Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 23.08.2017 12:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10.04.2007 15:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2006 03:02
Beiträge: 153
Wohnort: Aachen
Hallo Leute,

seit rund einem halben Jahr werkelt bei mir ein 80 PRO zu (hmm, naja fast) voller Zufriedenheit. Lediglich das Interradio wird m.E. nicht so ganz dem Anspruch von "PRO"fessional gerecht. Ich habe da so meine eigenen Vorstellungen (bei mir werkelt u.a. noch ein Allnet Allsound und ein Noxon 2 mit 3.5er Firmware) und es würde mich mal einfach interessieren, was Ihr so davon haltet (und hoffentlich liest Oliver@Hermstedt mit).

1) Unterordner mit beliebiger Tiefe für "Meine Sender ..."
Das würde a) Ordnung in mein eigenes Chaos bringen und b) mich von Chaos der anderen Familienmitglieder verschonen. Flache Dateisysteme sind nun wirklich out.

2) alphabetische Sortierung der übrigen Gengre/Alle ... bzw. Gengre/Bitrate Ordner
Allein unter "Rock" gibt es rund 1700 (alle) bzw. 450 Stationen (128kbit), wohl dem, der eine Station, an dessen Namen er sich erinnert (die er aber vergessen hat zu speichern) wiederfindet. In diesem Zusammenhang unterstütze ich auch den Wunsch nach einer allgemeinen Suchfunktion, die hier schon vor nicht allzu langer Zeit diskutiert wurde (der Noxon kann übrigens so etwas ähnliches).

3) Überspringen nicht abspielbarer Stationen
Beim Zappen mit >>| trifft man immer wieder auf Stationen, die aus welchen Gründen auch immer, nicht gespielt werden können. In diesen Fällen muß man derzeit (auf der Fernbedienung) erst V und dann wieder > drücken. Das ist schlichtweg lästig, zumal der Lupenmodus flöten geht. Schöner wäre es also, wenn nicht abspielbare Stationen (wie Tracks auf einer CD bzw. in der Bibliothek seit neuestem) schlichtweg ignoriert werden.

4) aac+
Ein Hauptgrund für 3) sind Stationen, die in aac+ streamen. Also bitte entweder diese Stationen erst garnicht anzeigen oder natürlich viel besser einfach spielen. Ja, ich weiß, der Codec ist lizenzpflichtig, aber ein paar Euronen wäre mir ein "full" shoutcast auf dem Fiedel schon wert.

5) etwas mehr Biss beim Halten eines Streams
Immer wieder reißen bei mir Streams (via WLAN) ab und das trotz fester IP und superstabilem 6000er DSL ohne Zwangstrennung (netcologne :) mit rund einem reconnect pro Woche. Der Allnet Allsound ist da wesentlich gutmütiger. Der überbrückt sogar mehrere Reboots meines WLAN Routers. Was einer derartigen (Popels-) Kiste billig ist, sollte dem Fidel doch wohl recht sein, oder?

Soweit zum Internetradio. Dann hätte ich noch einen Wunsch zum Lupenmodus. Die "Info" Taste hat nur genau eine Funktion, weg damit. Wer es unbedingt braucht, kann die Übersicht auch über Grundmenü > F1 = Information erhalten. Die Info Taste wäre frei und könnte Sinnvolleres leisten, etwa Lupenmodus ein/aus oder was immer Euch/Hermstedt dazu einfällt.

Das war's erst einmal.
Einen dicken Gruß vom Heidchen
sendet Euch
Wolfgang

p.s.: Mein Tip der Woche:
Krautrock-World http://85.25.86.209:7592 (leider nicht 24/7)
ein Muß für Freunde deutscher Rockmusik der 60er und 70er

_________________
'13 Audiodata Cadeau
'11 HF Pro80 2.4.5
'10 EZ1 IP-R1
'06 HF Pro80 2.3.17
'06 NoXoN 2
'8? Yamaha NS670
'8? SABA 9140
'82 Audiodata KB161
'77/80 DUAL CS601/721 (Ortofon M20E)
'76 NAD 160a/200


