Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 14.12.2017 04:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 04.06.2008 19:38 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
... aber der Abschied ist nun nicht mehr zu vermeiden.

Mit der Anschaffung einer Squeezebox Duet und einer Squeezebox V3 musste schon mein Zweit-Fidel weichen, von meinem Erst-Fidel konnte ich mich da noch nicht trennen.
Aber nachdem dieser so langsam aber sicher immer mehr Staub angesetzt hatte und die zu erzielenden Preise derzeit einfach zu verlockend sind, habe ich mich schweren Herzens dazu entschlossen, es mal mit einer "Fidel-freien-Zeit" zu versuchen.
Die Situation momentan rund um EMM lässt auch nicht hoffen, dass sich in Punkto Weiterentwicklung (egal ob proprietär oder, wie mir es immer lieber gewesen wäre, durch Open Source) da in nächster Zeit noch etwas tut. Dafür gibt es nämlich überhaupt keine Anzeichen. Und so schwer, wie der Fidel derzeit auf dem Markt zu bekommen ist (nämlich praktisch gar nicht), werden da wohl auch nicht genug Einnahmen verbucht werden, die eine Weiterentwicklung möglich machen.

Egal: Der Fidel hat in 3 1/2 Jahren meist das gemacht, was er sollte (nämlich Musik), und er ist das erste technische Gerät, das ich nach so langer Zeit nicht etwa mit einem Restwert nahe Null abschreiben musste, sondern im Gegenteil, er hat sogar an Wert gewonnen!

Wenn das nicht mal ein weiteres Indiz für die unbestrittene Wertigkeit des Gerätes ist!

Schade, dass es Hermstedt nicht geschafft hat, das Gerät aus der Nische rauszuholen, denn vergleichbares gibt es eigentlich immer noch nicht zu vernünftigen Preisen. Selbst Logitech/Slimdevices, deren Lösung ich nun einsetze, fehlt so ein Gerät (also Rip-Station und Server), obwohl eigentlich genug danach verlangen.

Dem Forum werde ich trotzdem noch eine Weile die Treue halten, dann fällt der Abschied vom Fidel vielleicht nicht ganz so schwer.

Und eins ist versprochen: Sobald die Fdel-Soft Opensource wird, hole ich mir wieder einen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.06.2008 21:29 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27.02.2005 13:05
Beiträge: 1194
:cry: :cry: :cry: :cry: :cry:

_________________
hifi war gestern, hifidelio ist heute!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.06.2008 21:44 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2005 14:31
Beiträge: 2388
Wohnort: 52.429105,10.810525
gigi hat geschrieben:

Und eins ist versprochen: Sobald die Fidel-Soft Opensource wird, hole ich mir wieder einen!


Was sagt Hermstedt dazu ... das ist die Frage ... würde mich aber freuen - und eine Menge Chancen öffnen.
Besser mehr Hardware verkaufen, und die Software offen dazulegen ... als weniger verkaufen ...

_________________
nope!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.06.2008 22:30 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2005 01:00
Beiträge: 1091
Wohnort: Essen
Spacesson hat geschrieben:
gigi hat geschrieben:
Und eins ist versprochen: Sobald die Fidel-Soft Opensource wird, hole ich mir wieder einen!

Was sagt Hermstedt dazu ... das ist die Frage ...

Und ich kenne (leider) auch die Antwort. Macht euch besser keine akuten Hoffnungen diesbezüglich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.06.2008 13:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2005 07:04
Beiträge: 1535
Wohnort: Hamburg
Hi gigi,
das ist natürlich schade, da dann einer von den Machern das Boot verläßt.

Was mich natürlich interessiert ist wie Du die Box verwendest.

Soweit ich gelesen habe benötige ich immer ein System, welches eine entsprechende Software enthält.
Ob ein Support für iTunes oder UPnP besteht habe ich nicht gefunden.

Kannst du dazu noch ein wenig was schreiben?
Die Fb sieht gut aus aber bei amazon hieß es, das die maximal 5 Stunden laufzeit haben soll. Stimmt das?

Gruß
Ta Lun


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.06.2008 14:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2006 00:38
Beiträge: 549
Wohnort: Südpfalz, DE
gigi hat geschrieben:
... aber der Abschied ist nun nicht mehr zu vermeiden.

