Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 23.10.2017 11:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: [2.3.4] Hänger
BeitragVerfasst: 14.12.2006 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2005 13:30
Beiträge: 760
Wohnort: Lorsch
Ich hatte gerade mitten beim Abspielen einen richtigen Hänger.
- Display war eingefroren
- Kein Ping, kein VNC
- kein normales Ausschalten
Nach ca 1-2 Minuten hat der HF dann selbstständig einen Restart gemacht.
Der HF hat nur abgespielt, kein Kodieren im Hintergrund, kein Webinterface offen und kein VNC offen. Nach dem Restart hat er nicht automatisch weitergespielt.

Gruß Schuggi

PS Vieleicht lag es am Tag des Songs "Stress Will Kill You Every Time". :roll:
(Er hat sich wirklich genau bei diesem Lied aufgehängt )

_________________
...Mein HF ist in der Bucht gelandet. Leider ist die Entwicklung dieses Gerätes zum Stillstand geraten ;-(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [2.3.4] Hänger
BeitragVerfasst: 14.12.2006 22:39 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2005 01:00
Beiträge: 1091
Wohnort: Essen
Schuggi hat geschrieben:
PS Vieleicht lag es am Tag des Songs "Stress Will Kill You Every Time". :roll:
(Er hat sich wirklich genau bei diesem Lied aufgehängt )

Hmmm, der Titel suggeriert, dass sich das Problem reproduzieren läßt!? :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.12.2006 23:25 
Offline

Registriert: 11.04.2006 18:05
Beiträge: 163
Wohnort: Bergen op Zoom / Netherlands
I'm joining the club 2.3.4 hanging-club; exacly the same situation though playing a complete other song (happened twice now since the 2.3.4 install).

Reproduction is therefore just a matter of time i guess: wait and it will happen.

_________________
HF-pro160 running 2.3.28 (HDD with MCubed rubber blocks) + active-LS + Speedtouch176 WLAN using fixed IP, WPA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [2.3.4] Hänger
BeitragVerfasst: 15.12.2006 01:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2005 13:30
Beiträge: 760
Wohnort: Lorsch
Admin hat geschrieben:
Hmmm, der Titel suggeriert, dass sich das Problem reproduzieren läßt!? :wink:

Leider nicht !

Gruß Schuggi

_________________
...Mein HF ist in der Bucht gelandet. Leider ist die Entwicklung dieses Gerätes zum Stillstand geraten ;-(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.12.2006 09:00 
Offline
Godfather of Hifidelio
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2005 12:45
Beiträge: 2040
Wohnort: Rheinhessen
Ich hatte gestern kurz vor Feierabend auch einen "Hänger": Die Musik spielte nach ein paar Pausen weiter, die Vordergrundanwendung war aber abgestürzt und konnte nicht richtig neugestartet werden. Bei meinen Untersuchungen habe ich das aber auf ein Problem zurückgeführt, dass es bei Euch eigentlich nicht geben kann :)

Nun, wenn alles gut geht, kommt heute eine 2.3.5...

_________________
Verallgemeinerungen sind generell schlecht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.12.2006 19:48 
Offline

Registriert: 09.08.2006 21:38
Beiträge: 97
Wohnort: bei Alzey
Ich beobachte die Probleme mit den "Hängern" nun seit den ersten 2.3xb bis zur 2.3.4.

Ganz aktuell hatte ich heute Abend bis dato 2 Hänger.

HF wurde gestern vollständig ausgeschaltet - ich erspare Euch an dieser Stelle einen weiteren Nerv-Beitrag zu den Festplatten Wake-ups im Standby - und heute Abend wieder in Betrieb genommen.

1. Hänger nach ca. 15 Min. während der Wiedergabe, gefolgt von einem selbständigen Reboot des HF. Beim Reboot erneuter Hänger beim Einlesen der Bibliothek gefolgt von einem weiteren Reboot, der dann erfolgreich war.

2. Hänger nach ca. 45 Min. während der Wiedergabe, gefolgt von einem selbständigen erfolgreichen Reboot des HF.


Wie gesagt: ich kenne diese Art der Systeminstabilität erst seit den 2.3 Betas und das hat sich bis heute leider nicht mehr verbessert.

