Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 20.10.2017 03:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wie hoch steht dein hifidelio? (gemessen am Fuß)
zwischen 1,50 m und 1,75 m 16%  16%  [ 16 ]
zwischen 1,25 m und 1,50 m 13%  13%  [ 13 ]
zwischen 1,00 m und 1,25 m 9%  9%  [ 9 ]
zwischen 0,75 m und 1,00 m 24%  24%  [ 23 ]
zwischen 0,50 m und 1,75 m 12%  12%  [ 12 ]
zwischen 0,25 m und 0,50 m 18%  18%  [ 17 ]
Auf dem Boden oder bis 0,25 m 7%  7%  [ 7 ]
Abstimmungen insgesamt : 97
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.07.2005 19:41 
Offline

Registriert: 27.06.2005 14:11
Beiträge: 8
Wohnort: Frankfurt am Main
Ihr werdet es nicht glauben, aber ich habe mir extra einen kleinen Schrank gekauft, damit der Fidel in Augenhöhe stehen kann. Zum einen wegen des Displays, zum anderen wegen der Bedienung.

Ich muss allerdings zugeben, dass ich ihn ohnehin lieber direkt als über eine Fernbedienung bediene.

Manchmal denke ich auch, man sollte ihn schräg in ein Regal einbauan, so dass man ihn besser von oben bedienen könnte ... bin ich etwa anders? :?

Tschö


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2007 03:12 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2005 14:31
Beiträge: 2388
Wohnort: 52.429105,10.810525
Die Umfrage ist noch offen ... wer noch will, darf hier ruhig reinschauen ...
(Auch wenn sie ein wenig älter ist ... )

Space

_________________
nope!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Umfrage
BeitragVerfasst: 07.01.2007 10:01 
Offline

Registriert: 28.05.2005 15:52
Beiträge: 5
Wohnort: Zürich
1.4 Meter ab Boden
verschiedene Geräte übereinander
iPod:ja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2007 12:55 
Offline

Registriert: 12.04.2006 23:25
Beiträge: 373
Wohnort: Amsterdam, Niederlande
Bild
1.60 meter from the floor.
From top to bottom: Hifidelio 160 Pro, external DAC, Denon receiver, record player on draw out shelf. No iPod. Connected USB cable loose behind the record player for connection with backup disk. Although my Hifidelio 160 Pro is not the newer silent version, I do not have (and never had) any resonance or other noise problems.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2007 17:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2006 00:38
Beiträge: 549
Wohnort: Südpfalz, DE
Bild

Oberkante des Hifidelio ca. 70 cm vom Boden. Anfängliche Bedienung durch sitzende Haltung auf dem nebenstehenden Gitarrenverstärker, aber dank Leonore und Veronica ist das nur noch selten nötig. ;)

Der HF steht auf Spikes, damit der Deckel des obenstehenden Thorens nicht munter in die Vibrationen der Festplatte einstimmt. Angenehmer Nebeneffekt: die Tastatur kann nun einfach unter das Gerät geschoben werden.

Gruß, schim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2007 01:35 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27.02.2005 13:05
Beiträge: 1194
Was sehen meine leuchtenden Augen denn da? :D Einen TD 128 MK III ? Mit Original-Arm oder SME?? Schön, dass ich nicht der einzige bin, der sowas noch aktiv nutzt!

_________________
hifi war gestern, hifidelio ist heute!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2007 02:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2006 00:38
Beiträge: 549
Wohnort: Südpfalz, DE
RESISTOR hat geschrieben:
Was sehen meine leuchtenden Augen denn da? :D Einen TD 128 MK III ? Mit Original-Arm oder SME?? Schön, dass ich nicht der einzige bin, der sowas noch aktiv nutzt!

Ein TD 126 MK III Electronic mit original TP-16 Tonarm und Ortofon OM 10 System. :D Noch voll funktionstüchtig, aber leichte Gleichlaufschwankungen bei der Motorregelung, so dass man öfter nachjustieren muss. Die Kondensatoren und Potentiometer haben bereits 25 Jahre auf dem Buckel und müssten wohl gewechselt werden. Möglicherweise ist auch eine Überholung des Gleichstrommotors fällig.