:cry: :cry: :cry:

Auch wenn es noch ein wenig zu früh ist, so bedanke ich mich trotzdem für die vielen kompetenten Beiträge, die ich zwei Jahre lang mitlesen durfte. :)

Gruß, schim


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.06.2008 14:31 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 00:43
Beiträge: 1750
Wohnort: CH, Bern
gigi hat geschrieben:
... habe ich mich schweren Herzens dazu entschlossen, es mal mit einer "Fidel-freien-Zeit" zu versuchen.

Ich bin enttäuscht! Ich bin schockert! So geht das doch nicht. Wo kämen WIR denn da hin?

Ich bin für eine Initiative/Petition "gigi behält HF"!
:shock:

Gruss, Bergi
ps. Trotzdem alles Gute!

_________________
Was war ST-64 :?:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.06.2008 16:33 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Bergi hat geschrieben:
Ich bin für eine Initiative/Petition "gigi behält HF"!

Zu spät. Heute morgen ging er zur Post. Bin schon gespannt, ob hier demnächst ein stolzer neuer Hifidelio-Besitzer die eine oder andere Frage hat :wink:

@Ta Lun: Zur Squeezebox Duet habe ich im "Alternativen-Forum" schon was geschrieben. Frag' dort ggf. nochmal nach.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.06.2008 20:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2006 22:45
Beiträge: 16
Wohnort: Berlin
Hallo Gigi,

ich kann deine Entscheidung nicht ganz nach vollziehen. Du bist / warst einer der Oberdruiden hier im Forum, hast wahrscheinlich viel Zeit und Energie in den Hifidelio gesteckt und jetzt dieser Entschluß.

Ich habe mir auch vor einem Monat die Squeezebox Duet zusammen mit einer Synology 207+ mit 2 x 1 TB Festplatten als Raid zugelegt (Für den Transporter war ich noch nicht verrückt genug). Wenn man hierfür die Kosten addiert, kommt man schon in die Regionen eines neuen Hifidelios (okay man hat einen Mehrwert durch das NAS).

Was ist zur Duet zu sagen: Nice to Have, als early adopter hat man natürlich mit den Kinderkrankheiten zu kämpfen (es gibt aber eine rege community). Der Standard ist wie beim Hifidelio halboffen. So hat es Slim Devices / Logitech erst mit dem letzten Update in der letzten Woche geschafft, ein funktionierendes Fast Forward / Fast Rewind im Squezzecenter zu implementieren.

Hinter dem Bedienkonzept steckt natürlich eine ganz andere Denke, aber nach 4 Wochen Eingewöhnungszeit und Parallelbetrieb bleibt für mich nur festzustellen, das an die intuitive Bedienung des Hifidelios nichts herankommt.

Ich benutze die Duet täglich, die Bedienung mit der Coveranzeige ist nett anzuschauen, aber wenn ich intensiv Musik hören will, gibt es keine bessere Kombination für mich als den Hifidelio in Verbindung mit Veronica.

Mir wird schon ganz schlecht wenn ich daran denke, das mein Fidel wie im letzten Jahr die Grätsche macht.

Das ist also mein Senf hierzu. Mir bleibt nur zu hoffen, das Du deinen Entschluß in der Zukunft nicht bereuen wirst.

Gruß

Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.06.2008 22:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2005 02:03
Beiträge: 135
Wohnort: Leinfelden-Echterdingen
Ich finde es auch wirklich Schade, dass gigi dem HF abtrünnig geworden ist - aber: Er wird wieder kommen, denn Geld ist nicht alles! Naja, und die Hoffnung stirbt zuletzt :cry:

_________________
Yamaha RX-V3900, BD-S1900. Hifidelio 250GB. Vincenz SP-997, Canton RC-L, Ergo21 DC, CM52, Paradigm Studio Sub 15, JVC DLA-X35, Apple TV4, NevoSL


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.06.2008 23:42 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
EsGehtSo hat geschrieben:
ich kann deine Entscheidung nicht ganz nach vollziehen. Du bist / warst einer der Oberdruiden hier im Forum, hast wahrscheinlich viel Zeit und Energie in den Hifidelio gesteckt und jetzt dieser Entschluß.


Zunächst: Zeit und Energie habe ich nicht allzuviel reingesteckt, aber das was ich investiert habe, habe ich aus Spaß gemacht. Und der ist in letzter Zeit auf der Strecke geblieben, weil sich beim Fidel leider genau gar nichts mehr tut.

