Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 23.10.2017 11:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neuzugang mit Gretchenfrage
BeitragVerfasst: 21.01.2007 13:26 
Offline

Registriert: 21.01.2007 12:55
Beiträge: 22
Vorwort:
Aus Platzgründen und wg. Faulheit der Familienmitglieder (nicht benutzte CDs lagern nach dem Abspielen ohne Hülle auf dem Player und zerschaben sich gegenseitig...) sollten die CDs auf eine Festplatte. Grübel such-müsste aufgrund der technischen Entwicklung doch schon Standard sein. Aber nix da. Entweder mit PC über Soundbridge o.ä. oder den Wandhänger von Phillips, was von Sony und Denon und Ende. Über Googel dann hier gelandet und den Fidel kennengelernt. Ihr seid also Schuld...
Scheint genau das Richtige für mich zu sein: Noch zu teuer, unausgereift und der breiten Masse noch Unbekannt. So hab ichs schon immer gemacht-Teures Super 8 / Videokamera, so groß wie ne Brotmaschine mit Umhängeakku/Video Grundig 2000/Motorolaknochenhandy mit Grundgebühr 79 DM/Monat ohne zu telefonieren usw...

Ich wollte den PR80, hin zum Händler in Berlin und nix da-alle ausverkauft und im Moment Lieferengpässe? Sie haben mir einen bestellt, der Dienstag kommen soll.

Ab nächste Woche gehts dann also vielleicht los.

Vorab schon mal die erste Frage - vielleicht ja auch nur ne Glaubensfrage:

200 CDs, 90% vor Kopierschutzzeiten entstanden sollen auf den Fidel. Auf dem PC ist nix. Kein I-Pod, nur die nackte Wahrheit. Hier gehts um Komfort und Zeitaufwand:

Die CDs erst auf den PC und dann rüber oder direkt auf den Fidel? :?:

PC im Kellerbüro; HiFi im Wohnzimmer EG - müsste also über WLAN laufen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuzugang mit Gretchenfrage
BeitragVerfasst: 21.01.2007 14:03 
Offline
Moderator

Registriert: 26.01.2005 00:28
Beiträge: 511
Wohnort: Rauenberg
Hallo wfg,

willkommen hier im Forum und viel Spaß mit dem HF!

wfg hat geschrieben:
Die CDs erst auf den PC und dann rüber oder direkt auf den Fidel? :?:

Ich rippe meine CDs alle mit dem HF - Faulheit siegt (reinstecken, Aufnahmeknopf und gut)! Wenn Du am PC rippst, haste allerdings gleich eine Sicherungskopie.... Beides hat Vor- und Nachteile, eine generelle Empfehlung dazu gibt's m. E. nicht.

Die von Dir angesprochene WLAN-Verbindung zum PC (bzw. ins Internet) halte ich übrigens für sinnvoll (SW-Updates, ggf. Modifikationen).

Besten Gruß
Micha

_________________
You don't have to make a perfect system. One that fails once every thousand years is good enough.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuzugang mit Gretchenfrage
BeitragVerfasst: 21.01.2007 14:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2005 12:53
Beiträge: 369
Wohnort: Rhein-Main & Rhein-Ruhr
wfg hat geschrieben:
Die CDs erst auf den PC und dann rüber oder direkt auf den Fidel? :?:

PC im Kellerbüro; HiFi im Wohnzimmer EG - müsste also über WLAN laufen.


Ich würde auf jeden Fall den Weg über den PC empfehlen, das Rippen, Taggen und Verwalten ist dort um Klassen komfortabler.

Alternativ zum WLAN kannst du auch mit einer Externen USB-Platte für den Transport arbeiten (dann hast du auch gleich ein Backup).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuzugang mit Gretchenfrage
BeitragVerfasst: 21.01.2007 15:47 
Offline

Registriert: 15.01.2007 16:39
Beiträge: 81
Wohnort: Leipzig
Peet hat geschrieben:
wfg hat geschrieben:
Die CDs erst auf den PC und dann rüber oder direkt auf den Fidel? :?:

PC im Kellerbüro; HiFi im Wohnzimmer EG - müsste also über WLAN laufen.


Ich würde auf jeden Fall den Weg über den PC empfehlen, das Rippen, Taggen und Verwalten ist dort um Klassen komfortabler.

Alternativ zum WLAN kannst du auch mit einer Externen USB-Platte für den Transport arbeiten (dann hast du auch gleich ein Backup).


