Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 19.09.2018 23:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 04.03.2006 10:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2005 04:30
Beiträge: 194
Wohnort: Irgendwo im Hessischen
Vielleicht hat es etwas mit dem anderen Thread zu tun. Eher vermute ich das neue Puffer Handling.

Mit mt-daapd habe ich folgenden Effekt:

-Höher kodierte Titel (192) werden max. 2 Sekunden angespielt dann löscht sich das Display, die Zeiten springen auf 0:00 0:00 0:00 die Play Taste blinkt.

- Mittel kodierte Titel (128 / VBR) werden meist angespielt und bleiben dann irgendwann stehen.

- Niedrig kodierte Titel (48) spielen öfter durch oder werden mit stark reduzierter Geschwindigkeit abgespielt.

Nachtrag: Online Downgrade auf Version 2.1.8 löst das Problem.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Online Downgrade
BeitragVerfasst: 04.03.2006 11:14 
Offline

Registriert: 14.03.2005 00:41
Beiträge: 12
Wohnort: Quierschied / Saar
Hallo @DKSOFT
Wie geht das mit dem Online Downgrade? Ist ja fast genauso wichtig wie ein Online Upgrade.
Stripes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.03.2006 11:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2005 21:45
Beiträge: 179
Wohnort: Ingolstadt
Dazu musst Du die Datei VERSION welche im root Verzeichnis liegt mit vi ändern.

Danach geht es mit dem Online "update".

Gruß
Brause


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.03.2006 15:28 
Offline

Registriert: 13.10.2005 10:48
Beiträge: 275
Das war der Tipp überhaupt!!!
Da ich bei der neuen Version doch häufiger Probleme mit langsamem Abspielen hatte, habe ich wieder die 2.1.8 drauf.
Bin mal gespannt, wann die b3 kommt.

Vielen Dank an Brausepaul!!!

Ciao,

Meikel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.03.2006 16:07 
Offline
Godfather of Hifidelio
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2005 12:45
Beiträge: 2040
Wohnort: Rheinhessen
Dateien, die wir mit der 2.2 zum ersten mal geändert haben, werden durch diese Vorgehensweise allerdings nicht zurück geändert, daher kann ich dieses Verfahren keinesfalls empfehlen!

_________________
Verallgemeinerungen sind generell schlecht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.03.2006 19:58 
Offline

Registriert: 13.10.2005 10:48
Beiträge: 275
Das heißt, ich komme um die Recovery-CD herum, oder?
Lohnt sich der Aufwand noch oder kann man am Ende des Tunnels schon ein ganz kleines bischen b3 sehen?

Ciao und danke

Meikel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.03.2006 08:32 
Offline
Godfather of Hifidelio
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2005 12:45
Beiträge: 2040
Wohnort: Rheinhessen
Meikelv hat geschrieben:
Das heißt, ich komme um die Recovery-CD herum, oder?
Lohnt sich der Aufwand noch oder kann man am Ende des Tunnels schon ein ganz kleines bischen b3 sehen?

Wir verschieben die b3 von Tag zu Tag, weil immer noch kleinere Bugfixes hineinkommen. Aber sie steht definitiv schon sowas von vor der Tür... ;)

_________________
Verallgemeinerungen sind generell schlecht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.03.2006 10:38 
Offline

Registriert: 13.10.2005 10:48
Beiträge: 275
Danke,
dann warte ich noch ein bischen.

Ciao,

Meikel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.03.2006 11:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2005 04:30
Beiträge: 194
Wohnort: Irgendwo im Hessischen
Hallo Musikuss,

bevor die Sache ganz abdriftet, würde ich gerne noch einmal auf das ursprüngliche Problem aufmerksam machen.

Arbeitet ihr daran ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.03.2006 16:28 
Offline
Godfather of Hifidelio
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2005 12:45
Beiträge: 2040
Wohnort: Rheinhessen
Müsste mit der b3 behoben sein. Kannste ja mal testen.

_________________
Verallgemeinerungen sind generell schlecht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.03.2006 17:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2005 04:30
Beiträge: 194
Wohnort: Irgendwo im Hessischen
Musikuss hat geschrieben:
Müsste mit der b3 behoben sein. Kannste ja mal testen.

Hallo,

das Problem ist mit der 2b3 leider nicht behoben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.03.2006 18:06 
Offline
Moderator

Registriert: 27.02.2005 13:05
Beiträge: 1194
Hallo dksoft,

ich weiß, du benutzt mt-daapd unter Linux im Gegensatz zu mir (XP) aber bei mir treten die von Dir geschilderten Probleme nicht auf. Der HF spielt alle Songs fleißig durch, egal welche kodierung. Das einzige Problem was ich ab und zu habe ist, das manchmal die Skip-funktion einfriert, d.h. ich drücke Skip, der aktuelle Titel wird weitergespielt aber die Zeitanzeige geht auf 00:00:00. Ein weiteres Skip ist erst dann möglich wenn man vorher Stop gedrückt hat - aber wirklich nur manchmal. Falls Du das Streamen unter Win einmal testen möchtest, ich verwende diesen daapd und mache ihn im Netz bekannt mit dem mitgelieferten Announcer statt mit Rendezvous. Ob es jetzt mit der Beta3 auch noch funktioniert, kann ich erst spät heute abend testen, mit der beta2 gings jedenfalls auch.

_________________
hifi war gestern, hifidelio ist heute!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de