Hifidelio-User.de
http://hifidelio-user.de/

MBR Boot Record defekt
http://hifidelio-user.de/viewtopic.php?f=3&t=5208
Seite 1 von 1

Autor:  Catweazle [ 07.09.2012 10:40 ]
Betreff des Beitrags:  MBR Boot Record defekt

Hallo Zusammen,

vielleicht kann mir jemand helfen. Ich habe wohl durch ein blödsinnige Aktion :mrgreen: den MBR der Festplatte zerstört: Ich wollte mittels meinem Windows7 Rechner und Acronis ein Backup erstellen und habe die Festplatte über einen USB IDE-Adapter an den Windows-Rechner angeschlossen. Die Platte wurde erkannt aber kein Laufwerk gemappt. Ich wollte sehen, welche ID-Nr. die Fespatte hat und habe die Datenträgerveraltung aufgerufen. Dort wurde die Fesplatte angezeigt, musste aber noch Initialisiert werden (MBA) Und ich Esel habe "JA" angegeben. Sonst habe ich nichts mehr gemacht, da ich bereits ahnte, was jetzt passieren würde: Mein Hifidelio bootete nicht mehr. Ich habe keine Formatierung o.ä. ausgeführt, nur dieser Initialisierung zugestimmt.
Die Frage ist nun, wie ich mit irgendwelchen Mitteln diesen MBR wieder herstellen kann, ohne die Daten zu zerstören. Ein Backup habe ich ja leider keines, sodass mir das sehr wichtig ist. Ich benötige das Gerät am 08.09. für eine private Veranstaltung und wäre wirklich sehr dankbar, wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte. Ich bin von Berufs wegen Software-Entwickler, sodass auch etwas kniffligere Anleitungen machbar wären (ich bin aber leider nicht auf Linux spezialiert).

Ich habe den Hifidelio-Pro 160, gekauft 2007 und soweit ich mich erinnern kann noch die Software-Version 2.3x installiert.

Besten Dank für jede Art von Hilfe!! :?

catweazle

Autor:  Spacesson [ 29.12.2013 20:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MBR Boot Record defekt

Hm. Keine gute Sache das. Den MBR wieder zusammenzubauen, wenn er schon überschrieben ist, und kein Update besteht ... scheint mir schwierig zu sein.

Was denkbar wäre:
Solche Tools nutzen, die die Daten direkt von der Platte fuseln, ohne irgendein Dateisystem zu sehen.
Ontrack wäre da meine Wahl.

Damit bekommst Du die Lieder wohl wieder zusammen ... wenn auch nicht mit den vollen Titeln.

Autor:  catweazle62 [ 29.12.2013 20:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MBR Boot Record defekt

Hallo Spacesson,

danke für die Anmerkung, aber ich konnte das Problem lösen, in dem ich einfach die Update-CD der Version 2.4.x eingespielt habe. Das ging problemlos und der MBR wurde wiederhergestellt. Eben Glück gehabt... 8)

Beste Grüße!

Autor:  Spacesson [ 29.12.2013 21:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MBR Boot Record defekt

Ok, dann ist dieser Thread auch nach über einem Jahr mal eben gelöst ...

;-)

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/