@Musikuss:
Kann das an einer fast vollständig gefüllten Festplatte liegen? Ich glaube, ich habe irgendwann mit 2.3xb entdeckt, dass ich von meiner USB Platte aus direkt importieren kann und hab erstmal die Platte "zugeknallt". Angeblich kann ich den HF ja bis zum Rand füllen. Allerdings habe ich vor wenigen Tagen mal ein 1% Plattenplatz freigemacht. Das zeigt er auch jetzt noch an...

_________________
Cheers
Mike

HifidelioPro 2.3.28, 500GB 2.5"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.12.2006 20:00 
Offline

Registriert: 11.04.2006 18:05
Beiträge: 163
Wohnort: Bergen op Zoom / Netherlands
In order to limit the cause for these instabilities: i'm listening quite often to Internet-radio. In this mode, the HF did not hang until today.

Possibly, the cause is related to playing CD-tracks (i.e. not network, network-services like Leoneore / Veronica, ....).

_________________
HF-pro160 running 2.3.28 (HDD with MCubed rubber blocks) + active-LS + Speedtouch176 WLAN using fixed IP, WPA


Zuletzt geändert von PietO am 15.12.2006 22:20, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.12.2006 22:13 
Offline

Registriert: 09.08.2006 21:38
Beiträge: 97
Wohnort: bei Alzey
I can confirm that I did not experience system freezes while listening to internet radio either (several hours per weekend).

_________________
Cheers
Mike

HifidelioPro 2.3.28, 500GB 2.5"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.12.2006 00:00 
Offline

Registriert: 04.03.2005 18:31
Beiträge: 125
Wohnort: Ettlingen
Mike hat geschrieben:
Ich beobachte die Probleme mit den "Hängern" nun seit den ersten 2.3xb bis zur 2.3.4.

Wie gesagt: ich kenne diese Art der Systeminstabilität erst seit den 2.3 Betas und das hat sich bis heute leider nicht mehr verbessert.


Ja, leider! Inzwischen gibt es ja mehrere Threads zu diesem Thema:

http://www.hifidelio-user.de/viewtopic.php?t=2810
http://www.hifidelio-user.de/viewtopic.php?t=2678
http://www.hifidelio-user.de/viewtopic.php?t=2833
http://www.hifidelio-user.de/viewtopic. ... 4341#24341

Bemerkenswert ist, dass immer wieder die Rede davon ist, dass diese Probleme (Hänger, Reboots) seit den 2.3er Versionen aufgetreten seien. Dies kann ich auch bestätigen. Somit kann man mit großer Wahrscheinlichkeit einen Hardwaredefekt ausschließen. Meine Festplatte ist auch nicht voll. Um keine Verwirrung zu stiften: Seit 2.3.4 beta habe ich keine Hänger mehr während des Abspielens beobachtet, was natürlich daran liegen kann, dass ich erst 2-3 CDs gehört habe. Aber: Mit der 2.3.5 beta blieb der Hifidelio heute 3 mal hintereinander beim Starten hängen! Erst nach dem vierten Start lief er problemlos. Hatte ihn gestern komplett ausgeschaltet. Zwei mal blieb er mit dunklem Display hängen, und einmal war bereits das Menü sichtbar. Das Hängenbleiben während des Neustarts wurde ja auch schon an anderer Stelle erwähnt.

Auf jeden Fall: Solche Probleme hatte auch ich vor den 2.3er-Versionen nie und schlagartig ist bei so vielen Leuten der Wurm drin. Das ist kein Zufall mehr...

Grüße,
Seli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.12.2006 15:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2006 00:38
Beiträge: 549
Wohnort: Südpfalz, DE
Hatte gerade wieder einen spontanen Reboot des Systems mit 2.3.5. Dabei lief keine Musik und weder das Web-Interface, noch VNC waren eingeschaltet. Meiner Beobachtung nach geschehen solche Hänger überwiegend beim Aufwecken nach Standby und beim Einlesen der Bibliothek. :?

Gruß, schim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.12.2006 17:21 
Offline

Registriert: 20.04.2006 18:17
Beiträge: 15
Wohnort: Schweiz
Hatte eben auch wieder einen Hänger. System (2.3.5) hat mehrere Stunden Musik abgespielt, dann war ca. 2 Stunden Standby, dann neuer Song ausgewählt und abgespielt und nach 10 Sekunden ein Hänger (Bildschirm eingefroren, Veronica down) . Das System startet sich dann nach ein paar Minuten selber neu.
Ich hatte nun innerhalb 2 Tage mehrere solche Hänger - kann aber überhaupt keine Regelmässigkeit feststellen wann diese geschehen, es scheint völlig zufällig zu sein. Meine Disk ist nur 60% voll, daran kanns also nicht liegen.
Gruss , Reto

schim hat geschrieben:
Hatte gerade wieder einen spontanen Reboot des Systems mit 2.3.5. Dabei lief keine Musik und weder das Web-Interface, noch VNC waren eingeschaltet. Meiner Beobachtung nach geschehen solche Hänger überwiegend beim Aufwecken nach Standby und beim Einlesen der Bibliothek. :?

