Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 11.12.2017 11:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Multi Room Streaming
BeitragVerfasst: 15.08.2006 17:58 
Offline

Registriert: 05.04.2006 11:46
Beiträge: 8
Wohnort: Bayern
Hallo,

ich denke das wäre der Wunsch vieler, so eine Art Party Funktion,
das gleiche Lied zeitgleich auf mehrere Clients streamen.

Ich wohne auf 3 Etagen und habe im OG den Hifidelio Pro, im OG den Wireless Music Adapter von Philips ( SLA5520/00 ) sowie im EG einen Rechner mit i-Tunes, die alle über ein 100 Mbit Netz verbunden sind.

In meinem Fall wäre es schön die jeweilige Musik im ganzen Haus hören zu können.

VG Axel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2006 20:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2005 15:35
Beiträge: 161
Wohnort: Rhein-Main Gebiet
Ich glaube das kannst Du vergessen. Die auf dem HF implementierten Streaming Protokolle (UPnP und DaaP) arbeiten nach dem "pull" Prinzip, d.h. sie ziehen vom Client die Musik vom Server (HF). Das ist sozusagen Standard. Um die Musik vom Server auf den Client zu "pushen" müsste Hermstedt für den HF ein warscheinlich propietäres eigenes Protokoll entwickeln was diverse andere Inkompatibilitäten mit sich bringen würde.
Eine simple Umgehungslösung wäre über Bluetooth Sender und Empfänger die Musik zu verteilen. Einziges Problem ist die relativ geringe Reichweite.
Was ich mir hingegen dringend wünschen würde wäre, dass man endlich auf dem HF gespeicherte Wiedergabelisten vom Client wiedergeben kann. Das sollte an sich gehen!

Aeppler


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.08.2006 13:16 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27.02.2005 13:05
Beiträge: 1194
Zitat:
Was ich mir hingegen dringend wünschen würde wäre, dass man endlich auf dem HF gespeicherte Wiedergabelisten vom Client wiedergeben kann. Das sollte an sich gehen!

Bei daap geht das ja bereits.
Bild
Das was Du links siehst, Party,Library,Scorps etc. sind die Wiedergabelisten vom HF die ich auf dem Webpad von Nokia anwählen und wiedergeben kann.
Das Streamen von Playlisten unter UpnP ist aber glaub ich auch vom Client abhänig ob der das unterstützt.

_________________
hifi war gestern, hifidelio ist heute!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.08.2006 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2005 15:35
Beiträge: 161
Wohnort: Rhein-Main Gebiet
Das ist interessant! Ich setze als Clients die Soundbridge ein. Die unterstützt sowohl DaaP als auch UPnP und das klappt auch solange ich keine Wiedergabelisten vom dem HF wiedergeben will. Unter Daap zeigt mir die SB zwar die Wiedergabelisten an aber spielt keine Songs daraus. Wenn ich aber vom Computer (ITunes) als Server streame klappt alles wunderbar. Mit UPnP klappt zwischen HF und SB bezüglich Wiedergabelisten gar nichts. Zwischen SB und Computer konnte ich das noch nicht testen. (Habe kein UPnP auf dem Computer installiert). Insofern kann es tatsächlich an beiden Enden liegen

Aeppler


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.08.2006 21:42 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27.02.2005 13:05
Beiträge: 1194
Hallo aeppler42,

das einzige was mir jetzt dazu einfällt: drücke doch mal beim booten vom HF wenn der Vorhang aufgeht die Stop-Taste (daap-cache leeren) und schalte dann erst Deine Soundbridge ein. Vieleicht hilfts ja. Allerdings werden wir hier jetzt leider offtopic. Vielleicht sollte man ja mal für Playlist streamen einen getrennten Thread aufmachen.
Gruß,
RESISTOR


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.08.2006 10:44 
Offline
Godfather of Hifidelio
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2005 12:45
Beiträge: 2040
Wohnort: Rheinhessen
Die Stopptaste wird da nicht viel helfen. Im Gegensatz zu iTunes und dem Hifidelio braucht die Soundbridge offenbar bei den Wiedergabelisten eine Wiederholung des Titels eines jeden Eintrags. Die ID reicht ihr nicht. Für die kommende Version 2.3 habe ich den daap Server über unsere neue XML-Schnittstelle in derselben schnellen Technik wie das Webinterface neu implementiert. Da wird diese Information dann auch übertragen. Habe allerdings noch nicht getestet, ob die Soundbridge dann auch wirklich mit den Wiedergabelisten klarkommt.

Auf ähnliche Weise soll übrigens auch der UPnP-Server neu angebunden werden, ebenfalls mit Unterstützung für Wiedergabelisten. Vielleicht dauert das aber auch noch eine Version.

Kann da im Moment nicht eingreifen, nach dem Schlitzen der Wände und dem Ziehen der Elektrokabel dämmen und verplanken wir gerade die Holzdecke über dem Keller, um danach die Wände mit Lehmputz zu verputzen...

_________________
Verallgemeinerungen sind generell schlecht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.08.2006 12:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2005 15:35
Beiträge: 161
Wohnort: Rhein-Main Gebiet
Danke Musikuss :D

Du machst mir mal wieder Hoffnung. Wenn es mit DAAP funzt reicht mir das schon.
Das mit der Stop Taste hat, wie von Dir vorausgesagt nichts gebracht.

Weiter fröhliches Bauen. Das ist wie mit dem Kölner Dom. Wenn man oben fertig ist muss man unten wieder anfangen. Aber ich nehme an es geht Dir da wie mir - man hat ja sonst nichts zu tun!

Grüsse

Aeppler


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Multi Room Streaming
BeitragVerfasst: 09.03.2007 11:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2005 16:04
Beiträge: 73
Wohnort: SP
Ich schiebe den Thread mal wieder nach oben. Da er weiterführend etwas am ursprünglichen Thema von adeisboeck vorbeigegangen ist, auch vom mir der Wunsch:

Ein Multi-Room-Streaming, d.h. im "Party-Modus" an allen Clients die gleiche Musik hören, die auch am Hifidelio läuft. Das gibt es bei Sonos und bei Philips auch. Wäre doch schön, wenn das beim Hifidelio zumindest in Verbindung mit dem ST-64 auch funktionieren würde.

Umwege über Funkboxen sind m.E. Krücken. Da braucht man wieder den zusätzlichen Sender mit Netzteil, der Klang ist lala .... :roll: Hier war übrigens mal ein Test zu solchen Funkboxen.

Grüße,
Falk


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de