Zuletzt geändert von Heidchen am 10.04.2007 16:37, insgesamt 4-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.04.2007 16:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2005 16:43
Beiträge: 313
Wohnort: Konstanz
Volle Zustimmung :!: :!: :!:
Gruss Bastel

_________________
Ein sehr glücklicher Fidel Benutzer
mit Oder und konfigurierbarer Anzeige der Suchlisten der glücklichste Fidel Benutzer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.04.2007 21:31 
Offline

Registriert: 07.04.2007 19:55
Beiträge: 72
Kann dem ebenfalls zustimmen.
Zudem wäre es angenehm, es würden auch Realplayer- oder Windows Media Player-Formate unterstützt (oder mache ich etwas falsch), selbstverständlich auch gegen Entgelt.
Gruss, adca1


Zuletzt geändert von adca1 am 11.04.2007 19:35, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.04.2007 02:32 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27.02.2005 13:05
Beiträge: 1194
Meiner Meinung nach hat das Internet-Radio auf dem HF seit den Anfängen schon zugelegt und die neue Sortierung nach Bitraten hat schon viel genützt. Letztendlich merke ich wieder bei der Benutzung von I-Radio dass man das gewaltige Angebot gar nicht nutzen kann - es fehlt einfach die Zeit dazu das alles zu hören - letztendlich bleibt man eh bei seiner " Top Ten " von I-Radio Sendern hängen. Eine Aufteilung der eigenen Sender in eine Ordnerstruktur halte ich für zu aufwendig und umfangreich. Anderer Vorschlag: Bei der Wiedergabe - Anzeige vom I-Radio ist die F4 Taste noch frei. Hier könnte man nach bewährter und bekannter Funktion einen " Zur Liste " Knopf einfügen. So könnte man sich und seinen Familienmitgliedern einfach Wiedergabelisten für I-Radio Sender anlegen. Das bringt auch Übersicht und ist für Hermstedt sicherlich einfacher zu integrieren, da die Softwarefunktionen der Wiedergabelisten ja schon vorhanden sind.

Danke für den " Tip der Woche ". Eine willkommene Abwechslung in dem Radio-Allerlei. Da bin ich doch schon auf den Tip der nächsten woche gespannt... :wink:

_________________
hifi war gestern, hifidelio ist heute!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.04.2007 07:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.06.2005 22:43
Beiträge: 50
Für mich wäre es das Größte, wenn der HF auch das Windows-Media-Player-Format unterstützen würde. Zusätzliche Formate wären mir durchaus auch einen (einmaligen) Extra-Obulus wert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.04.2007 23:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2006 03:02
Beiträge: 153
Wohnort: Aachen
@resistor

Eine weitere Möglichkeit ist es, Playlisten (m3u, pls, ...) mit URLs auf einem USB Stick nach eigenem Gusto sortiert abzulegen. Leider kann der Fidel momentan mit solchen Dateien nichts anfangen im Gegensatz zum Allsound, der so ziemlich alles schluckt. Die alte Firmware des Noxon2 konnte das auch, die aktuelle 3.5er leider nicht mehr :(

Daß man das gesamte Radioangebot auch nur annähernd nicht schaffen kann, ist mir schon lange klar. Gerade deswegen halte ich sortierte Listen für sinnvoll, damit man eine Chance hat, die Stelle wiederzufinden, wo man mit dem Zappen aufgehört hat.

Schön, daß Dir mein Tip der Woche gefällt. Ich hoffe jedoch, jetzt nicht in Zugzwang zu kommen und jede Woche ein Highlight liefern zu müssen. Einen hätte ich aber noch auf Anhieb zu bieten:
Technicolor Web of Sound http://209.51.162.163:2020
der etwas andere Sixties Sender. Nicht der übliche Mainstream Hitmix sondern ziemlich phychodelisch angehaucht.

Ciao
Wolfgang

_________________
'13 Audiodata Cadeau
'11 HF Pro80 2.4.5
'10 EZ1 IP-R1
'06 HF Pro80 2.3.17
'06 NoXoN 2
'8? Yamaha NS670
'8? SABA 9140
'82 Audiodata KB161
'77/80 DUAL CS601/721 (Ortofon M20E)
'76 NAD 160a/200


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de