Gruß, schim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.12.2006 09:28 
Offline
Godfather of Hifidelio
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2005 12:45
Beiträge: 2040
Wohnort: Rheinhessen
Liebe Leute,

es hilft mir leider nicht besonders, wenn sowohl verschiedene Probleme vermischt, als auch Umstände oder Symptome nicht weiter beschrieben werden. Ich möchte mal folgendes festhalten:

1. Die Versionen 2.3.0 - 2.3.3 hatten ein Problem in der Prozesskommunikation, dass zu einem spontanen Neustarten der Anwendungen führen konnte. Das Problem trat beim Abspielen auf. Ich konnte es hier auf einem Gerät ca. 2x tägl. reproduzieren. Dieses Problem wurde in der 2.3.4 definitiv behoben.

2. Es gibt keinen Mechanismus im Hifidelio, der das Gerät neu booten lässt. Es wurde vereinzelt beschrieben, dass das aber tatsächlich geschieht. Beim Laden des Soundtreibers hört man ein leises Klacken eines Relais. Wenn das passiert, muss ein Hardware-Defekt vermutet werden (Netzteil?). Ansonsten gehe ich davon aus, dass in Wirklichkeit nur die Anwendungen neu gestartet werden (s.u.)

3. Ein erneutes Öffnen des Vorhangs deutet auf ein Softwareproblem hin. Der "Watchdog" überwacht das Laufen unserer eigenen Prozesse und startet alle neu, solbald eine abstürzt. Diese Fälle sind die für mich relevanten. Hier kann ein Blick in das Fidelio-Debug-Log evtl. einen Hinweis geben. Am besten ist immer eine Beschreibung, wie ich das Problem hier reproduzieren kann. Ich weiß natürlich auch, dass das oft nicht möglich ist.

4. Meine Hifidelios hier starten einwandfrei und sind das Wochenende über ohne Absturz durchgelaufen. Ich weiß daher nicht, wonach ich jetzt schauen muss.

_________________
Verallgemeinerungen sind generell schlecht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.12.2006 10:43 
Offline

Registriert: 04.03.2005 18:31
Beiträge: 125
Wohnort: Ettlingen
Hallo Musikuss,

Musikuss hat geschrieben:
es hilft mir leider nicht besonders, wenn sowohl verschiedene Probleme vermischt, als auch Umstände oder Symptome nicht weiter beschrieben werden

Für den Benutzer ist es halt schwierig die verschiedenen Probleme auseinander zu halten. Ist z.B. das Hängenbleiben während des Neustarts ein anderer Bug, als das Hängenbleiben während des Abspielens? Ich denke, dass wirst selbst Du noch nicht genau vorhersagen können. Und wenn der Hifidelio hängen bleibt oder einen Neustart hinlegt, gibt es eigentlich nicht viel mehr zu beschreiben.

Musikuss hat geschrieben:
1. Die Versionen 2.3.0 - 2.3.3 hatten ein Problem in der Prozesskommunikation, dass zu einem spontanen Neustarten der Anwendungen führen konnte. Das Problem trat beim Abspielen auf.

Da jedoch weiterhin von Problemen berichtet wird, mag dies jedoch nicht der einzige Bug gewesen sein. Meine Neustarts z.B. traten auch auf, während Hifidelio gestoppt war. Gleicher Bug oder zweiter Bug??

Musikuss hat geschrieben:
Es gibt keinen Mechanismus im Hifidelio, der das Gerät neu booten lässt. Ansonsten gehe ich davon aus, dass in Wirklichkeit nur die Anwendungen neu gestartet werden

Auch ich schreibe immer vom 'Reboot'. Ein Benuzter kann ja nicht ins Gerät hineingucken, daher würde ich auch mal annehmen, dass die Leute den Neustart der Anwendungen meinen.[/quote]

Musikuss hat geschrieben:
Am besten ist immer eine Beschreibung, wie ich das Problem hier reproduzieren kann. Ich weiß natürlich auch, dass das oft nicht möglich ist.