Schließe mich an, PC ist wesentlich komfortabler, habe ITunes verwendet.
Auch hat man ein Backup bereits auf dem PC, was im Falle eines Fiedel-Crashs nicht zu verachten ist.
Übrigens gibt es für analoge Musik ein Prima Tool: Audicity (free), was (auch) zum Schneiden perfekt ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuzugang mit Gretchenfrage
BeitragVerfasst: 21.01.2007 16:02 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2005 14:31
Beiträge: 2388
Wohnort: 52.429105,10.810525
Micha hat geschrieben:
Ich rippe meine CDs alle mit dem HF - Faulheit siegt

Das ist exakt mein persönliches Killerkriterium.

Frei nach Mrs Sidewinder: "Slip in & forget".

Das Argument ist so einfach, daß das sogar meinen Chef überzeugt hat. Er hat nur von seiner Frau noch keine Freigabe für das Budget ... ;-) aber erzählt dauernd von "diesem Hifi-dingens" ... er kann sich nicht mal den Namen merken ...

_________________
nope!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.01.2007 01:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2005 09:32
Beiträge: 130
Wohnort: 53°10'55.41"N; 8°40'17.69"E
Hallo,200 CD´s sind für den fiedel kein Problem, die meisten Kopierschützer auch nicht.

Ich selber rippe aus Bequemlichkeit auch fast nur am Fiedel, gerade, wenn man mal nur eine CD hat, reinstecken und gut ist :wink:

Für rippen am PC spricht im Moment die zusätzliche Möglichkeit, gleich Coverbilder mit einzubinden, wen du oft mit Veronica oder Leonore spielen möchtest.

Wenn Du dich für das rippnen mit dem Fiedel entscheidest, gib ihm nicht zu viel auf einmal, sonst könnte er sich schon mal verschlucken.

Viel Spaß mit deinem fiedel

arnie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.01.2007 13:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2005 07:04
Beiträge: 1535
Wohnort: Hamburg
wie schon beschrieben gibt es kein globales richtig oder Falsch.

Der Fidel braucht im verhältnis zum PC länger zum rippen und hat das Problem die Tags nicht so konfortabel taggen zu können. Cover tags sind meines Wissens noch garnicht enthalten.
Der Fidel hat aus meiner Sicht keinen Vorteil beim Rippen, da ich da auch drauf achten muß, wenn eine Cd fertig ist um dann die nächste einzu schieben.

Wenn Du natürlich keinen eigenen Druck hast kannste das auch am Fidel machen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.01.2007 21:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.11.2005 15:29
Beiträge: 155
Wohnort: Worpswede
Hallo wfg,

wie du hier gelesen hast, jeder macht es irgendwie anders und jeder meint, sein Weg ist der beste. Sitzt du gerne in deinem Keller? Dann rippe am pc. Findest du es netter, ganz entspannt im Wohnzimmer deine Lieblings-cd's zu hören und die nebenbei im fidel abzuspeichern?
Ich z.B. habe längst nicht alle meine cd's drin, weil ich viele davon (so Jugendsünden halt...) sowieso nicht mehr höre und sie nicht abspeichere, nur weil noch so schon viel Platz auf der -Festplatte ist. By the way: mache dir vorher Gedanken, in welchem Format und welcher Kompressionsrate du speichern willst, das läßt sich so viel ich weiß nachträglich nicht meht ändern.

Ansonsten: Willkommen im Club!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.01.2007 22:02 
Offline

Registriert: 27.11.2006 09:32
Beiträge: 166
painless potter hat geschrieben:
. By the way: mache dir vorher Gedanken, in welchem Format und welcher Kompressionsrate du speichern willst, das läßt sich so viel ich weiß nachträglich nicht meht ändern.

Nicht ganz richtig. Wenn Du sie z.B. als FLAC abspeicherst, kannst Du sie nachträglich vom Fidel in mp3 wandeln lassen. Geht mit AIFF auch, meine ich.

Schönen Gruß :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.01.2007 22:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.11.2005 15:29
Beiträge: 155
Wohnort: Worpswede
und ich wollte endlich mal was Schlaues posten... :oops:

Besser, ich bleibe bei offtopic :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Format nachträglich ändern
BeitragVerfasst: 23.01.2007 13:30 
Offline

Registriert: 10.05.2005 17:54
Beiträge: 80
Wohnort: Ladenburg
Zu diesem Thema gibt es etwas mehr hier:
http://www.hermstedt.com/german/hifidel ... nvert.html


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de