Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 16.08.2017 15:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Guter VNC-Viewer für Mac OS-X 10.5?
BeitragVerfasst: 27.11.2007 18:43 
Offline

Registriert: 03.01.2007 14:05
Beiträge: 27
Wohnort: Wunstorf
Moin!

Ich bin auf der Suche nach einem guten VNC-Viewer für Mac OS-X 10.5.
Ausprobiert habe ich die folgenden:
1. Chicken of the VNC: verfälscht die Farben, Fehler: unknown rectangle encoding
2. VNCDimensions:stürzt direkt beim Start ab
3. JollysFastVNC:verfälscht die Farben, Drücken der Buttons geht nicht
4. Vine VNC:funktioniert perfekt, kostet aber 30$

Kennt jemand eine funktionierende Alternative?

Danke!
Carsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.11.2007 12:54 
Offline
Godfather of Hifidelio
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2005 12:45
Beiträge: 2040
Wohnort: Rheinhessen
Ich habe immer vncthing benutzt...

_________________
Verallgemeinerungen sind generell schlecht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.11.2007 13:45 
Offline

Registriert: 12.04.2006 23:25
Beiträge: 373
Wohnort: Amsterdam, Niederlande
VNCThing is abandoned and the developers webthing. net domain is for sale.
Version 2.2 has a security issue:
http://www.securitytracker.com/alerts/2 ... 03980.html
but version 2.3 was never released.
(There is no security risk using VNCThing 2.2 for Veronica.)

VNCThing 2.2 can be downloaded from this page:
http://www.ini.uzh.ch/~dylan/apple/

I use VNCDimension in 10.4.11 on my Intel iMac. I was surprised it still works perfectly in 10.4 on Intel. A pity that it will not work anymore after upgrading to 10.5.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.11.2007 18:54 
Offline

Registriert: 03.01.2007 14:05
Beiträge: 27
Wohnort: Wunstorf
Moin!

Jau! Das Programm funktioniert einwandfrei!

Vielen Dank!
Carsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.11.2007 18:30 
Offline

Registriert: 03.01.2007 14:05
Beiträge: 27
Wohnort: Wunstorf
Hallo!

Heute dachte ich, daß es noch eine wesentlich einfachere Möglichkeit gibt den Hifidelio mit 10.5 fernzubedienen, aber es geht leider nicht!
In 10.5 ist Screen-Sharing enthalten (einfach "Mit Server verbinden" vnc://x.y.z.a), was ein VNC-Client ist und zwischen zwei Macs oder einem Mac und einem PC auch wunderbar funktioniert, aber leider nicht mit dem Hifidelio, wie ich eben feststellen mußte. :-(

Der Dialog, der den Verbindungsaufbau anzeigt, wird nie beendet.

Carsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.05.2008 21:01 
Offline

Registriert: 03.01.2007 14:05
Beiträge: 27
Wohnort: Wunstorf
Moin!

Es gibt eine kleine Neuigkeit. Nach mehreren Mails mit dem Programmierer von JollysFastVNC, gibt es seit heute eine neue Version 0.96.30, die ohne Probleme mit dem Hifidelio funktioniert.
Hier http://www.jinx.de/JollysFastVNC.html gibt es die Version.

Viel Spaß!
Carsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.10.2008 21:43 
Offline

Registriert: 08.06.2006 09:42
Beiträge: 64
Wohnort: East Coast of England
I did get Chicken Of The VNC to 'work' under Leopard, if the encodings section is set to use ZRLE only, and, if under preferences the performance for the frontmost connection is reduced to less than 40% and for all other connections is reduced to never update it will then work. It is not very reliable however.

I had used VNCDimension up until upgrading to Leopard and was disappointed that it would not work on the new OS.

I can confirm that JollysVNC does work with Leopard and I am grateful to Carsten for letting the forum know of the update.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Wie konfigurieren auf dem Mac?
BeitragVerfasst: 28.03.2009 12:26 
Offline

Registriert: 28.03.2009 12:14
Beiträge: 6
Hallo,

wie ist der aktuelle Stand im Jahr 2009 auf dem Mac? Habe hier JollyFastVNC, Chicken of the VNC, sowie VNC Thing installiert, aber bekomme mit keinem der Programme eine Verbindung zum Hifidelio. Was mache ich falsch? Benötige ich etwa irgendwelche Logindaten? Vom Windoof-PC aus funzt es übrigens einwandfrei. Mein Router ist eine Fritz!Box 7270. Der Mac scheint hierüber keine Namensauflösung nach Hifideliopro vornehmen zu können (der PC dagegen sehr wohl)?

Wäre nett, wenn mir mal jemand seine Konfiguration für einen der genannten Viewer hier posten könnte.

Besten Dank für Eure Hilfe,
Fips


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.03.2009 12:50 
Offline

Registriert: 12.04.2006 23:25
Beiträge: 373
Wohnort: Amsterdam, Niederlande
I use JollyFastVNC (latest betas), configured a connection with Hifidelio's IP-address, disabled the option "tight low bandwidth", enabled all other connection options and kept all other settings at their default values. Works fine. (When adding a server to the list, you need to click the wheel at the bottom of JollyFastVNC window to open the configuration drawer.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie konfigurieren auf dem Mac?
BeitragVerfasst: 28.03.2009 19:24 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
felbre hat geschrieben:
Der Mac scheint hierüber keine Namensauflösung nach Hifideliopro vornehmen zu können (der PC dagegen sehr wohl)?

Na, dann nehme halt nicht den Namen, sondern die IP-Adresse deines Hifidelio... :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2010 00:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2005 14:02
Beiträge: 24
Wohnort: Holzgerlingen
Der RealVNC Viewer (nicht der Server!; http://www.realvnc.com/products/enterprise/macosx.html; 2. Link) scheint auch für OS X kostenlos zu sein und funktioniert auch gut mit dem Hifidelio.

Ciao,
Riker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.06.2010 00:04 
Offline

Registriert: 28.03.2009 12:14
Beiträge: 6
Das war's: mit dem kostenlosen Real VNC-Viewer kann ich mittlerweile wieder sehr gut arbeiten, nachdem mir die Test-Lizenz von der Serverversion abgelaufen war (für diesen Zweck an sich unnötig). Bin zufällig bei Heise.de darauf gestoßen (in dem Spezial über "Fernwartung per Doppelklick").

http://www.realvnc.com/cgi-bin/download ... wer/macosx

(kostenlose Registrierung erforderlich)

Vielen Dank für die Hilfe!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de