Ich habe den Eindruck, dass keiner der Benutzer, die über diese Probleme klagen, das bisher reproduzieren konnte. Das ist ja das üble, dass diese Neustarts unvermittelt auftreten. Ein Debug-Log wäre natürlich hilfreich...

Musikuss hat geschrieben:
Meine Hifidelios hier starten einwandfrei und sind das Wochenende über ohne Absturz durchgelaufen. Ich weiß daher nicht, wonach ich jetzt schauen muss.

Ich würde im ersten Step die Probleme mal trennen und versuchen, aus den bisherigen Meldungen herauszufinden, ob bei den Benutzer vielleicht Gemeinsamkeiten bestehen (Modell, welche Dienste aktiv/nicht aktiv, etc.). Wenn der eine z.B. Veronica deaktiviert hat und der andere nicht, und trotzdem tritt der gleiche Fehler auf, dann kann man ja in etwa einordenen, woran es liegt, bzw. _nicht_ liegt. Vielleicht tritt der Fehler ja bei Dir nicht auf, weil Du an einer Stelle eine Option anders gesetzt hast. Ziel müsste sein, dass Du den/die Fehler bei Dir reproduzieren kannst. Du kannst die Leute ja auch nach deren Settings befragen, wenn es irgendwo Unklarheiten gibt.

Grüße + viel Erfolg!!
Seli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.12.2006 11:59 
Offline
Godfather of Hifidelio
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2005 12:45
Beiträge: 2040
Wohnort: Rheinhessen
Seli hat geschrieben:
Für den Benutzer ist es halt schwierig die verschiedenen Probleme auseinander zu halten.


Es verlangt doch gar keiner von Euch, derartige Schlüsse zu ziehen.

Zitat:
Ist z.B. das Hängenbleiben während des Neustarts ein anderer Bug, als das Hängenbleiben während des Abspielens?


Mit ziemlicher Sicherheit, ja!

Zitat:
Ich denke, dass wirst selbst Du noch nicht genau vorhersagen können. Und wenn der Hifidelio hängen bleibt oder einen Neustart hinlegt, gibt es eigentlich nicht viel mehr zu beschreiben.


Das sollte aber eigentlich der Sinn des öffentlichen Beta-Tests sein. Steve-p hat in einem anderen Thread Debug logs und core files angeboten und genau Tests beschrieben. Damit können wir das Problem vermutlich jetzt schnell lösen, ohne es reproduzieren zu müssen.

Zitat:
Da jedoch weiterhin von Problemen berichtet wird, mag dies jedoch nicht der einzige Bug gewesen sein.


Mein Reden

Zitat:
Meine Neustarts z.B. traten auch auf, während Hifidelio gestoppt war. Gleicher Bug oder zweiter Bug??


Weiß ich nicht, was steht denn im Debug log?

Zitat:
Ich würde im ersten Step die Probleme mal trennen und versuchen, aus den bisherigen Meldungen herauszufinden, ob bei den Benutzer vielleicht Gemeinsamkeiten bestehen (Modell, welche Dienste aktiv/nicht aktiv, etc.).


Gute Idee... ;)

_________________
Verallgemeinerungen sind generell schlecht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.12.2006 13:03 
Offline

Registriert: 11.04.2006 18:05
Beiträge: 163
Wohnort: Bergen op Zoom / Netherlands
[quote="Musikuss"]
3. Ein erneutes Öffnen des Vorhangs deutet auf ein Softwareproblem hin. Der "Watchdog" überwacht das Laufen unserer eigenen Prozesse und startet alle neu, solbald eine abstürzt. Diese Fälle sind die für mich relevanten. Hier kann ein Blick in das Fidelio-Debug-Log evtl. einen Hinweis geben. Am besten ist immer eine Beschreibung, wie ich das Problem hier reproduzieren kann. Ich weiß natürlich auch, dass das oft nicht möglich ist.
quote]

Musikuss,

is my understanding correct that a description of the exact cirtumstances, configuration settings and the debug-log as provided by Debug Log using: http://<hifidelio>/tmp/Fidelio.log, is basically what you need?

In that case, it would be convenient for all of us, if you provide an empty "log-sheet" to be used by all of us, to enter all for you relevant settings in a standardised way.

Regards,

_________________
HF-pro160 running 2.3.28 (HDD with MCubed rubber blocks) + active-LS + Speedtouch176 WLAN using fixed IP, WPA


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de