Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 20.08.2017 21:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.10.2009 14:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2005 07:04
Beiträge: 1535
Wohnort: Hamburg
Sonos Dienst?

Wie geil ist das denn? Das ist doch nur eine Freigabe des Musicordners und somit für jedes System (nicht nur Sonos) verfügbar.

Ich frage mich auch warum der Fidel mit dem Sonos verküpft werden sollte. Das sind doch fast direkte konkurenten oder nicht?

Ansonsten finde ich es gut, das noch ein wenig Leben in der Bude zu sein scheint. Wenn das nächste Update nicht wieder ein Jahr benötigt dann habe ich noch Hoffnung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.10.2009 15:04 
Was auch immer da (noch) geändert wurde, ich hab die neue Firmware eben eingespielt. Schön, dass die WLAN-Einstellungen erhalten bleiben.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.10.2009 19:18 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Ta Lun hat geschrieben:
Ich frage mich auch warum der Fidel mit dem Sonos verküpft werden sollte. Das sind doch fast direkte konkurenten oder nicht?

Nein, das sind sie nicht (mehr). Früher zielte Hermstedt mit ST-64 viel mehr in diese Richtung.
Dass er jetzt als direkte Ergänzung eines Sonos-Systems positioniert wird , zeugt von einem enorm gestiegenen Realitätssinn.
Für die Nicht-Computerversteher-Fraktion ist der Fidel mit seiner CD-Rip-Funktion jedenfalls wirklich eine gute Ergänzung zum Sonos. Und die Konkurrenten auf diesem Gebiet sind in ähnlichen Preisregionen angesiedelt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.10.2009 11:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2005 07:04
Beiträge: 1535
Wohnort: Hamburg
Stimmt. So betrachtet ist das natürlich eine Geniale Kombination.
Nur fehlt eine für das Sonos System wichtige geschichte und zwar das taggen der Cover Art.

Solange der Fidel keine Cover automatisch hinzufügt (jetzt ohne modding) fehlt meiner Meinung nach noch was um den Fidel als Super NAS für das Sonos zu nehmen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.10.2009 15:01 
Offline

Registriert: 19.10.2009 14:31
Beiträge: 7
schim hat geschrieben:
In "/etc/fstab" wird nun "/audio/freedb.img" nach "/data/freedb" gemounted, was die Offline-Abfrage der lokalen FreeDB lahmlegt. Hier sollte man wieder "/freedb/freedb.img" eintragen.

Gruß, schim


Wie kommen sie darauf daß hier ein Problem besteht?
Haben sie Probleme beim Zugriff auf die lokale FreeDB festgestellt?

Die aktuelle FreeDB liegt auf der audio-Partition, die Datenbank "/freedb/freedb.img" ist veraltet und wird nicht mehr verwendet. Durch Ihren "Patch" wird die aktuelle Datenbank deaktiviert und stattdessen wieder die alte Datenbank verwendet. Daher stellt sich uns die Frage nach dem Sinn Ihres "Bugfixes". Wenn Sie tatsächlich ein Problem mit der neuen FreeDB haben teilen sie uns das doch bitte per Mail mit, wir sehen uns das dann gerne an.

Mit freundlichen Grüßen,
Hifidelio Support

_________________
Hifidelio GmbH


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.10.2009 16:14 
Offline

Registriert: 13.10.2005 10:48
Beiträge: 275
Hallo Hifidelio GmbH,
erstmal herzlich willkommen!
Ich freue mich, dass Sie noch im Forum mitlesen und unsere Anmerkungen zur Kenntnis nehmen. 8)

Ihr Ton zeugt von der binären Herkunft des Programmiers, könnte aber dem ein oder anderen Kunden etwas quer laufen (nur mal so als Anmerkung ...)

Viele Grüße und mit der Hoffnung auf eine neue fruchtbare Zusammenarbeit

MeikelV


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.10.2009 16:17 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Schön, dass der Entwickler/Hersteller wieder hier vertreten ist!

Wie kommt denn die "neue" freedb in die Audio-Partition? Gehen sie davon aus, dass hier jeder eine Abo-CD mit einer neuen FreeDB installiert hat? Oder wurde bei irgendeinem Update die bereits installierte FreeDB von /freedb nach /audio/freedb kopiert? Soweit ich mich erinnern kann, war letzteres bis etwa 2.3.18 nicht der Fall. Sollte sich das inzwischen geändert haben, dann haben Sie natürlich recht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.10.2009 17:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2006 00:38
Beiträge: 549
Wohnort: Südpfalz, DE
Hifidelio GmbH hat geschrieben:
Wie kommen sie darauf daß hier ein Problem besteht? Haben sie Probleme beim Zugriff auf die lokale FreeDB festgestellt?

Willkommen im Forum, Hifidelio GmbH.

Bei mir liegt der Fall vor, wie ihn bereits gigi erwähnte. Meine Startversion war die 2.2.2 und es fand nie eine Aktualisierung der FreeDB über eine Abo-CD statt. Dadurch existiert kein "/audio/freedb.img" und die Offline-Abfrage von Titeln scheitert nach dem Update auf 2.3.25. Es müsste in diesem Fall also zumindest die alte FreeDB nach "/audio/freedb.img" kopiert werden.

