Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 17.11.2017 21:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Firmware 2.4
BeitragVerfasst: 21.09.2010 14:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2005 20:16
Beiträge: 136
Wohnort: Köln
Hallo ...

Ich weiß nicht ob es schon bekannt ist aber auf der Seite hifidelio.COM gibt es jetzt eine neue Firmware 2.4 zum Download, allerdings nur gegen einen kostenbeitrag in Höhe von fast 60 € !?

Das find ich schon echt Wucher .....

_________________
Gruß, Frank

Jeder Einzelne zählt : www.DKMS.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.09.2010 16:30 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2005 01:00
Beiträge: 1091
Wohnort: Essen
Hier die offizielle Verlautbarung.
59 Euro für die Firmware und 15 Euro für die App, ja nee, is klar. History repeating... :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.09.2010 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006 23:27
Beiträge: 27
Wohnort: Berlin
Na diese Meldung ist doch mal ein neues Posting nach Jahren wert :

Hermstedt schreibt:

Zitat:
Als Folge dieser technisch notwendigen Änderungen ist es leider nicht möglich, einen reibungslosen Online-Update von der Version 2.3.X auf die Version 2.4 zu gewährleisten.


wer das mal glaubt. :o
Die "Marketingabteilung" von Hermstedt sollte noch einen Download zum Selbstbrennen auf DVD anbieten. Dann nur für 49,- EUR und am besten gleich mit Paypal Button.

15,- EUR für ne IPhone/IPad App sind auch ein guter Preis (Doppelter Preis wie Keynote, Numbers oder Pages)


Habe gerade gesehen, dass Sie zusätzlich noch 10,- EUR für den Versand haben wollen - Naja dann packen wir uns halt noch 2 mal das Ersatzdrehrad aus Plaste für je 23,80 EUR mit dazu, dann passt das. - Ab 100,- EUR ist der Versand kostenfrei!

@Admin Wie wär es mit ner Umfrage:

"Wer kauft sich das 2.4 Update?" - Nur so zum Spaß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.09.2010 20:20 
Offline

Registriert: 23.10.2007 22:04
Beiträge: 25
Ich überlege mir gerade, dass allein die 2.4 Firmware der Hifidelio GmbH schon die Hälfte eines Squeezebox Receivers kostet, mit dem man komplett die Wiedergabe seiner Musik erledigen kann, die im Heimnetz liegt (immerhin mit einem Wolfson 24-Bit-DAC). Das ganze geht dann noch komfortabel fernzusteuern mit den Apps, die es für die Squeezeboxen gibt (nicht nur aufs iphone beschränkt, z.B. auch für Android).

Bei einem Preis von 59€ ist noch nicht mal gesichert, dass der Hifidelio für die Zukunft mit notwendigen Dingen supported wird, wie z.B. WPA2 und einiges mehr. Also es gibt noch nicht einmal das "Versprechen" der Hifidelio GmbH, die 59€ für ein aktuelles Firmware update haben möchte, dieses Gerät für die Zukunft fit zu machen.

Der Preis wird damit gerechtfertigt, dass der Aufwand, das 2.4er Update zu erstellen, erheblich gewesen sei (möchte ich nicht bestreiten) und der Funktionsumfang erweitert wurde. Dann müssten ja auch die Neugeräte im Preis steigen. Hehe - wohl kaum. Also läßt man die Entwicklungsarbeit für Geräte, die die Hifidelio GmbH noch neu verkaufen möchte, die Bestandskunden zahlen.

Werde mich sicher nicht sofort vom Hifidelio abwenden, von der Hifidelio GmbH aber ganz sicher!

Anstatt zwei Firmware Updates zu kaufen, werde ich mir evtl. lieber nen Squeezebox Reciever zulegen und damit evtl. den Anfang vom Ende setzen - inkl. komfortablen Remote Apps, zu vernünftigen Preisen und mit Support für verschiedene Endgeräte.

_________________
Hifidelio / 2,5" 320GB HD
SW2.4 = 59€ ? ... keeping 2.3.28 ... goodbye Hifidelio GmbH!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.09.2010 20:33 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
sabian hat geschrieben:
Bei einem Preis von 59€ ist noch nicht mal gesichert, dass der Hifidelio für die Zukunft mit notwendigen Dingen supported wird, wie z.B. WPA2 und einiges mehr.

Sehe ich auch so. WPA2 wird sicher nie kommen, das kann die Hardware gar nicht.

Zitat:
Also läßt man die Entwicklungsarbeit für Geräte, die die Hifidelio GmbH noch neu verkaufen möchte, die Bestandskunden zahlen.

Ich glaube nicht, dass der Hifidelio noch mehr als vielleicht 10mal/Monat verkauft wird. Insofern ist das hier nur mal wieder ein relativ hilfloser und marketingtechnisch kolossal ungeschickter Versuch, ein paar Euros einzunehmen. Das gab es alles schon mal, wie Admin schrieb. History Repeating.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.09.2010 22:57 
Offline

Registriert: 12.04.2006 23:25
Beiträge: 373
Wohnort: Amsterdam, Niederlande
Personally, I do not feel my Hifidelio is worth to spend another 60 Euro on it. I do not care for CD-covers (I listen to music, not view it) and I do not intend to use my iPad as a remote for the Hifidelio.

A couple of years ago, the Hifidelio was far ahead of its competitors. But, eventually, it did not make it, as I see it mainly because of bad marketing.