Jetzt höre ich aber lieber auf, sonst wird das hier zu sehr offtopic. ;)

Gruß, schim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2007 18:18 
Offline

Registriert: 04.11.2006 14:56
Beiträge: 33
Noch ein Beitrag zur Umfrage:

Unser Hifi steht ca. in der Höhe 71 cm (Oberkante Display). Er steht ganz oben in einem Regal mit Videorekorder und digitalem Kabel-TV-Empfänger darunter (jeder hat ein eigenes Regalbrett) auf Kabellängendistanz entfernt von Receiver und DVD.

Zum Bedienen müssen wir uns auch auf einen direkt daneben stehenden Hocker setzen oder davor hinknien. Wir würden uns aber statt eines anders angebrachten Displays lieber eine Fernbedienung mit selbigem wünschen (Faulheit siegt). iPod oder passendes Handy zum Bedienen sind nicht vorhanden.

Gruß,
AundB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.07.2008 19:34 
Offline

Registriert: 30.01.2005 14:05
Beiträge: 210
Hallo ihr ewigen Tüftler

es freut mich, daß trotz rückläufiger "Fidel-Mania" dieses Forum durch Euch immer interessant bleibt. Deswegen bin ich auch regelmäßig online.

Eigentlich erstaunlich, daß diese Thema erst jetzt kommt:
Hat mich auch gestört, daß ich meine Sitzgewohnheiten immer an den Fidel anpassen musste.
Hab es unkonventionell gelöst, indem ich einen 40 cm breiten, an der Stirnseite 8 cm hohen Holzkeil unter dem Fidel platziert habe.
So hat die ganze Konstruktion grade noch in mein Rack gepasst.
Der Keil ist in Eiche natur, der Farbe meines Racks, lackiert.
Anfangs ist der Fidel durch die leichte Eigenvibration nach hinten weggerutscht. Nachdem ich die Standfüße leicht im Holz versenkt habe
( 5-mm tiefe Löcher gefräst), war auch das behoben
Mit dieser vergleichsweise billigen und doch annehmbaren Lösung klappt die Bedienung und das Ablesen aus 40 cm Bodenhöhe eigentlich ganz gut.
Hatte am Anfang Bedenken, ob die permanente Schräglage der HDD schadet, hat sich aber als unbegründet rausgestellt.

Gruß
Duck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.07.2008 19:56 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2005 14:31
Beiträge: 2388
Wohnort: 52.429105,10.810525
Rubber Duck hat geschrieben:
Hallo ihr ewigen Tüftler

es freut mich, daß trotz rückläufiger "Fidel-Mania" dieses Forum durch Euch immer interessant bleibt. Deswegen bin ich auch regelmäßig online.

Eigentlich erstaunlich, daß diese Thema erst jetzt kommt:
Hat mich auch gestört, daß ich meine Sitzgewohnheiten immer an den Fidel anpassen musste. ...



hm, schau mal auf das Datum der Erstellung dieser Umfrage:

Zitat:
Verfasst am: 16.07.2005 01:54 Titel: Wie hoch steht Dein Hifidelio? [UMFRAGE]


"erst jetzt" ... trifft es also nicht so ganz ... ;-)

Ich hatte das damals auch als Anregung gesehen, wie ein Nachfolge-Gerät vielleicht "anders" gestaltet sein könnte.
Das ist bei fast allen am Markt befindlichen Geräten (außer B&O) das gleiche Problem: die Anzeige lässt sich überhaupt nur ablesen, wenn man das Ding auf Augenhöhe hat. Da ist der Fidel schon viel besser als viele andere - aber eben auch nicht perfekt.

Ich hab leider keinen direkten Zugang mehr zu einer Oberfräse/CNC-Fräse, sonst wäre so ein anderes Gehäuse schon fertig.

_________________
nope!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.07.2008 20:00 
Offline

Registriert: 30.01.2005 14:05
Beiträge: 210
Uups, hab ich nicht gesehen, sorry

Grüße an alle

Duck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.07.2008 09:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2005 09:32
Beiträge: 130
Wohnort: 53°10'55.41"N; 8°40'17.69"E
Hallo,
meiner steht genau einen Meter über dem Boden, obendrauf die Tastatur.
Ich bediene ihn jedoch meistens über VNC oder er stremt die Musik auf meine Soundbridges
Zum eingeben neuer Titel oder aber zum brennen finde ich die Höhe schon ganz nett.

gruß arnie


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de