Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 19.10.2018 20:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.06.2006 22:23 
Offline

Registriert: 18.04.2006 21:35
Beiträge: 11
Herzlichen Dank für Deinen Tipp, Bastel, hier sind die Ergebnisse meiner Forschungen:
  • Ich benutze die Zone-Alarm Firewall. Ich habe sie testweise völlig deaktiviert, das hat am Verhalten nichts geändert.
  • Ping durchgeführt: Antworten kommen in 2 - 3 ms; das habe ich auch erwartet, weil ja "ourtunes" eine Verbindung zum Fidel aufnehmen kann.
Ich habe die folgenden Test durchgeführt:
  1. iTunes aktiviert: Fidel ist eingeschaltet, erscheint aber nicht in der Liste "Quelle!
  2. Fidel ausgeschaltet (Power Knopf > 4 Sekunden gedrückt, hässlicher Klick)
  3. Fidel wieder eingeschaltet
  4. in der "Quelle" Liste des iTunes erscheint Hifidelio, Super!
  5. "ourtunes" aufgerufen: Fidel erscheint nach 2 - 3 Sek. automatisch in der Host-Liste, ohne dass ich die Funktion "AddHost" verwendet hätte
  6. iTunes und "ourtunes" wieder beendet
  7. iTunes neu aufgerufen: Kein Hifidelio mehr in der Liste - schade!
  8. "ourtunes" aufgerufen: Fidel erscheint nicht automatisch in der Host-Liste, allerdings dann, wenn ich die Funktion "AddHost" verwende.
  9. Fidel ausgeschaltet (kurzer Druck auf Power-Taste)
  10. Fidel wieder eingeschaltet
  11. jetzt erscheint im immer noch aktiven iTunes von selbst Hifidelio
  12. ourtunes und iTunes beenden
  13. ourtunes und iTunes neu aktivieren
  14. Hifidelio erscheint weder in iTunes noch in ourtunes, allerdings kann ich den Fidel durch Eingabe seiner IP-Adresse in ourtunes mit diesem Programm erreichen und dann auch Stücke auf dem PC abspielen

Die Punkte 7 bis 11 kann ich beliebig wiederholen. Ich werde den Verdacht nicht los, dass sich mit dem Einspielen der Version 2.2.2 irgend eine Einstellung im Fidel verändert hat - aber welche?

Ich würde mich über weitere Tipps freuen, weil für mich die Fidel-Nutzung via iTunes eine wichtige Sache ist; so ist sie nur umständlich nutzbar.
Danke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.06.2006 07:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2005 16:43
Beiträge: 313
Wohnort: Konstanz
hallo optimist,
klingt nicht gerade nach einem eindeutigen Fehler :?
Probier bitte mal noch folgendes:
Am Hifidelio den Dienst für Itunes Abschalten ein bischen warten und dann wieder einschalten.
Ich habe diese Symptome auch schon mal nach Updates beobachtet und dadurch behoben.

Gruss Bastel

_________________
Ein sehr glücklicher Fidel Benutzer
mit Oder und konfigurierbarer Anzeige der Suchlisten der glücklichste Fidel Benutzer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.06.2006 16:18 
Offline

Registriert: 18.04.2006 21:35
Beiträge: 11
Hallo Bastel,

danke für Deine Tipps. Ich habe am Fidel das UPnP und iTunes (DAAP), erst einzeln und gemeinsam de- und wieder aktiviert, einmal habe ich nach dem Deaktivieren der Option den Fidel ausgeschaltet, dann wieder eingeschaltet und dann iTunes aktiviert. Wenn ich den Fidel einschalte, kann ich iTunes genau einmal erfolgreich aktivieren, das heißt, nach dem Aufruf findet iTunes den Fidel und füllt seine Tabellen mit den Song-Daten. Beende ich iTunes dann und rufe es neu auf, erscheint der Fidel nicht mehr in seiner Liste. Lasse ich dann iTunes aktiv und schalte den Fidel einmal aus und wieder ein, oder, was den gleichen Efekt hat, ich deaktiviere die Option iTunes (DAAP) und aktiviere sie danach wieder - schwupps, steht Fidel wieder in der iTunes Liste und ich kann am PC Fidel hören. iTunes beendet und wieder aktiviert: kein Fidel mehr - schade. Mit ourtunes kann ich jedoch, wenn ich die "Add Host" Funktion nutze, auf den Fidel zugreifen.

Es scheint, als ob iTunes einen Anstoß benötigt um den Fidel zu erkennen und dieser Anstoß kommt, wenn ich den Fidel einschalte oder die Option iTunes deaktiviere und wieder aktiviere.

Der Vollständigkeit halber: Ich habe vor einigen Tagen die Software meiner Fritz!-Box auf die Firmware-Version 14.04.06 aktualisiert. Ich wollte schon testweise auf die alte Version gehen, aber die Fritz!-SW warnt mich dringend vor diesem Schritt.

Ich bin ratlos.

Herzliche Grüße

Optimist


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.06.2006 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2005 07:04
Beiträge: 1535
Wohnort: Hamburg
hm...ich habe das gerade mal getestet und irgendwie ist das bei mir anders.

Ich würde itunes (und quicktime) deinstallieren und die reste über ein regcleaner killen.
Dann neueste Version installieren.

