Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 22.08.2017 07:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fernsteuerung über Netzwerk
BeitragVerfasst: 09.12.2010 10:18 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2005 17:14
Beiträge: 464
Wohnort: 91077 Neunkirchen
Als Neuling in Sachen "Fernsteuerung":

Kann man über ein der vorhandenen Schnittstellen auch ein "textbasierte" Fernsteuerung des HF über Netzwerk schaffen?

Also gibt's so was wie einen Befehlssatz, den man an den HF schicken kann

SELECT "Titel"
PLAY
VOLUME 15


etc.

Zum Background: Der "Steuerer" ist so ne Art mini-Linux-PC, auf dem ich aber keinnen VNC oder ähnliches installieren kann. Genau genommen kann ich da gar nichst installieren, sondern nur mehr oder weniger beliebige Pakete über Ethernet schicken (und Antworten entgegen nehmen)
Uwe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.12.2010 10:24 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 00:43
Beiträge: 1749
Wohnort: CH, Bern
Hallo Uwe
Dafür ist wohl die nicht dokumentierte XML-Schnittstelle gemacht.
Die iPhone App verwendet diese wohl.
Da müsste man mal intensiv die Kommunikation der beiden ausspionieren...
Gruss, Bergi

_________________
Was war ST-64 :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.12.2010 14:42 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2005 17:14
Beiträge: 464
Wohnort: 91077 Neunkirchen
also ne Sache für dann, wenn man mal sonst keine Probleme mehr hat...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.12.2010 14:44 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 00:43
Beiträge: 1749
Wohnort: CH, Bern
Uwe hat geschrieben:
also ne Sache für dann, wenn man mal sonst keine Probleme mehr hat...

Hat denn hier niemand:
- HF mit Firmware > 2.4.0
- iPhone/iPod touch mit der hifidelio App
- Ahnung von einem Paketsniffer
- Zeit

??

;-)

Gruss, Bergi

_________________
Was war ST-64 :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.12.2010 13:05 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2005 17:14
Beiträge: 464
Wohnort: 91077 Neunkirchen
- HF mit Firmware > 2.4.0
=> nö
- iPhone/iPod touch mit der hifidelio App
=> ja, aber ohne App
- Ahnung von einem Paketsniffer
=> dafür würde es reichen
- Zeit
=> hier krankt es am aller meisten!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.12.2010 18:02 
Offline
Godfather of Hifidelio
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2005 12:45
Beiträge: 2040
Wohnort: Rheinhessen
Dafür gibt es doch bereits eine wohldokumentierte Schnittstelle: UPnP/AV, dafür muss man kein XML machen. Hab ich dem Autor der iPhone App anfangs auch mal klarzumachen versucht.

Hierzu muss man den Gerätetyp "Control Point" implementieren. Der Hifidelio implementiert "Media Server" und "Media Renderer".

Das hier müsste alles beinhalten (habe ich nicht geprüft): http://upnp.org/resources/upnpresources.zip

_________________
Verallgemeinerungen sind generell schlecht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.12.2010 18:45 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2005 14:31
Beiträge: 2388
Wohnort: 52.429105,10.810525
Musikuss hat geschrieben:
...Hab ich dem Autor der iPhone App anfangs auch mal klarzumachen versucht.

...


Das ist doch Jörg Hermstedt, wenn ich nicht schwer irre ... oder?

_________________
nope!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.12.2010 19:15 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Musikuss hat geschrieben:
Dafür gibt es doch bereits eine wohldokumentierte Schnittstelle: UPnP/AV, dafür muss man kein XML machen. Hab ich dem Autor der iPhone App anfangs auch mal klarzumachen versucht.

Hierzu muss man den Gerätetyp "Control Point" implementieren. Der Hifidelio implementiert "Media Server" und "Media Renderer".


Nun ja, das ist ja wohl erst in euren letzten Hermstedt-Tagen reingekommen und wurde nie zu Ende entwickelt, geschweige denn getestet.
Mal abgesehen davon, dass es auf dem Fidel schlicht nicht stabil war (ich hatte ein Nokia N95 als Fernsteuerung ausprobiert und irgendwelche Windows-Programme): Das der Fidel sein lokales Bedieninterface blockiert und nur noch irgendwas in der Art von "ich werde ferngesteuert" sagt, kann ja nicht der Sinn einer Fidel-App für eine Fernsteuerung sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.12.2010 22:04 
Offline

Registriert: 12.04.2006 23:25
Beiträge: 373
Wohnort: Amsterdam, Niederlande
I never used it, but UPnP/AV was available on my Hifidelio when I bought it in November 2005. My Hifidelio came with firmware version 2.0 installed, which I updated soon after purchase to 2.1.3.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.12.2010 23:39 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
RonaldPR hat geschrieben:
I never used it, but UPnP/AV was available on my Hifidelio when I bought it in November 2005. My Hifidelio came with firmware version 2.0 installed, which I updated soon after purchase to 2.1.3.

This is true for the UPnP/AV Media Server. The Media Renderer, which enables the hifidelio to be remote controlled over an UPnP/AV Control Point was introduced in 2.3.9: http://www.hifidelio-user.de/viewtopic.php?t=3223


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.12.2010 00:01 
Offline
Godfather of Hifidelio
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2005 12:45
Beiträge: 2040
Wohnort: Rheinhessen
gigi hat geschrieben:
Musikuss hat geschrieben:
Dafür gibt es doch bereits eine wohldokumentierte Schnittstelle: UPnP/AV, dafür muss man kein XML machen. Hab ich dem Autor der iPhone App anfangs auch mal klarzumachen versucht.

Hierzu muss man den Gerätetyp "Control Point" implementieren. Der Hifidelio implementiert "Media Server" und "Media Renderer".


Nun ja, das ist ja wohl erst in euren letzten Hermstedt-Tagen reingekommen und wurde nie zu Ende entwickelt, geschweige denn getestet.
Mal abgesehen davon, dass es auf dem Fidel schlicht nicht stabil war (ich hatte ein Nokia N95 als Fernsteuerung ausprobiert und irgendwelche Windows-Programme): Das der Fidel sein lokales Bedieninterface blockiert und nur noch irgendwas in der Art von "ich werde ferngesteuert" sagt, kann ja nicht der Sinn einer Fidel-App für eine Fernsteuerung sein.


Die letzten Tage waren im Juli, da hatte ich noch ganz andere Sachen gemacht, die nie releaset wurden. Wenn ich mich recht entsinne, hat den Control Point noch cruiserfriend implementiert, der die Firma schon im September vorher verlassen hatte. Von letzte Tage kann also keine Rede sein. Und wenn ich mich weiterhin recht entsinne, war der UPnP-Stack auch für den Renderer von Twonky.

Dass es "nie zu Ende entwickelt, geschweige denn getestet" wurde, ist einfach nur von Dir geraten.

_________________
Verallgemeinerungen sind generell schlecht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.12.2010 22:04 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Musikuss hat geschrieben:
Dass es "nie zu Ende entwickelt, geschweige denn getestet" wurde, ist einfach nur von Dir geraten.

Nun, ich habe es seinerzeit getestet, es hat nicht stabil funktioniert. Und ich habe bis heute keinen einzigen Bericht hier im Forum gelesen, dass es bei irgendjemand zufriedenstellend funktioniert. Vielleicht war ich aber auch der Einzige außerhalb von Hermstedt, der es je probiert hat und der Fehler lag an meinem Setup...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de