, die Musikfiles auf eine Festplatte in einem HiFi-Gerät zu speichern (dies war schon immer mein Wunsch, die MP3s von DVD wäre nur eine Notlösung gewesen), von dem Gerät abspielen zu können, übers Netzwerk mit dem PC kommunizieren zu können und am Gerät nach bestimmtem Kriterien Songs zu suchen bzw. zu archivieren, war mir klar - dieses Gerät muss her! Der SONOS, der noch in meiner engeren Auswahl war, war mich ganz einfach zu teuer, da ich Musik nur in einem Raum höre und keine Clients brauche.

Das Archivieren meiner Musikstücke war mir nicht neu, da ich meine Musiksammlung von je her am PC in einer simplen Access-Datei (angefangen mit dbase IV für DOS!) zusammenstelle und schon immer genau wusste, auf welcher CD Stück A von Künstler B (ev. von dem und dem Konzert oder in der und der Version) zu finden ist. Daher wird auch das Taggen der MP3s ziemlich flott gehen, da ich nicht viel neu tippen muss, sondern mit Copy/Paste nur die Daten der Datenbank übernehmen muss (ich benutze foobar2000 fürs Taggen).

An dieser Stelle auch mal ein großes Lob an die vielen aktiven Forumsmitglieder, die immer wieder versuchen, Tipps zu geben und den Fidel noch besser zu machen - z.B. dksofts Mod-Image oder zuletzt, die Möglichkeit, die Bootsperre im Pro zu umgehen und eine beliebige IDE-Festplatte einbauen zu können.

Zuletzt möchte ich noch anmerken, dass ich ohne dieses Forum nie und nimmer das Gerät gekauft hätte, da man bei so einer Preisklasse vorher gerne Erfahrungsberichte anderer User lesen möchte - und die gibt's fast nur hier. Ich bin mir auch sicher, dass es viele passive Forumsbenutzer gibt, die den Fidel auch haben, mit ihm zufrieden sind und hier normalerweise nicht schreiben. Denn erfahrungsgemäß melden sich Mitglieder eines Forums, in dem es um ein bestimmtes "Produkt" gibt, meistens nur in diesem Forum, wenn sie mit diesem Produkt NICHT zufrieden sind und/oder ev. eine Frage loswerden möchten.

Fazit: Gutes Gerät, Super Forum ! :) :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.06.2006 18:35 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27.02.2005 13:05
Beiträge: 1194
Ja, dann Danke ich Dir ersteinmal im Namen des Forums für Dein Lob und freue mich, dass es wieder einen zufriedenen HF User mehr gibt.
Auch ich habe es mir zur Angewohnheit gemacht, nach Foren Ausschau zu halten für Produkte die mich interessieren. Bei den vielen Möglichkeiten, die die Geräte heutzutage bieten wird eine Kommunikation zwischen Kunde und Hersteller immer wichtiger - man möchte ja nach dem Kauf mit dem Produkt nicht im Regen stehen bleiben - und Du siehst es ja hier im Forum, wieviel Fragen ständig auftauchen. Das Dich das Forum bei Deiner Kaufentscheidung positiv beeinflußt hat, sollte vielleicht für Hermstedt ein kleiner Wink sein, die Kommunikation hier mit dem Forum noch weiter zu vertiefen.
An Deiner Posting-Zeit kann ich erkennen, dass Du kein Fußball-Fan bist - me too! :wink:
Gruß,
RESISTOR

_________________
hifi war gestern, hifidelio ist heute!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.06.2006 19:32 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2005 14:31
Beiträge: 2388
Wohnort: 52.429105,10.810525
RESISTOR hat geschrieben:
...
An Deiner Posting-Zeit kann ich erkennen, dass Du kein Fußball-Fan bist - me too! Gruß,
RESISTOR


Da kann ich mich nur anschließen ... es ist verdächtig still in den Nachbargärten - hab gerade im Radio gehört, daß es Verlängerung gibt ...

Aber ein kleines Tor mehr dürfen unsere Jungs schon schießen - nur ich muß es ja nicht selbst anschauen ...

_________________
nope!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.06.2006 20:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2006 00:38
Beiträge: 549
Wohnort: Südpfalz, DE
DrFink hat geschrieben:
Zuletzt möchte ich noch anmerken, dass ich ohne dieses Forum nie und nimmer das Gerät gekauft hätte, da man bei so einer Preisklasse vorher gerne Erfahrungsberichte anderer User lesen möchte - und die gibt's fast nur hier.


Dem kann ich mich nur anschließen. Durch dieses Forum und die offene Darstellung der Vor- und Nachteile des HF konnte ich gezielt abwägen, ob das Gerät meinen Vorstellungen entspricht oder nicht. Da ich lediglich eine Komponente für mein Hifi-Regal gesucht hatte, die sowohl CDs als auch Musikdateien wiedergeben kann, war der HF natürlich erste Wahl. Den letzten Beweggrund zum Kauf gab schließlich das offene Betriebssystem auf GNU Basis und die einhergehenden Möglichkeiten zu Modifikationen und Basteleien. :D
Ein Lob auch an den unermüdlichen Musikuss und seine Kollegen (auch wenn ich mir in Sachen HD-Tausch ein wenig mehr Offenheit gewünscht hätte ;))

PS: Vor meinem Büro tobt gerade der schwarz-rot-goldene Wahnsinn. Die Karlsruher Innenstadt ist verstopft mit Autos von wild hupenden Fußballfans. Ich sollte langsam nach Hause gehen... :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.06.2006 23:51 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27.02.2005 13:05
Beiträge: 1194
Hi, schim,

dem Wahnsinn bin ich vorhin auch entflohen. Mein Büro liegt am Europaplatz. Die Passage nebendran wird seit 2 Wochen von den " friedlichen " Fußballfans als " öffentliche Toilette " mißbraucht....., aber das wird jetzt offtopic...

_________________
hifi war gestern, hifidelio ist heute!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.07.2006 14:55 
Offline

Registriert: 28.03.2006 07:58
Beiträge: 19
Wohnort: Koblenz
Hallo,
ich kann DrFink nur bestätigen, bin zufrieden, der Fidel macht keine Probleme, alles läuft gut, ein durchdachtes Gerät mit ordentlicher Optik.
Würde ich mir jederzeit noch einmal kaufen, empfehle das Gerät auch im Bekanntenkreis weiter. Ich habe mir bei Hermstedt die Tastatur nachbestellt, auch dieser Kontakt mit dem Mitarbeiter der Firma war sehr angenehm und positiv.

Ich bin über das REVOX Forum in dieses Forum gekommen, die Berichte, Erfahrungen und technischen Auskünfte im Hididelio-Forum waren entscheidend für den Kauf des Hifidelio.
Ich wusste schon früher, was ich will, aber ich habe nie das Richtige gefunden und einen PC stelle ich nicht in´s Wohnzimmer und schon garnicht neben meine REVOX Anlage.

Grüße

wbrenner


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de