Gruß, schim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.10.2009 18:38 
Offline

Registriert: 19.10.2009 14:31
Beiträge: 7
Meikelv hat geschrieben:
Hallo Hifidelio GmbH,
[...]
Ihr Ton zeugt von der binären Herkunft des Programmiers, könnte aber dem ein oder anderen Kunden etwas quer laufen (nur mal so als Anmerkung ...)
[...]
MeikelV


Danke für den Hinweis. Es lag nicht in meiner Absicht jemandem auf die Zehen zu treten. Falls sich jemand getreten gefühlt haben sollte entschuldige ich mich hiermit.

Vielen Dank an Elektrolurch für die detaillierte Schilderung des Problems. Damit können wir was anfangen. Wir melden uns sobald wir mehr wissen.

Mit freundlichen Grüßen,
Hifidelio Support

_________________
Hifidelio GmbH


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.10.2009 21:29 
Offline

Registriert: 13.10.2005 10:48
Beiträge: 275
Prima, geht doch (ich bin auch Programmierer ;-) )

Ich glaube, der Problemschilderer war Schim, aber wir lernen uns ja auch erst kennen.
Also, nochmals viel Spaß mit uns im Forum. Hoffentlich profitieren wir recht viel voneinander!!!

Schönen Abend und bis bald

MeikelV


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.10.2009 14:52 
Offline

Registriert: 19.10.2009 14:31
Beiträge: 7
Meikelv hat geschrieben:
[...]
Ich glaube, der Problemschilderer war Schim, aber wir lernen uns ja auch erst kennen.
[...]

Die Mail mit der detaillierten Schilderung kam von Elektrolurch, darauf bezog sich mein Dank.



So, wir haben uns das mal angesehen:

Beim Update 2.3.25 kann es unter bestimmten Umständen zu einem Problem kommen, wodurch ein symbolischer Link nicht angelegt wird.

Dieser Fehler tritt bei den Recovery- und Abo-DVDs nicht auf.

Der Workaround" von schim funktioniert zwar, durch das Ändern der /etc/fstab dürfte es aber mit späteren Updates Probleme geben.

Die einfache Lösung:

1. Per telnet anmelden
2. Folgendes eingeben:
Code:
ln -s /freedb/freedb.img /audio/freedb.img
3. Gerät neu starten.


Mit freundlichen Grüßen,
Hifidelio Support

_________________
Hifidelio GmbH


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.10.2009 15:00 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2005 17:14
Beiträge: 464
Wohnort: 91077 Neunkirchen
Hallo!

Erst mal auch von meiner Seite ein herzliches "welcome back"! Würde mich sehr freuen, wenn wir wieder eine ähnlich gute Zusammenarbeit wie zu den Anfängen schaffen!

Zitat:
Dieser Fehler tritt bei den Recovery- und Abo-DVDs nicht auf.

Es gab / gibt aber nie eine Anweisung / Empfehlung Recovery-CDs oder Abo-CDs zu verwenden. Wenn ich es richtig verstanden habe (hab es selbst noch nicht nachvollzogen) kommt es aber durch das aktuelle Update bei jedem jungfreulichen HF älterer Generation (ohne Abo-Einspielung) zu dem Problem, dass die lokale FreeDB nciht mehr im Zugriff ist, oder?
Das wäre doch sicher nicht in eurem Sinne?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.10.2009 16:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2006 00:38
Beiträge: 549
Wohnort: Südpfalz, DE
Hifidelio GmbH hat geschrieben:
Der Workaround" von schim funktioniert zwar, durch das Ändern der /etc/fstab dürfte es aber mit späteren Updates Probleme geben.

Klar, sobald die Datei wieder in einem Update enthalten ist. Der symbolische Link ist natürlich die richtige Lösung, da "/etc/fstab" in der jetzigen Form ja korrekt ist.

Uwe hat geschrieben:
Wenn ich es richtig verstanden habe (hab es selbst noch nicht nachvollzogen) kommt es aber durch das aktuelle Update bei jedem jungfreulichen HF älterer Generation (ohne Abo-Einspielung) zu dem Problem, dass die lokale FreeDB nciht mehr im Zugriff ist, oder?
Das wäre doch sicher nicht in eurem Sinne?

Ich gehe doch davon aus, dass...
Hifidelio GmbH hat geschrieben:
Beim Update 2.3.25 kann es unter bestimmten Umständen zu einem Problem kommen, wodurch ein symbolischer Link nicht angelegt wird.

...nun behoben und eine korrigierte 2.3.25 bereitgestellt wird.

Gruß, schim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.10.2009 18:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2006 11:32
Beiträge: 857
Wohnort: 49°26'51.46"N - 8°59'49.06"E
Hi

vielleicht könnte man ja eine komplette Recovery auf dem Server bereit stellen. Dann könnten sich alle User mal wieder auf den gleichen Stand bringen.
Auf den kann man dann aufsetzen um solche oder ähnlich geartete Probleme für die Zukunft auszuschließen.

BYe André

PS. Danke, der Workaround hat funktioniert.

_________________
Hifidelio Pro 500GB
JBL DSC1000
http://www.gugau.net/html/hifidelio_helper.html
http://www.gugau.net/Beta/HF_Tuner.exe
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie ruhig behalten, ich brauche sie nicht mehr, ich habe noch genug davon.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.10.2009 21:28 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2005 17:14
Beiträge: 464
Wohnort: 91077 Neunkirchen
Elektrolurch hat geschrieben:
vielleicht könnte man ja eine komplette Recovery auf dem Server bereit stellen.

Ausgezeichnete Idee!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de