Despite the attempts to keep the product alive with this new firmware, I do not see a future for the Hifidelio. I will use it till it dies and in the meantime I will keep an eye on how competing products evolve.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.09.2010 23:04 
Offline

Registriert: 14.10.2007 18:57
Beiträge: 6
Mag ja alles sein.

Ich hab aber nun mal den Fidel und ihn über die Jahre auch lieb gewonnen.
Solange er mir nicht verreckt, werde ich ihn auch noch nutzen.
Bei anderen Systemen ist auch nicht nur eitel Sonnenschein.

olzima


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.09.2010 23:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2005 20:16
Beiträge: 136
Wohnort: Köln
Ich frage mich ernsthaft ob bei Hermstedt schonmal jemand etwas von Marketing gehört hat.

Ich glaube auch nicht dass der Fidel noch oft neu verkauft wird, der ist völlig überteuert und das verlangte Geld nicht mal ansatzweise wert.
Und jetzt das teure Update .... Die sollten besser mal einen neuen Fidel konstruieren der dann das verlangte Geld auch wert ist ...

Ich wollte was die Farbe angeht von Silber auf Schwarz wechseln, der schwarze Fidel hat mich 150€ gekostet in der Bucht mit defekter Festplatte, neue Platte rein und für 230 € hab ich nen schw. Fidel. Ansonsten waren die letzten von mir beobachteten Preise um die 300€.

Da sieht man mal wie die Preise gesunken sind bzw. wie wenig der Fidel noch wert ist.
Für DAS Geld ist er wiederum unschlagbar :)

_________________
Gruß, Frank

Jeder Einzelne zählt : www.DKMS.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.09.2010 15:04 
Offline

Registriert: 28.09.2005 15:17
Beiträge: 8
Falls ich mir das Update kaufen sollte, würde dann meine Getpro-Modifikation wegfallen, sprich wäre das Radio weg?

Ich bin verunsichert wegen der Aussage es wäre viel Aufwand gewesen und es mußte viel "neu gemacht" werden. Oder ist das nur Marketing?


Gruß
Qigong


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.09.2010 16:27 
Offline

Registriert: 06.12.2006 15:03
Beiträge: 44
Das ist doch nur der letzte Versuch, aus dem ausgelutschten Produkt noch mal Kohle zu ziehen. Ich mag meinen Fidel immer noch, aber Tatsache ist ja, dass man von Seiten hermstedt außer diesem genialen Gerät nichts auf die Beine gestellt hat.
-Wie lange waren denn die Clients angekündigt?
-Wie lange die fernbedienung, die dann (viel zu spät und unnötig) als New Control herauskam?
Und wir sind ja auch selber schuld, dass mit dem Gerät nicht so viel verdient wurde wie geplant. Wer hat denn die Abo-CD bestellt? Wir haben doch alle die Firmware aus dem Netz geladen. Und dann gab es ja noch getpro ;-), aber erst nachdem die offzielle Pro-Aufrüstung abgekündigt war.
So ist leider als einzige Verdienstmöglichkeit für Hermstedt der Verkauf von Drehrädern und die Reparatur defekter Netzwerkchips geblieben. Gut, dass man da nicht gleich eine vernünftige Qualität eingebaut hat, wäre ja auch zuviel verlangt von einem +1000€ Gerät.

Wenn die Firmware eine Unterstützung auch für neue iPods,-Pads und-phones bzw. das neue iTunes bieten würde, dann wäre es zwar eine Überlegung wert, aber daran glaube ich nicht.
Hat die Bedienung über die App einen Vorteil ggüber der mit Veronica im Browser?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.09.2010 19:00 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Dumpfbacke hat geschrieben:
Hat die Bedienung über die App einen Vorteil ggüber der mit Veronica im Browser?

Wenn es richtig und gut gemacht ist, dann ist es um Größenordnungen besser als alles, was es je für den Fidel gab. Schneller, intuitiver, schöner.

Ich erwähnte ja bereits "iPeng" für die Squeezeboxen. In diesem Video bekommt man einen Eindruck von der Bedienung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.09.2010 20:48 
Offline

Registriert: 19.05.2006 18:59
Beiträge: 142
Wohnort: Nürnberg
Da weiß ich doch, was Herr Hermstedt am Wochenende machen sollte:
Kamera raus und ab auf Youtube.

Aber ich glaube er mag kein Web 2.0 :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.09.2010 22:46 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
hifideleric hat geschrieben:
Kamera raus und ab auf Youtube.

Aber ich glaube er mag kein Web 2.0 :(

Doch doch, das hat er schon mal gemacht! Ich kann mich an ein Video erinnern, in dem er die NewControl ausgepackt und vorgeführt hat.

Und auch wenn ich jetzt nach Hifidelio auf YouTube suche, finde ich einen ferngesteuerten Hifidelio!

Spacesson, wir lieben dich ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.09.2010 23:00 
Offline

Registriert: 19.05.2006 18:59
Beiträge: 142
Wohnort: Nürnberg
Toll, ich kann zwar den Fidel mit dem iPhone fernsteuern, aber den ferngesteuerten Fidel nicht mit dem iPhone angucken :cry:
Aber ich weiß, welches Video Du meinst :lol:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.10.2010 20:35 
Offline

Registriert: 17.10.2009 00:26
Beiträge: 11
Wohnort: Netherlands
sorry i can understand and read Deutsch, but writing is not one of my capabilities.

Does anyone have experience with the new 2.4 firmware and the usage of Disksync? and the other mods like veronica faces.

I have 3 fidels here that could use the update.

thank you.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de