2 Monate Parallelbetrieb haben mir gezeigt, dass die Duet das leistet, was mir beim Fidel von Anfang an gefehlt hat und heute immer noch nicht geht: Ich kann Musik auswählen und hören, ohne Computer und ohne vom Sofa aufzustehen und vor dem Fidel zu knien. Veronica ist für mich keine Alternative - dann bräuchte ich wieder ein N800 oder was ähnliches. Und ich kann, wenn mir beim Lied X in den Sinn kommt, das ich mal Interpret Y wieder hören könnte, mit wenigen Bedienschritten einen Song an die aktuelle Playlist anfügen.
Dazu muss ich noch erwähnen, dass ich den Receiver mittlerweile gegen eine Squeezebox eingetauscht habe - auf ein Display, das ich sogar vom Sofa aus problemlos lesen kann, möchte ich mittlerweile auch nicht mehr verzichten.
Aber Du hast natürlich recht, was Kinderkrankheiten angeht: Da sind in der der Duet schon noch einige Bugs drin. Aber: Die werden behoben und es kommen fast wöchentlich noch Features dazu, während mir beim Fidel mittlerwile eher ein Spruch mit einem toten Pferd in den Sinn kommt.

Rückblickend würde ich übrigens sagen, dass ein Sonos mit ZP80 besser "zu mir" gepasst hätte; aber erstens gab es den ZP80 noch nicht, als ich den Fidel gekauft habe und zweitens war mir das Sonos schlicht zu teuer (und auch zu proprietär). Und dass sich eine Squeezebox V3 mit ihrer IR-FB trotz vergleichsweise kleinem Display besser bedienen lässt als ein Fidel, hätte ich nie geglaubt und habe es daher nie als Alternative in Betracht bezogen. Aber der Meinung bin ich mittlerweile, wirklich.

Wie gesagt: Der Fidel war 3 1/2 Jahre lang das Musiksystem, das meine Anforderungen an Optik, Haptik, Bedienung und Klang am Besten abgedeckt hat, und jetzt ist es halt was anderes. So what?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.06.2008 20:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.10.2005 13:00
Beiträge: 79
Wohnort: Belgium
@gigi

You are not the only one who switched from a HF to a Squeezebox. I loved my HF back in the days but when i tried the squeezebox 3 (which i bought 2de hand) i found a new love.
I love my combination of a squeezebox 3 + QNAP 109 NAS (with 1 TB Western Digital Greenpower disk) + benchmark DAC1.

_________________
CU, Jurgen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: SueezCenter und Fidel
BeitragVerfasst: 07.06.2008 10:18 
Offline

Registriert: 02.06.2006 21:04
Beiträge: 52
Hallo Forum,

bei mir läuft der Fidel seit gut 2 Jahren ohne murren und ich bin begeistert von ihm - auch dank des tollen Forums hier. Alle die bisher im Wohnzimmer den Fidel sahen, waren begeistert von der intuitiven Bedienung.

Als bei mir die Frage nach Musik unter dem Dach anstand, überlegte ich lange was für mich das beste wäre. Das Ergebnis sieht jetzt so aus. Im Erdgeschos lebt der Fidel an der Anlage. Zusätzlich habe ich den SLIMSERVER nach der Anleitung aus dem Forum installiert und mir fürs Dach die SQUEZZBOX gekauft. Die Kombination ist super und ich habe keine Probleme.

Zusätzlich habe ich mir das Plugin RUNSKRIPT für den SLIMSERVER installiert und damit kann ich dass DAACAPO Skript vom Dach aus starten (mit shutdown Modifikation). Im Ergebnis kann ich abends über die SQUEEZBOX den Fidel zwei Etagen tiefer abschalten. Das finde ich super.

Ergo, ich bleibe bei beidem.

Gruß

_________________
Fidel 500 GB; OS Version 2.3.18


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.06.2008 17:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2005 20:16
Beiträge: 136
Wohnort: Köln
Zitat:
bei mir läuft der Fidel seit gut 2 Jahren ohne murren und ich bin begeistert von ihm - auch dank des tollen Forums hier. Alle die bisher im Wohnzimmer den Fidel sahen, waren begeistert von der intuitiven Bedienung.


U N T E R S C H R E I B ! ! ! ! !

_________________
Gruß, Frank

Jeder Einzelne zählt : www.DKMS.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de