Wichtig ist Quicktime, weil iTunes sich damit austauscht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.06.2006 11:19 
Offline

Registriert: 18.04.2006 21:35
Beiträge: 11
Danke für Deinen Tipp, Ta Lun,

meine Quicktime-Version ist 7.0.4, (ich habe am 27.4.2006 installiert, also noch nicht so alt), aktuell ist 7.1. Das rückstandsfreie Entfernen scheint nicht trivial zu sein (beim Lesen der Anleitung auf 'http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=93976-de'' graust es mich), ich zögere deshalb noch ein wenig. Aber ich werde es wohl versuchen. Ich will auch versuchen, unter Umgehung des Fritz-Routers den Fidel direkt an den PC anzuschließen, um den Router als Fehlerquelle auszuschließen. Aber ich habe jetzt erst mal einige Tage keine Zeit mehr für mein Lieblingsspielzeug.

Offenbar bin ich der einzige, der dieses Problem hat. Deshalb glaube ich nicht mehr, dass es sich um einen Fehler in der Fidel-SW 2.2.2 handelt.

Zunächst einmal herzlichen Dank für Eure Ratschläge. Über eine Lösung werde ich hier berichten.

Gruß Optimist


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Problem gelöst
BeitragVerfasst: 30.06.2006 23:07 
Offline

Registriert: 18.04.2006 21:35
Beiträge: 11
Wie erwähnt, hatte ich in meine Fritz!Box 7050 die neueste Firmware-Version 14.04.06 installiert. Danach hatte ich einige Zeit selten mit dem PC gearbeitet und den Fidelio offenbar immer erst eingeschaltet, nachdem iTunes bereits aktiviert war. Dann klappte die Verbindung ja.

Dann hatte ich dem Fidel erlaubt, sich die neue Version 2.2.2 über das WLAN zu holen. Danach war mir das berichtete Problem aufgefallen und ich verdächtigte (zu unrecht) die neue Fidel-Software.

Weil der Fehler nach einem Zurückgehen auf die vorhergehende Fidel-SW immer noch da war, vermutete ich nun den Fehler in der Fritz!Box und berichtete den Fehler an AMV. Ich erhielt sehr schnell die Beta-Version einer neuen Version (FRITZ.Box_Fon_WLAN_7050.14.04.07-4002.image) und durch Einspielen dieser SW war der Fehler behoben.

Herzlichen Dank für die Hilfe und Tips in diesem Forum, danke aber auch an die freundlichen und kompetenten Mitarbeiter der Hifidelio Hotline. Es ist schön, zu wissen, dass man mit seinen Problemen nicht allein gelassen wird.

Gruß Optimist


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.07.2006 11:56 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2005 07:40
Beiträge: 1062
Wohnort: Kasel bei Trier
Bei mir funktioniert unter SW 2.2.2 in der Einstellung "Hifidelio-Netzwerk" die automatische Übernahme der Router-IP nicht mehr - obwohl das Netzwerk problemlos vom Fiedel erkannt wurde ("suchen").
Mit der Einstellung "Heimnetzwerk" gibt es dagegen keine Probleme.
Dirk

_________________
... zur Zeit tatsächlich ohne echte Wünsche ... d.h. wann sollte der ST-64 kommen ?!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.07.2006 12:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2005 15:10
Beiträge: 66
Wohnort: Nicht zu nah am Büro
In der Einstellung "Hifidelio-Netzwerk" vergibt der Hifidelio die IP-Adressen, er ist dann der DHCP-Server, was ja Dein Router schon macht.
Im "Heimnetzwerk" Modus (will heissen, Du hast in Deinem Heim schon ein Netzwerk) ist der Hifidelio DHCP-Client und lässt sich von Deinem Router eine Adresse geben. Alles korrekt!

_________________
cruiserfriend - zurück aus der Wüste !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.07.2006 12:15 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2005 07:40
Beiträge: 1062
Wohnort: Kasel bei Trier
Hallo Cruiserfriend, das was Du schreibst klingt logisch und richtig !
Mmmmh, aber warum funktionierte meine Konstellation (mit Router) vor der 2.2.2 auch als Hifidelio-Netzwerk ? Grübel !

_________________
... zur Zeit tatsächlich ohne echte Wünsche ... d.h. wann sollte der ST-64 kommen ?!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.08.2006 15:58 
Offline

Registriert: 12.09.2005 00:19
Beiträge: 29
Wohnort: Westfalen
Hallo,

ich brauche Beratung! Auf meinem Fidel Pro läuft noch die Version 2.1.3.(fehlerfrei). Ich überlege gerade, ob mal wieder ein Update Sinn machen würde.

Ich nutze bisher nicht wirklich viele Funktionen des Geräts:

- Abspielen von MP3s (CD-Player hat ausgedient),
nur in einem Raum, bisher keine Netzwerkanbindung
- alle CDs werden am Fidel gerippt (MP3-320)
- hin und wieder Analogaufnahmen von Live-DVDs
- Erstellen (und Brennen) von Wiedergabelisten
- Brennen von CDs
- Internetradio über WLAN

Was mir noch fehlt:

- Display, das sich beim Navigieren aus 3 m Entfernung ablesen
lässt (wenn es schon keine Display-FB gibt)
- Füttern eines Sony MP3-Players (NW-HD5)
- nichtblinkende Bedienknöpfe
- Möglichkeit zur externen Datensicherung

Kann jemand eine kurze Übersicht (oder einen Link) über zusätzliche
Funktionen/Änderungen/Verbesserungen (oder auch Nachteile/Gefahren)
bei Sprung auf 2.2.2 geben? Ich bin ein Computerlaie und verstehe
in diesem Forum oft nur Bahnhof. Also wenn es geht: schön einfach!

Danke!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.08.2006 16:04 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
In dem Fall könntest Du doch einfach mal bei Hermstedt nachschauen:

http://www.hermstedt.com/german/hifidel ... l#SW_2_2_2


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de